• Gut 2,0
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Gut (2,0)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Displaygröße: 11,6"
Displayauflösung: 1366 x 768 (16:9 / WXGA)
Prozessor-Modell: Intel Pen­tium N4200
Arbeitsspeicher (RAM): 4096 MB
Mehr Daten zum Produkt

HP ProBook x360 11 G1 EE im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: August 2017
    • Details zum Test

    „gut“ (81%)

    Getestet wurde: ProBook x360 11 G1 EE (Pentium N4200, 4GB RAM, 256GB SSD)

    Stärken: gute Performance; solide Verarbeitung; ordentliche Schnittstellenauswahl; bleibt leise und kühl im Betrieb; geringer Stromverbrauch; überzeugende Eingabegeräte (u.a. Spritzwasserschutz).
    Schwächen: schwaches TN-Display, vor allem in Bezug auf Helligkeit, Farbdarstellung und Blickwinkelstabilität. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu HP ProBook x360 11 G1 EE

Subwoofer fehlt
Hardware Intel-CPU
Hybrid-Festplatte fehlt
UMTS fehlt
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook vorhanden
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible vorhanden
Convertible-Typ Umklapptastatur
Bauform
Subnotebook vorhanden
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 11,6"
Displaytyp
  • Spiegelnd
  • Touchscreen
Displayauflösung 1366 x 768 (16:9 / WXGA)
Hardwarekomponenten
Speicher
SSD vorhanden
Konnektivität
Anschlüsse 2x USB 3.1 Gen 1, 1x USB 3.1 Type-C, 1x HDMI 1.4b, 1x Netzanschluss, 1x RJ-45, 1x Kopfhörer/Mikrofon-Kombianschluss, 1x Kartenleser
WLAN vorhanden
LTE fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem Windows 10
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung fehlt
Fingerabdrucksensor fehlt
Kartenleser vorhanden
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Akku
Akkukapazität 41 Wh
Abmessungen & Gewicht
Abmessungen 20,79 x 30,24 x 1,99 cm

Weiterführende Informationen zum Thema HP ProBook x360 11 G1 Education Edition können Sie direkt beim Hersteller unter hp.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Kompakt und schnell?

PC Games Hardware 9/2012 - Das Gehäuse des Acer Aspire S3 besteht aus einem leichten Magnesium-/Aluminium-Verbundstoff, das ihm Widerstandsfähigkeit und ein schickes Design verleiht. Beim 13,3-Zoll-Bildschirm messen wir 190 cd/m², damit ist der Schirm nicht tageslichttauglich, zumal es eine spiegelnde Oberfläche gibt. Die Akkulaufzeit liegt bei leichter Last (Surfen, Schreiben) bei fast sechs Stunden. Fazit: Das Acer Aspire S3 bietet hohe CPU-Leistung und schlechte GPU-Performance, arbeitet aber dank der SSD sehr flink. …weiterlesen