Kyocera FS-3140MFP Test

(Laser-Multifunktionsdrucker)
Vergleichen
Merken
Kyocera FS-3140MFP
  • ...
Sehr gut 1,0 1 Test 10/2010
3 Meinungen
Produktdaten:
  • Farbdruck: S/W-Drucker
  • Duplexdruck (automatisch)
  • Kopieren
  • Scannen
  • Faxen
  • Drucktechnik: Laserdrucker
  • Mehr Daten zum Produkt

Test mit der Durchschnittsnote Sehr gut (1,0)

FACTS

Ausgabe: Special Orgatec (10/2010) Erschienen: 10/2010
4 Produkte im Test Seiten: 2 mehr Details

„sehr gut“

„Kaum zu glauben, wie rasend schnell eine so kleine Maschine sein kann: Der FS-3140MFP druckt bis zu 40 Seiten in der Minute und ist durch technische Neuerungen dabei sogar erstaunlich leise. Die Qualität des Drucks für ein System dieser Geräteklasse sehr gut.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Kyocera FS-3140MFP

Kyocera 5PLPXRGAXKX Ct-400 Papier Tray 250Shts für Fs-6020

Kyocera CT 400 - Papierkassette - 250 Blätter - für FS - 6020, 6020D, 6020DN, 6020DTN, 6020DX, 6020N, 6020N100, 6020T, ,...

Kyocera 5PLPXRGAXKX Ct-400 Papier Tray 250Shts für Fs-6020

Kyocera CT 400 - Papierkassette - 250 Blätter - für FS - 6020, 6020D, 6020DN, 6020DTN, 6020DX, 6020N, 6020N100, 6020T, ,...

Kyocera FS-3140MFP Multifunktionsgerät (Scanner, Kopierer, Drucker und Fax) grau

MULTI FS - 3140MFP

Kyocera FS-3140MFP+ Multifunktionsgerät (Scanner, Kopierer, Drucker, Fax,

KYOCERA FS - 3140 MFP + mono Laserdrucker 40ppm print scan copy fax

Kyocera FS-3140 MFP / Fax / Drucker / Kopierer / Scanner 206.932 Seiten *CE-7010

Kyocera FS - 3140 MFP / Fax / Drucker / Kopierer / Scanner 206. 932 Seiten * CE - 7010

Kyocera FS-3140 MFP / Fax / Drucker / Kopierer / Scanner 235.037 Seiten *CB-6958

Kyocera FS - 3140 MFP / Fax / Drucker / Kopierer / Scanner 235. 037 Seiten * CB - 6958

Hilfreichste Meinungen (3) von Nutzern bewertet

Wie das Gerät zu einem Testurteil sehr gut kommt ist mir ein Rätsel!!!
1111ee schreibt am :

Nachteile: Bilder zu dunkel Ich bin: Profi

Wie das Gerät zu einem Testurteil sehr gut kommt ist mir ein Rätsel!!!
Die Druckqualität ist unter aller Kanone. Da stimmt wohl der Slogan "billig drucken und kopieren".

Wer sowas kauft hat sein Geld zum Fenster rausgeschmissen.

Ob das bei dem test mit rechten Dingen zuging? So mancher Test wird gekauft.

:-(

Antworten
Neue Meinung schreiben

Einschätzung unserer Autoren

Kyocera-Mita FS-3140MFP

Rasend schneller Laser-MuFu mit Faxeinheit

Der FS-3140MFP bildet technisch das Pendant zum zeitgleich von Kyocera-Mita angekündigten FS-3040MFP. Der einzige Unterschied zwischen den beiden Multifunktionsdruckern liegt in der Faxeinheit, die den FS-3140MFP zum Allrounder für mittlere bis größere Arbeitsgruppen beziehungsweise Unternehmen macht – und zwar zu einem extrem schnellen Allrounder, der die ihm zugetragenen Aufträge mit einem hohen Tempo abarbeitet und in Sachen Betriebskosten sehr günstig kommt.

Wie Tests bestätigen, punktet die neue Laserdrucker-Generation von Kyocera-Mita mit langlebigen, robusten Komponenten sowie mit niedrigen Druckkosten. Der Hersteller darf zurecht darauf verweisen, das seine Geräte die geringsten Druckkosten ihrer Klasse produzieren – pro A4-Seite werden nicht viel mehr als etwa 1 Cent fällig. Die auf den ersten Blick relativ hohen Anschaffungskosten für den FS-3140MFP von rund 1.800 Euro amortisieren sich demnach auf Dauer recht schnell, vor allem dann, wenn mit dem S/W-Laserdrucker viel gedruckt wird.

Ausgelegt ist der FS-3140MFP auf einen durchschnittlichen Durchsatz von 25.000 Seiten pro Monat, in Spitzenzeiten kapituliert er aber auch nicht vor ein paar Tausend Seiten mehr. Je nach Bedarf kann der Multifunktionsdrucker mit zusätzlichen Papierkassetten (maximal: 2.100 Blatt) und Arbeitsspeicher aufgerüstet werden. Dass er wiederum alles mitbringt, was einen Allrounder seiner Preisklasse auszeichnet (und was erwartet werden darf), versteht sich fast von selbst: Netzwerkfähigkeit, Duplexdruck, Automatische Dokumentenfunktion, PC-unabhängige Druck- und Scanfunktionen via USB-Stick, vielseitige Papierverarbeitung (maximal: 220 g/m²) sowie Sicherheitsfunktionen (Verschlüsselung) und Kostenstellenmanagement – die Liste der Funktionen des FS-3140MFP ist lang.

Die Druckqualität des FS-3140MFP dürfte mit einer echten Auflösung von 1.200 x 1.200 Pixeln außergewöhnlich gut sein und deshalb auch eine saubere Ausgabe von Grafiken zulassen. Das anfangs erwähnte Arbeitstempo des Gerätes beläuft sich in Zahlen auf bis zu 40 Seiten pro Minute (Druck, Kopie), über die Scanfunktion können bis zu 35 Vorlagen in der Minute verarbeitet werden. Angesichts der hohen Leistung, der langfristig gesehen günstigen Betriebskosten sowie der sehr guten Ausstattung ist der Preis von (je nach Tageskurs) rund 1.700 bis 1.800 Euro (Amazon) gerechtfertigt.

Autor: Wolfgang