Smartphones im Vergleich: 10 Smartphones im Test

PC-WELT: 10 Smartphones im Test (Ausgabe: 8) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Die aktuellen Smartphones bieten viel: High-End-Geräte protzen mit innovativen Features, einfachere Modelle mit guter Leistung gibt's schon zum kleinen Preis. Unser Test führt zum für Sie passenden Androiden.

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest befanden sich zehn Smartphones. Sieben wurden für „gut“ befunden und drei erhielten die Endnote „befriedigend“. Als Testkriterien dienten Handhabung und Bildschirm, Ausstattung und Software, Internet und Geschwindigkeit, Mobilität, Multimedia und Service.

  • 1

    One (M8)

    HTC One (M8)

    • Displaygröße: 5";
    • Auflösung Hauptkamera: 4 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Ja;
    • Akkukapazität: 2600 mAh

    „gut“ (1,54) – Test-Sieger

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „... Das Alu-Phone glänzt mit hoher Performance und einem richtig guten Display. Noch interessanter sind allerdings die neuen Technologien wie der Tiefensensor, der die Hauptkamera unterstützt, und die Software-Features sowie neue Design-Varianten der Nutzeroberfläche Sense 6. Die Bildqualität der Fotoergebnisse könnte besser sein, dafür passen Akkulaufzeit sowie Haptik. ...“

  • 2

    Galaxy S5

    Samsung Galaxy S5

    • Geräteklasse: Spitzenklasse;
    • Displaygröße: 5,1";
    • Auflösung Hauptkamera: 16 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Nein;
    • Akkukapazität: 2800 mAh

    „gut“ (1,59)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „Genau wie im One M8 steckt auch im Galaxy S5 die derzeit beste Hardware - das gehört hier bereits zum guten Ton. Samsung legt aber noch mehr Wert auf neue Zusatzangebote sowie innovative Features. Dazu gehören der Fingerscanner und der Pulsmesser. ... Innovativ finden wir den extremen Energiesparmodus und das herausragende Display mit hoher Bildqualität. Das Design ist dagegen enttäuschend und weniger einfallsreich.“

  • 3

    Xperia Z1 Compact

    Sony Xperia Z1 Compact

    • Displaygröße: 4,3";
    • Auflösung Hauptkamera: 20,7 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Akkukapazität: 2300 mAh

    „gut“ (1,61)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „Während die Miniversionen der Top-Geräte anderer Hersteller deutlich abgespeckt sind, macht Sony beim Z1 Compact keine halben Sachen. Auch wenn es die kleine Version des Z1 ist, verzichten die Japaner nicht auf die hohe Leistungsfähigkeit. ... Damit gehört es nicht nur zu den schnellsten Handys, sondern lässt sich auch noch mit einer Hand bedienen - zudem fühlt es sich sehr gut an. ...“

  • 4

    Xperia Z2

    Sony Xperia Z2

    • Geräteklasse: Oberklasse;
    • Displaygröße: 5,2";
    • Auflösung Hauptkamera: 20,7 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Nein;
    • Akkukapazität: 3200 mAh

    „gut“ (1,73)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „Optisch verändert Sony beim Xperia Z2 nur wenige Details im Vergleich zum Vorgänger. Zwar sind die Materialien mit Glas und Aluminium sehr hochwertig, nur liegt es aufgrund der starken Kanten nicht angenehm in der Hand. Es gehört trotzdem mit Recht auf den 4. Platz: Es ist schnell, die Bildqualität der Kamera hoch und der Akku ausdauernd. Richtig cool finden wir die Kamera mitsamt ihren Aufnahmemodi. ...“

  • 5

    One Mini 2

    HTC One Mini 2

    • Geräteklasse: Mittelklasse;
    • Displaygröße: 4,5";
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Nein;
    • Akkukapazität: 2100 mAh

