Huawei FreeLace Test

(Nackenbügel-Kopfhörer)
  • Befriedigend (3,0)
  • 1 Test
  • 04/2019
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
  • Typ: In-Ear-Kopfhörer
  • Verbindung: Bluetooth
  • Geeignet für: HiFi
  • Ausstattung: Wasserabweisend, Mikrofon, Fernbedienung
  • Gewicht: 27 g
  • Akkulaufzeit: 18 h
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Huawei FreeLace

    • Expert Reviews

    • Erschienen: 04/2019
    • Mehr Details

    3 von 5 Sternen

    Pro: Intelligentes, schnelles USB Type-C-Laden; Lange Akkulaufzeit; Schnelle Kopplung mit Huawei-Handys.
    Contra: Unbeeindruckende Klangqualität; Das Nackenband-Design ist nicht für jeden geeignet. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Huawei FreeLace

  • Honor Sport Bluetooth Earphones, Blue, Wasserdicht, 11h Musikwiedergabe BRANDNEU

    Honor Sport Bluetooth Earphones, Blue, Wasserdicht, 11h Musikwiedergabe BRANDNEU

  • Bose Kopfhörer 700, Schwarz

    Lassen Sie Ihr Smartphone in der Tasche und bleiben Sie trotzdem mit der Welt um Sie herum in Verbindung: ,...

Einschätzung unserer Autoren

FreeLace

Überrascht mit ein paar praktischen Details

Stärken

  1. gute Akkulaufzeit
  2. große Treiber

Schwächen

  1. etwas schwer

Klanglich sollte mit den 9,2 Millimeter großen Treibern ausreichend kraftvoller Sound möglich sein. Gleichzeitig sind die Kopfhörer dadurch aber auch ein paar Gramm schwerer als viele ähnliche Modelle. Am Akku dagegen kann es nicht liegen, der bei knapp einer halben Wattstunde Kapazität recht durchschnittlich ist. Deshalb lassen die angegebenen 18 Stunden Spieldauer nur mit minimaler Lautstärke realisieren. Interessant dagegen ist die Aufladung ohne weiteres Zubehör. Der USB-C-Stecker versteckt sich in der Kabelfernbedienung und zumindest an einem passenden Huawei-Smartphone kann der Akku direkt wieder geladen werden. Nur für Sport fehlt es an einen festen Sitz im Ohr. Hierfür ist zum Beispiel der Sony WI-SP600N mit ähnlichen Eigenschaften besser geeignet.

Datenblatt zu Huawei FreeLace

Akkulaufzeit 18 h
Ausstattung Fernbedienung, Mikrofon, Wasserabweisend
Bauform Geschlossen
Bügelform Nackenbügel
Geeignet für HiFi
Gewicht 27 g
Typ In-Ear-Kopfhörer
Verbindung Bluetooth

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Vier beliebte Studiokopfhörer Beat 4/2009 - AUDIO-TECHNICA ATH-D40FS Audio-Technica schickt mit dem ATH-D40FS einen preiswerten Präzisionsstudiokopfhörer ins Rennen um die Gunst der Anwender. Wie bereits beim ATH-M30 setzt der Hersteller auch hier auf eine geschlossene ohrumschließende Bauweise, was den D40FS dank geringem Übersprechen zum idealen Monitoring-Kopfhörer macht. Mit einem Übertragungsbereich zwischen 20 Hz und 28 kHz besitzt er zudem eine für diese Klasse ungewöhnlich hohe Grenzfrequenz. …weiterlesen


„Klangwunder“ - HiFi-Kopfhörer Referenzklasse HiFi Test 1/2007 - Die hochwertige Zuleitung mit dem massiven Stecker lässt schon die Ambitionen des MB Quart erkennen, welche er problemlos musikalisch erfüllt. Sennheiser HD 595 Schön und praktisch präsentiert sich der Sennheiser aus der Königsklasse. Praktisch, weil sich eine Klemmhalterung im Lieferumfang befindet, auf der sich der Hörer ablegen lässt, wenn er mal nicht gebraucht wird. Was allerdings angesichts der musikalischen Leistungen eher selten der Fall sein wird. …weiterlesen


Großer Lauschangriff MP3 Spezial 1/2008 - Den Anfang machen die durch iPod und Konsorten beliebt gewordenen InEar-Speaker, die zum größten Teil ihre Musikalität im Ohrkanal direkt vor dem Trommelfell entfalten sollen, und deren Passform gerade darum eine so wichtige Rolle spielt. Im zweiten Teil zeigen Kopfhörer klassischer Bauart, was sie aus der HiFi-Anlage herausholen, ohne dass Nachbarn oder Ehepartner am musikalischen Geschehen teilhaben. …weiterlesen


Warm up stereoplay 1/2014 - Grund genug für viele Hörmuschel-Tuning-Tipps in den Foren. Mit dem W1000X hat Audio Technica jedenfalls einen besonders edlen, geschlossenen Hörer im Programm, der mit den günstigen Schwingungseigenschaften des Kirschholzgehäuses verbunden, völlig atypisch klingt. So demonstriert der Grandioso, welch' weiträumige Klangbühnen in geschlossene Kopfhörersysteme passen, kombiniert jene mit wunderbar ausdrucksstarken Mitten und taucht diese in die natürlichsten Klangfarben ein. …weiterlesen


Alles über Kopfhörer Audio Video Foto Bild 12/2010 - Umgekehrt sollten Sie laute Kopfhörer mit einem zurückhaltenderen MP3-Spieler kombinieren, damit das Gehör keinen Schaden nimmt. Welcher Player zu welchem Kopfhörer passt, können Sie der Bestenliste von AUDIO VIDEO FOTO BILD ab Seite 113 entnehmen. Dort finden Sie bei getesteten Playern und Kopfhörern ein farbiges Kästchen 1. Die ideale Kombination ergibt sich aus Geräten mit dem gleichen Farbcode. …weiterlesen


Genuss für Auge und Ohr Telecom Handel 18/2012 - Das Gerät hat 2x2 Watt Ausgangsleistung und ist ab Oktober für 99 Euro im Handel. Ebenfalls für den Musikgenuss in den eigenen vier Wänden ausgelegt sind die neuen Funk-Kopfhörer, die Philips auf der Messe vorgestellt hat. Der SHD9200 und der SHD9000 empfangen Musikdaten über einen an die HiFi-Anlage anschließbaren Adapter, die Reichweite soll bis zu 100 Meter betragen. …weiterlesen