Sehr gut (1,4)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: E-​Trek­kin­grad
Anzahl der Gänge: 1 x 10
Motor-​Typ: Mit­tel­mo­tor
Akku-​Kapa­zi­tät: 625 Wh
Lis­ten­preis: 3599 Euro
Mehr Daten zum Produkt

Kalkhoff Endeavour 5.B Move+ Damen (Modell 2021) im Test der Fachmagazine

  • Endnote ab 15.03.22 verfügbar

    9 Produkte im Test

    „Das neue Endeavour trägt das Plus nicht nur im Namen, es bietet es auch – vor allem für schwere Fahrer und E-Biker mit viel Gepäck.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Kalkhoff Endeavour 5.B Move+ Damen (Modell 2021)

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Kalkhoff Image 3. B Excite Trapez rot S | 45cm (28") 2021 E-Bikes

Einschätzung unserer Autoren

Dies­mal geht’s auch ohne Feu­er­lö­scher

Stärken
  1. Bosch Performance (Cruise-Version) mit entfernbarem 625er-Akku
  2. gute Parts (4-Kolben-Hydraulikbremsen, zuverlässige Schaltung mit ordentlichem Schaltspektrum, Luftfedergabel)
  3. „Plus“-Variante mit 170 kg Systemgewicht, auch für große Personen geeignet (Rahmengrößen bis 63 cm)
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Im letzten Jahr gab es für das Endeavour 5 von der Stiftung Warentest noch eine herbe Klatsche. Die Gründe waren ein nur mäßig brandsicheres Ladegerät sowie ein Anriss der Sattelstütze während des 20.000-km-Prüfstandtests. Immerhin: Der Rahmen blieb ganz. Wegen des Ladekabels kann die hier gelistete und jüngst von ElektroBIKE getestete „B“-Ausführung (für Bosch-Antrieb) nicht stigmatisiert werden, denn die bei den Warentestern durchgefallene Ausführung war mit Shimano-Antriebsparts bestückt.

Die Mehrausgaben für die „Plus“-Variante rechnen sich dann, wenn eine hohe Belastbarkeit auf dem Plan steht – Plus heißt in diesem Fall nämlich: Rad, Mensch und Gepäck dürfen zusammen 170 kg schwer sein. Ein sattes Plus erwartet Sie aber auch auf dem Preisschild, denn im Vergleich zur Standardausführung sind rund 300 Euro mehr zu berappen.

Durch die hoch platzierte Ladebuchse kann der Akku komfortabel geladen werden, wenn er am Rad verbleiben soll. Bei Bedarf kann er aber auch entnommen werden – und das gelang den Testern von ElektroBIKE hervorragend.

Den XXL-Gedanken setzt Kalkhoff beim Bremssystem konsequent fort: Anstelle der im City-/Tourensegment so häufig anzutreffenden 2-Kolben-Bremssättel gibt es ein 4-Kolben-Patent an die Rotoren. Unser Fazit: klare Probefahrt-Empfehlung – online gibt es das Modell auch deutlich unter der vom Hersteller ausgewiesenen UVP.

von Daniel Simic

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: E-Bikes

Datenblatt zu Kalkhoff Endeavour 5.B Move+ Damen (Modell 2021)

Basismerkmale
Typ E-Trekkingrad
Geeignet für Damen
Gewicht 27 kg
Gewichtslimit 170 kg
Modelljahr 2021
Listenpreis 3599 Euro
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze vorhanden
Gepäckträger vorhanden
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Federgabel vorhanden
Schiebehilfe fehlt
Verstellbarer Vorbauwinkel vorhanden
Hinterbaudämpfung fehlt
Beleuchtung
Bremslicht fehlt
Standlicht vorhanden
Scheinwerferhelligkeit 50 Lux
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Bereifung Schwalbe Energizer Active Plus
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltautomatik fehlt
Anzahl der Gänge 1 x 10
Schaltwerk Shimano Deore
Umwerfer -
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Bremskraftübertragung Hydraulisch
Rücktrittbremse fehlt
Motor & Stromversorgung
Motor-Typ Mittelmotor
Motorfabrikat Bosch Performance Line Cruise
Motorleistung 250 W
Spitzendrehmoment 65 Nm
Akku-Kapazität 625 Wh
Sitz des Akkus Hauptrohr
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen 43 / 48 / 53 / 58 / 63 cm
Rahmenform Tiefeinsteiger

Weiterführende Informationen zum Thema Kalkhoff Endeavour 5.B Move+ Damen (Modell 2021) können Sie direkt beim Hersteller unter kalkhoff-bikes.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Auf welchen Quellen basiert unsere Note?

Unsere Note basiert auf einem Testbericht. Das Fachmagazin vergibt die Note „Sehr gut“ (1,4).

» Testfazit lesen

Was sind die Stärken und Schwächen?

Stärken:

  • Bosch Performance (Cruise-Version) mit entfernbarem 625er-Akku
  • gute Parts (4-Kolben-Hydraulikbremsen, zuverlässige Schaltung mit ordentlichem Schaltspektrum, Luftfedergabel)
  • ...


Schwächen:

  • noch keine bekannt

» Vollständiges Fazit lesen

Was sind die wichtigsten Produktdaten?

  • Typ: E-​Trek­kin­grad
  • Anzahl der Gänge: 1 x 10
  • Motor-​Typ: Mit­tel­mo­tor
  • Akku-​Kapa­zi­tät: 625 Wh
  • Lis­ten­preis: 3599 Euro

» Datenblatt ansehen