Huawei Honor Holly Test

(Einsteiger-Smartphone)
  • Gut (2,4)
  • 11 Tests
120 Meinungen
Produktdaten:
  • Geräteklasse: Einsteigerklasse
  • Displaygröße: 5"
  • Auflösung Hauptkamera: 8 MP
  • Erweiterbarer Speicher: Ja
  • Dual-SIM: Ja
  • Akkukapazität: 2000 mAh
Mehr Daten zum Produkt
Nachfolgeprodukt

Tests (11) zu Huawei Honor Holly

    • Android Magazin

    • Ausgabe: 6/2015
    • Erschienen: 10/2015
    • Produkt: Platz 7 von 7
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    25 von 40 Punkten; 3 von 5 Sternen

    „Plus: Kleiner Preis; Dual-SIM-Ausstattung.
    Minus: Kleiner Akku; Nervende Kameratöne.“

    • c't

    • Ausgabe: 18/2015
    • Erschienen: 08/2015
    • 6 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Plus: gute Performance; Display hell und scharf.
    Minus: mäßige Laufzeiten.“

    • connect

    • Ausgabe: 6/2015
    • Erschienen: 05/2015
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (350 von 500 Punkten)

    „Plus: stabiles und sauber verarbeitetes Gehäuse; sehr helles IPS-Display mit HD-Auflösung; intuitive Benutzeroberfläche; Kamera taugt immerhin für Schnappschüsse; 16 GB Speicher und Micro-SD-Slot; Dual-SIM; hervorragende Funkeigenschaften.
    Minus: Display spiegelt stark; kein LTE; Akku macht früh schlapp; Software-Updates fraglich.“

    • mobile-reviews.de

    • Erschienen: 08/2015
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    • Airgamer.de

    • Erschienen: 04/2015
    • Mehr Details

    „gut“ (2,3)

    • notebookinfo.de

    • Erschienen: 04/2015
    • Mehr Details

    „gut“ (2,1)

    • connect

    • Ausgabe: 4/2015
    • Erschienen: 03/2015
    • Mehr Details

    Praxistest-Urteil: 3 von 5 Sternen

    „Pro: sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis; sehr gute Verarbeitung; Dual-SIM-Smartphone, großes 5-Zoll-Display; 16 GB Speicher + Micro-SD-Slot.
    Contra: Display spiegelt stark; Kamera nur bei idealen Lichtverhältnissen brauchbar.“

    • notebookcheck.com

    • Erschienen: 02/2015
    • Mehr Details

    „gut“ (79%)

    • Ubergizmo.com

    • Erschienen: 02/2015
    • Mehr Details

    4 von 5 Sternen

    • areamobile.de

    • Erschienen: 02/2015
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (80%)

    • teltarif.de

    • Erschienen: 02/2015
    • Mehr Details

    Note:2,1

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Huawei Honor Holly

  • Huawei Honor Holly - 16GB - Schwarz (Ohne Simlock) Smartphone

    Huawei Honor Holly - 16GB - Schwarz (Ohne Simlock) Smartphone

  • Huawei Honor Holly 16GB weiß

    Abmessungen: 142, 2 x 72, 3 x 9, 4 mm Gewicht: 156 gr Netzstandard: Quad - Band UMTS: ja Kamera: ja Auflösung: ,...

  • Huawei Honor Holly 16GB schwarz

    Abmessungen: 142, 2 x 72, 3 x 9, 4 mm Gewicht: 156 gr Netzstandard: Quad - Band UMTS: ja Kamera: ja Auflösung: ,...

  • Honor Holly Smartphone (5 Zoll (12,7 cm) Touch-Display, 16 GB Speicher,

    8 - Megapixel - Hauptkamera und eine 2 - Megapixel - Frontkamera für hochauflösende Selfies Quad - Core ,...

Kundenmeinungen (120) zu Huawei Honor Holly

120 Meinungen (1 ohne Wertung)
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
77
4 Sterne
25
3 Sterne
5
2 Sterne
4
1 Stern
8
  • Tolles Handy !

    von Haraldo
    • Vorteile: tolle und vielseitige Funktionen, Akku austauschbar
    • Nachteile: Akku geht schwer raus
    • Geeignet für: alltäglichen Gebrauch
    • Ich bin: technisch versiert

    Für den Preis gibts nichts Besseres. Alles läuft sehr flüssig. Für die Verbindung Handy - PC muss jedoch der Huawei Mobile Driver v1.0.exe auf dem PC installiert sein.