    „gut“ (1,9)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „Wem das One M8 zu groß ist, aber das Design toll findet, der kann problemlos zu dem kleinen Bruder greifen. Das One Mini 2 liegt aufgrund seines kompakten Gehäuses sogar noch besser in der Hand. Der Screen ist mit 4,5 Zoll kleiner und löst auch geringer auf, trotzdem finden wir hohe Schärfe und hohe Helligkeit vor. Die Akkulaufzeit ist mit 9:12 Stunden gut. ... Die Bilder können sich sehen lassen ...“

  • 6

    G2 Mini

    LG G2 Mini

    • Displaygröße: 4,7";
    • Auflösung Hauptkamera: 8 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Akkukapazität: 2440 mAh

    „gut“ (2,09)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „Das G2 Mini ist eine stark abgespeckte Version des LG G2. Zwar ist es deutlich handlicher, die geriffelte Kunststoffrückseite macht jedoch keinen wertigen Eindruck. Die qHD-Auflösung des Displays ist bei einer Bildschirmdiagonalen von 4,7 Zoll zu gering. Auch die Kamera macht nicht den besten Eindruck ... Eine deutlich bessere Leistung legt der Akku vor ...“

  • 7

    Moto X

    Motorola Moto X

    • Displaygröße: 4,7";
    • Auflösung Hauptkamera: 10 MP;
    • Akkukapazität: 2200 mAh

    „gut“ (2,33)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „Das Moto X ist erst seit kurzem in Deutschland auf dem Markt - es war bereits im August 2013 in den USA erschienen. Motorola hat seit der Einführung aber kaum etwas am Gerät modifiziert, die Hardware ist dementsprechend alt. Die Performance ist trotzdem in Ordnung und auch die Akkulaufzeit ist mit 9,5 Stunden gut. Innovativ ist die Sprachsteuerung Google Now, die sogar im Standby-Modus auf Ihre Befehle reagiert. ...“

  • 8

    Ascend P7

    Huawei Ascend P7

    • Displaygröße: 5";
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Akkukapazität: 2500 mAh

    „befriedigend“ (2,52) – Preis-Leistungs-Sieger

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „Huawei beweist aufs Neue, dass Wertigkeit nicht teuer sein muss. Die Chinesen verwenden Aluminium für das besonders dünne Gehäuse, das einen modernen Look mit Stabilität vereint. Das Display ist dank Full-HD knackscharf, auch die Farben sind gut. Das aktuelle Android-System läuft weitestgehend flüssig, hin und wieder hakt die Bedienung allerdings - es kommt zu Rucklern. Dafür ist die Frontkamera sehr gut ...“

  • 9

    Thunder Q4.5

    Kazam Thunder Q4.5

    • Displaygröße: 4,5";
    • Auflösung Hauptkamera: 8 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Ja;
    • Akkukapazität: 1800 mAh

    „befriedigend“ (2,84)

    Preis/Leistung: „sehr preiswert“

    „Kazam baut noch nicht lange Smartphones, hat aber gleich eine ganze Palette an Handys vorgestellt. Das Thunder Q4.5 ist dabei ein Einsteigergerät mit mäßiger Ausstattung. Die Verarbeitung und die Haptik sind gut, da der Androide angenehm in der Hand liegt. Das Display ist mit 4,5 Zoll groß, löst allerdings gering auf, auch ist der Blickwinkel nicht sehr weit, der Kontrast lässt schnell nach. ...“

  • 10

    Moto E

    Motorola Moto E

    • Geräteklasse: Einsteigerklasse;
    • Displaygröße: 4,3";
    • Auflösung Hauptkamera: 5 MP;
    • Dual-SIM: Ja;
    • Akkukapazität: 1980 mAh

    „befriedigend“ (3,09)

    Preis/Leistung: „sehr preiswert“

    „... Das Moto E ... richtet sich an Android-Neulinge. Dafür kriegen Sie ein anständiges Smartphone mit ausreichend Leistung, aber geringer Ausstattung. Android gibt es in der aktuellen Version. Dafür müssen Sie allerdings mit einer geringen Auflösung des Displays leben und auf LTE verzichten können. Außerdem ist der interne Speicher mit 4 GB recht klein. Und die Kamera bietet im Menü kaum Einstellungsmöglichkeiten.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Smartphones