Klipsch R-110SW 1 Test

(Subwoofer)

Ø Gut (1,7)

Test (1)

o.ohne Note

(19)

Ø Teilnote 1,7

Produktdaten:
Typ: Sub­woofer
Mehr Daten zum Produkt

Klipsch R-110SW im Test der Fachmagazine

    • Area DVD

    • Erschienen: 11/2014
    • 2 Produkte im Test

    „überragend“

Informationen zu Klipsch R-110 SW

Der R-110SW erweitert das Subwoofer-Programm von Klipsch und soll vorrangig im Heimkino zum Einsatz kommen. Verstärkt wird der Bass durch eine BASH-Digital-Hybrid-Endstufe. Der Bassreflex-Subwoofer erreicht einen Frequenzbereich zwischen 28 und 120 Hertz sowie eine maximale Belastbarkeit von 450 Watt. Seine 17,8 Kilogramm verteilt der Aktiv-Subwoofer auf 37,37 x 40,13 x 41,4 Zentimeter. Klipsch spendierte dem R-110SW eine aktive, nicht-resonante, gewebte Fiberglasmembran mit 25,4 Zentimtern und legte den maximalen Schalldruck bei 114 Dezibel fest. Im Single-Woofer-Betrieb kann der Bass in Räumen mit bis zu 25 Quadratmetern gut eingesetzt werden.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Klipsch Reference R-120SW Schwarz

    The Klipsch R - 120SW subwoofer is designed to deliver awe - inspiring bass for your movies and music. ,...

Kundenmeinungen (19) zu Klipsch R-110SW

19 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
16
4 Sterne
1
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Klipsch R-110SW

Typ Subwoofer
Verstärkung Aktiv
Bauweise Bassreflex
Nennbelastbarkeit / Nennleistung 200 W
Frequenzbereich 27 Hz - 125 Hz
Gewicht 17,8 kg
Maximale Belastbarkeit / Leistung 450 W
Abmessungen 373,7 x 401,3 x 414 mm

Weiterführende Informationen zum Thema Klipsch R110 SW können Sie direkt beim Hersteller unter klipsch.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Klipsch R-112SWTotem Acoustic Kin SubHeco Ascada 2.0Genelec G ThreeRevox Scala 120KSdigital KSD 2080Heco Concerto GrossoPiega Classic 60.2Dynaudio Excite X14AAudium Comp 9 Active