• ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Displaygröße: 5,5"
Auflösung Hauptkamera: 13 MP
Erweiterbarer Speicher: Ja
Dual-SIM: Ja
Akkukapazität: 3000 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Jiayu S3 Advanced im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „Plus: 3 GByte RAM; gutes Full-HD-Display.
    Minus: billiges Plastikgehäuse.“

Einschätzung unserer Autoren

Jiayu S 3 Advanced

Solides Arbeitspferd für faires Geld

Die „c't“ beschreibt das Jiayu S3 Advanced in ihrer Ausgabe 11/2015 als „etwas für Puristen“ und trifft damit den Kern des Ganzen. Das S3 Advanced des chinesischen Herstellers ist wahrlich alles andere als sexy und auch nicht sonderlich ambitioniert ausgestattet, doch es tut genau das, was mancher von seinem Telefon erwartet: Es funktioniert ersten Tests zufolge ohne Zicken und liefert solide Leistung für faires Geld. Im Online-Shop des Herstellers wird das gerät derzeit für 279 Euro angeboten – das ist die untere Mittelklasse.

Full-HD-Display und brauchbarer Chipsatz

Doch erhält man dafür immerhin ein 5,5 Zoll großes Display mit schöner Full-HD-Auflösung (1.920 x 1.080 Pixel) und einen erfreulich zugstarken Octa-Core-Prozessor vom Typ MediaTek MTK6752, dessen Kerne jeweils mit 1,7 GHz takten. Natürlich gibt es leistungsstärkere Chipsätze, aber im Zusammenspiel mit 3 Gigabyte Arbeitsspeicher braucht man sich keinerlei Sorgen machen. Die Bedienung der Benutzeroberfläche geht den Berichten zufolge flüssig von der Hand und auch für die Masse der Apps – abseits vielleicht anspruchsvoller 3D-Games – ist genügend Power vorhanden. Schade ist nur, dass mit Android 4.4 noch die ältere Version des OS zur Anwendung kommt - die schnelle 64-Bit-Technik des Prozessors gar nicht ausgenutzt werden kann.

Sehr rundes Ausstattungspaket

Das Handy punktet aber vor allem bei seiner restlichen Ausstattung, die sich ziemlich vollständig darstellt. So bietet das S3 Advanced eine 13-Megapixel-Kamera von Sony, der im Test sehr gute Bilder nachgesagt werden, eine zusätzliche 5-Megapixel-Kamera auf der Gerätefront, einen GPS-Empfänger und Bluetooth nebst HSPA und auch LTE für schnellste Datentransfers auch im aktuellen 4G-Netz. Hinzu kommt sogar NFC für den künftigen bargeldlosen Zahlungsverkehr oder das bequeme Koppeln von Bluetooth-Zubehör ohne lästiges manuelles Pairing.

Zuverlässiges Gerät mit Dual-SIM-Technik

Das Jiayu S3 Advanced ist ein wirklich gut ausgestattetes Arbeitspferd. Es glänzt nicht, das Design ist dröge (wenn auch nicht unattraktiv), aber es erfüllt die ihm gestellten Aufgaben zuverlässig und ohne Murren. Da es zudem ein Dual-SIM-Gerät ist, kann man zwei SIM-Karten auf einmal verwenden, was die Trennung privater und beruflicher Anrufe erlaubt. Alles in allem kann man da für das Geld nicht meckern. Wer seine Skepsis vor vermeintlich billigen chinesischen Geräten überwindet, dürfte mit dem S3 Advanced durchaus eine gute Wahl treffen.

Datenblatt zu Jiayu S3 Advanced

EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
UMTS vorhanden
Display
Displaygröße 5,5"
Displayauflösung (px) 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 13 MP
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 5 MP
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 4
Speicher
Arbeitsspeicher 3 GB
Interner Speicher 16 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Octa Core
Prozessor-Leistung 1,7 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
NFC vorhanden
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM vorhanden
WLAN vorhanden
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 3000 mAh
Austauschbarer Akku vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Motorola Moto X PlaySony XperiaZ5Sony Xperia Z 5 CompactHuawei Nexus 6PLG G4cSony Xperia C4Samsung Galaxy Note 5Oppo R7 PlusLG G4 StylusSamsung Galaxy S6 Active