Area DVD prüft Lautsprecher (11/2014): „Klipsch aktive Subwoofer Reference R-110SW und R-112SW - Neue US-Basskraftwerke“

Area DVD

Was wurde getestet?

Geprüft wurden zwei aktive Subwoofer desselben Herstellers. Während ein Subwoofer ohne Endnote blieb, bewertete man einen Subwoofer mit „überragend“. Näher untersucht wurde der Klang.

  • Klipsch R-110SW

    • Typ: Subwoofer

    „überragend“

    „... Hier hat Klipsch einen feinen Subwoofer auf die Beine gestellt, der gleichermaßen Power liefert und kultiviert, ja beinahe schon geschliffen auftritt und stets mit gleichmäßiger Basswirkung im Raum auftrumpft. ... der kompakte R-110SW überzeugt durch Pegelfestigkeit, Tiefgang und Nachdruck sowie Präzision. ... kein stufenlos einstellbarer Phasenregler und keine Fernbedienung im Lieferumfang.“

    R-110SW
  • Klipsch R-112SW

    • Typ: Subwoofer

    ohne Endnote – Preisklassen-Referenz

    „... Er schafft noch mehr Volumen, erhöht den Nachdruck nochmals, und wie wir es schon erwartet haben, ist seine Pegelfestigkeit noch ausgeprägter, das gilt auch für die Härte des Kickbasses. ... Der größere R-112SW ... holt zum großen Schlag aus: Extrem pegelfest, mit herausragendem Tiefgang, extremer Dynamik, erstaunlicher Impulstreue und tadellos exakter Einarbeitung auch parallel stattfindender Basseffekte eignet er sich nahezu perfekt fürs hochklassige Heimkino - und das zum kleinen Kaufpreis. ...“

    R-112SW

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Lautsprecher