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Ordentlich ausgestattetes Android-Smartphone für Einsteiger mit kleinen Abstrichen bei der Kamerausstattung

Stärken

  1. scharfes, farbkräftiges Display
  2. großzügige Speicherausstattung
  3. flüssige Bedienung
  4. austauschbarer Akku

Schwächen

  1. schwache Kameras
  2. maue Akkulaufzeiten
  3. spiegelnde, schmutzanfällige Bildschirmoberfläche

Display

Bildqualität

Für ein Gerät dieser Preisklasse ist das Display überdurchschnittlich gut. HD-Auflösung auf 5 Zoll ist keine Selbstverständlichkeit. Zudem erfreut es Dein Auge mit kräftigen Farben, guten Kontrasten und hoher Helligkeit. Der Schwarzwert könnte aber besser sein. Dunkle Töne wirken leicht grau.

Lesbarkeit bei Sonnenlicht

Die hohe Helligkeit des Displays wird an hellen Tagen nicht viel helfen. Das Displayglas ist nämlich extrem spiegelnd und verschmutzt außergewöhnlich schnell. Somit ist das Holly für das Ablesen bei direkter Sonneneinstrahlung nicht zu gebrauchen. Eine Displayschutzfolie kann hier eventuell Abhilfe schaffen.

Kamera

Fotoqualität der Hauptkamera

Den Rotstift hat Huawei eindeutig bei der Kamera angesetzt. Zwar kann sie mit 8 Megapixeln noch eine passable Auflösung vorweisen, aber die Bildqualität lässt in der Praxis dann doch zu wünschen übrig. Im Tageslicht sind die Fotos recht gut, aber bei Kunstlicht leider nicht mehr. Der Autofokus braucht zudem ein paar Sekunden Bedenkzeit.

Bilder bei schlechtem Licht

Bei Kunstlicht und in dunklen Umgebung bemüht sich das Holly mit starker Aufhellung die Bildqualität noch zu retten, sorgt dabei aber für sehr starkes Farbrauschen. Laut Tests hat es vor allem bei Szenen mit starken Hell-Dunkel-Kontrasten und in geschlossenen Räumen Probleme.

Fotoqualität der Selfie-Kamera

Auch beim Huawei Holly findest Du die in dieser Preisklasse übliche 2-Megapixel-Frontkamera, die weniger für ansprechende Selfies als für die Videotelefonie gedacht ist. Die Bildqualität ist recht schwach, aber für anspruchslose Social-Media-Schnappschüsse noch in Ordnung.

Leistung

Schnelligkeit

Beim Tempo zeigt sich das Smartphone von der Schokoladenseite. Die Oberfläche lässt sich flüssig bedienen und auch anspruchsvolle Apps sowie 3D-Spiele bewältigt es in annehmbarem Tempo. Hin und wieder braucht es beim App-Start oder bei der Rückkehr zum Hauptbildschirm aber etwas Bedenkzeit.

Speicherplatz

Viel Lob heimst das Huawei auch in Sachen Speicherausstattung ein. 16 Gigabyte sind für den Preis ziemlich großzügig, zumal nur etwa 4 Gigabyte davon vom Betriebssystem belegt werden. Darauf kannst Du schon einige Apps installieren. Solltest Du noch mehr Platzbedarf haben, kannst Du eine Speicherkarte einsetzen.

Akku

Akku

Der vergleichsweise hochauflösende und helle Bildschirm sowie die doch recht potente Rechenleistung fordern ihren Tribut, wenn es um die Ausdauer geht. Trotz einer recht ordentlichen Akkukapazität kannst Du mit nicht mit mehr als zwei Tagen Laufzeit rechnen, selbst bei sparsamer Nutzung. Vielnutzer kommen gar nur knapp über den Arbeitstag.

Das Huawei Honor Holly wurde zuletzt von Gregor am überarbeitet.

Einschätzung unserer Autoren

Huawei HonorHolly

Der Preis sinkt mit der Anzahl der Kunden

Der chinesische Hersteller Huawei hat ein neues Smartphone vorgestellt, bei dem die Käufer den Preis mitbestimmen können. Denn bis zum 23. Februar 2015 können sich Interessenten auf einer speziell dafür angelegten Pricecracker-Website registrieren. Je mehr Menschen sich dort vormerken lassen, desto stärker wird der tatsächliche Kaufpreis vom angekündigten Verkaufspreis in Höhe von rund 140 Euro abweichen. Bei einer entsprechenden Bestellmasse könnte der Kaufpreis also gut unter die 100-Euro-Schwelle sinken.

