• Sehr gut 1,2
  • 0 Tests
  • 661 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Sehr gut (1,2)
661 Meinungen
Typ: Sub­woofer
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

R-120SW

Wir brau­chen Bass -​ und mög­lichst den hier

Stärken

  1. Aktiv-Subwoofer für hochklassige Heimkino-Arrangements
  2. starke, volldigitale, präzise Verstärker-Einheit integriert
  3. direktstrahlend für besser kontrollierbare Basskanal-Reproduktion
  4. klangstrategisch flexibel positionierbar, MDF-Gehäuse

Schwächen

  1. keine Drahtlos-Schnittstellen

An einem fetten Subwoofer führt kein Weg vorbei. Zumindest wenn Sie Ihrem Heimkino-Raumklang bei der Wiedergabe der Tiefbass-Tonspur in Dolby- und DTS-Formaten mehr Gewicht verleihen oder normale Stereosignale tonal konsequenter ausschöpfen möchten. Warum also nicht gleich solch ein ernstzunehmendes, besonders exakt und zugleich beeindruckend bauchig reproduzierendes Front-Firing-Modell? Für das beachtliche Sound-Niveau, auch dank perfekt maßgeschneiderter, integrierter Verstärker-Einheit, ist es nicht mal teuer. Was an der Abwesenheit von Drahtlos-Schnittstellen liegen könnte. Immerhin stellen kabelgebundene Verbindungen sicher, dass es keine Funk-Ebene gibt, die Komprimierungsverluste mit sich bringen würde. Das kratzfeste, für den akustischen Zweck relativ frei positionierbare MDF-Chassis im schwarzen Holzdesign passt optisch in praktisch jede Umgebung.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

zu Klipsch R-120SW

  • Klipsch Klipsch R-120SW
  • Klipsch R-120SW (1 Stk., 200W, Black Vinyl)
  • Klipsch R-120SW (Schwarz) Subwoofer
  • Klipsch R-120 SW Aktiv-Subwoofer, schwarz
  • Klipsch R-120SW Aktiv-Subwoofer schwarz per Stk.
  • Klipsch R-120SW
  • Klipsch Reference R-120SW Schwarz
  • Klipsch R 120 SW *schwarz*
  • Klipsch R-120SW

Kundenmeinungen (661) zu Klipsch R-120SW

4,8 Sterne

661 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
575 (87%)
4 Sterne
59 (9%)
3 Sterne
13 (2%)
2 Sterne
7 (1%)
1 Stern
13 (2%)

4,8 Sterne

661 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Klipsch R-120SW

Typ Subwoofer
Verstärkung Aktiv
Bauweise Bassreflex
Nennbelastbarkeit / Nennleistung 200 W
Frequenzbereich 29 - 120 Hz
Gewicht 14 kg
Maximale Belastbarkeit / Leistung 400 W
Konnektivität Analog (Cinch)
Schalldruckpegel 116 dB
Frequenzbereich (Untergrenze) 29 Hz
Abmessungen
Breite 35,6 cm
Tiefe 48,8 cm
Höhe 41,9 cm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 1065959

Weiterführende Informationen zum Thema Klipsch R-120SW können Sie direkt beim Hersteller unter klipsch.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Universal-Talent

Heimkino 3-4/2017 - Wer also in seinem Wohnzimmer sowohl HiFi- als auch Heimkino-Sound genießen möchte, sollte seine beiden Stereo-Lautsprecher links und rechts neben dem TV-Gerät platzieren und beim Filmabend den TV-Sound zweikanalig zur Stereo-Anlage weiterleiten. So einfach funktioniert Heimkino 2.0, ganz ohne aufwendiges Lautsprecher-Setup und AV-Receiver. Lautsprecher Teufel hat mit der Ultima 40 seit Jahren einen erstklassig klingenden und absolut bezahlbaren Standlautsprecher im Programm. …weiterlesen

Surround-Zauber

Heimkino 12/2007 - Das bedeutet, dass die entsprechenden Front-, Rear- und Centerkanäle des Receivers mit dem speziellen Kabel verbunden sind – Boxenseitig endet dieses in zwei RS232-Steckern, die an den entsprechenden Lautsprecherbuchsen verschraubt werden. Sind die Lautsprecher auf Ohrhöhe aufgestellt, sollte im Setup des verwendeten AV-Receivers unbedingt die „Small“-Einstellung für die Satellitenkanäle gewählt werden, da sonst die kleinen Lautsprecher unnötig belastet werden. …weiterlesen