Der Chipsatz ist reichlich angestaubt

Grundsätzlich könnte man das Honor Holly aber auch für den Originalpreis erwerben. Lediglich der Chipsatz wirkt ein wenig altbacken: Es handelt sich noch um einen MediaTek MT6582 mit vier Prozessorkernen, die auf mageren 1,3 GHz takten. Zum Glück gibt es wenigstens ein Gigabyte Arbeitsspeicher, so dass der parallele Betrieb mehrerer Apps kein Problem sein sollte. Je nach Anspruch könnte aber die eine oder andere App nicht ganz so ruckelfrei performen, wie man sich von einem modernen Smartphone gerne wünschen würde.

IPS-Panel und HD-Auflösung

Leider muss man auch auf Android 5.0 verzichten, das Honor Holly ist mit Android 4.4 ausgestattet und ein Upgrade nicht angekündigt. Andererseits ist das vermutlich etwas, was die große Masse da draußen gar nicht interessieren wird – jedenfalls nicht in dieser Preisklasse. Umgekehrt kann sich der Rest der Ausstattung durchaus sehen lassen. So ist das IPS-Display mit seinen 1.280 x 720 Pixeln auf 5 Zoll durchaus hübsch anzusehen, die Pixeldichte liegt bei knapp unter 300 ppi – ein völlig ausreichender Wert in dieser Klasse. Auch die Farbtreue fällt auf ersten Bildern sichtlich gut aus.

Solide Allround-Ausstattung

Darüber hinaus bietet das Einsteigermodell eine 8-Megapixel-Hauptkamera, eine 2 Megapixel-Frontkamera und 16 Gigabyte internen Speicher, die per microSD-Karte erweitert werden können. Ein herausragendes Merkmal ist zudem die LTE-Unterstützung, ferner verfügt das Handy über zwei SIM-Kartensteckplätze. Der Akku ist mit seinen 2.000 mAh zwar recht klein, könnte angesichts der eher einfachen Hardware durchaus ausreichen. In jedem Fall geht das für diese Preisklasse allemal in Ordnung.

Datenblatt zu Huawei Honor Holly

Display
Displaygröße 5"
Displayauflösung (px) 1280 x 720 (16:9 / HD)
Pixeldichte des Displays 294 ppi
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 8 MP
Blende Hauptkamera 2
Dual-Kamera fehlt
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 2 MP
Frontkamera-Blitz fehlt
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 4
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 1 GB
Arbeitsspeicher 1 GB
Maximal erhältlicher Speicher 16 GB
Interner Speicher 16 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Quad Core
Prozessor-Leistung 1,3 GHz
Verbindungen
LTE
fehlt
NFC
fehlt
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM
vorhanden
Bluetooth
vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 4.0
WLAN-Standards
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
WLAN vorhanden
GPS-Standards GPS
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 2000 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden fehlt
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 72,3 mm
Tiefe 9,4 mm
Höhe 142,2 mm
Gewicht 156 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor fehlt
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
Radio vorhanden
Streaming auf TV fehlt

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Honor drückt den Preis connect 4/2015 - Im Praxistest war ein Smartphone, das 3 von 5 Sternen erreichte. Zu den Bewertungskriterien zählten Ausstattung und Handhabung. …weiterlesen


Huawei Honor Holly mobile-reviews.de 8/2015 - Im Einzeltest befand sich ein Smartphone, das ohne Endnote blieb. …weiterlesen


Preisbrecher connect 6/2015 - Allerdings reflektiert die Oberfläche relativ stark und lässt Fingerabdrücke überdeutlich werden, was einem vor allem bei Sonne schnell auf die Nerven gehen kann. Das gemächliche Hochfahren des Systems (Android 4.4.2) hingegen ist nicht weiter schlimm, macht aber klar, dass kein Power-Prozessor im Honor Holly steckt. Es handelt sich vielmehr um einen Vierkerner von Mediatek, der mit 1,3 GHz taktet und auf 1 GB RAM zurückgreifen kann. …weiterlesen