• Befriedigend 2,7
  • 10 Tests
475 Meinungen
Produktdaten:
Drucktechnik: Tin­ten­strahl­dru­cker
Farbdruck: Farb­dru­cker
Druckauflösung: 4.800 x 1.200 dpi
Automatischer Duplexdruck: Ja
Typ: Mul­ti­funk­ti­ons­dru­cker
Mehr Daten zum Produkt

HP Photosmart 5520 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,74)

    Preis/Leistung: „sehr preiswert“

    Platz 2 von 5

    Die Fachzeitschrift „PC-Welt“ stuft den Multifunktionsdrucker HP Photosmart 5520 als „befriedigend“ ein. Im Vergleichstest mit vier weiteren Multifunktionsdruckern erreicht der HP-Drucker den zweiten Platz. Besonders heben die Redakteure die gute Ausstattung des Druckers hervor. Er verfügt über eine automatische Duplexeinheit und einen Touchscreen in der Bedieneinheit.
    Druckqualität und Druckgeschwindigkeit schneiden im Test gut ab. Auch die Ergebnisse des Druck- und Scanvorgangs werden von den Testern als gut bis sehr gut bewertet. Die Farbpatronen können beim HP-Drucker einzeln getauscht werden, was sich im Preis für die gedruckte Seite positiv niederschlägt. Als Minuspunkte führen die Tester den langsamen Scanprozess und den etwas schmalen Papierschacht auf.

  • „befriedigend“ (2,62)

    Platz 5 von 10

  • „gut“ (2,25)

    Preis/Leistung: „günstig“

    Platz 3 von 4

    „Plus: Hohes Drucktempo; Verbraucht wenig Strom.
    Minus: Kein Ethernet-Anschluss.“

  • „sehr gut“ (92 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Testsieger“

    Platz 1 von 4

    „Der HP-Drucker ermöglicht mit dem Einsatz von XL-Patronen attraktive Fotopreise, die auch den Fotodruck zu Hause erlauben. Die Druckqualität ist sehr gut. Auch sonst zeigt der HP keine Schwächen – empfehlenswert.“

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „Tintensparer: HPs Photosmart 5520 druckt mit den günstigsten 364er Patronen und beherrscht wie das Canon-Modell automatischen Duplexdruck. Gespart hat HP am Scanner und an der Papierablage.“

  • „befriedigend“ (2,52)

    „Test-Sieger“

    Platz 1 von 8

    „Unter den günstigen Modellen war der Testsieger von HP zwar nicht der Schnellste, bestach aber durch seine geringen Druckkosten – nur 1,40 Cent pro DINA4-Textseite. Klasse: Per Touchscreen lassen sich sehr einfach Druckeinstellungen verändern, Bilder anzeigen, bearbeiten und von der Speicherkarte auch ohne PC ausdrucken.“

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „Plus: Sehr gute Druckqualität; Günstige Druckkosten bei Fotos; Keine Schwächen.
    Minus: -.“

  • „befriedigend“ (2,8)

    Preis/Leistung: „sehr günstig“, „Preis-Leistungs-Sieger“,„Test-Sieger“

    Platz 1 von 5

    „Plus: automatische Duplex-Einheit; echter Ausschalter.
    Minus: schmaler Papierschacht; langsame Scaneinheit.“

    • Erschienen: Juni 2013
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,8)

    Preis/Leistung: „sehr günstig“

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    Mac-Druck Foto Farbe / Normalpapier: „gut“ / „gut“;
    Mac-Druck Text / Grafik: „sehr gut“ / „gut“;
    iPad-Fotodruck AirPrint / App: „gut“ / „zufriedenstellend“;
    Kopierqualität Text / Grafik / Foto: „sehr schlecht“ / „schlecht“ / „zufriedenstellend“ ...

zu Hewlett-Packard Photosmart 5520

  • Reparatur Ihres HP Photosmart 5520 / HP Photosmart 6520 Multifunktionsdrucker
  • Reparatur Ihres HP Photosmart 5520 / HP Photosmart 6520 Multifunktionsdrucker

Kundenmeinungen (475) zu HP Photosmart 5520

3,8 Sterne

475 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
266 (56%)
4 Sterne
52 (11%)
3 Sterne
70 (15%)
2 Sterne
19 (4%)
1 Stern
76 (16%)

3,8 Sterne

450 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,2 Sterne

24 Meinungen bei eBay lesen

1,0 Stern

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Finger weg von HP Drucker

    von Baerchen123tom
    • Vorteile: beidseitiger Druck, billige Anschaffung
    • Nachteile: billiges Design, benötigt hauseigene Tintenprodukte, sehr schlecht verarbeitet
    • Geeignet für: Farbdrucke, Dokumentenausdrucke, Kopien, Hausgebrauch

    Es handelt sich beim HP Photosmart 5520 um ein ganz schlecht verarbeitetes, billiges Gerät. Habe mir den Drucker am 20.4.2013 gekauft. Und jetzt, am 18.5.1014, geht der Scanner-Teil mitten im Scan kaputt. Also nach einem Jahr und 1 Monat! Und somit ganz knapp nach der Garantiezeit! Schriftbild war zwar immer o.k., aber der Drucker war von Anfang an extrem laut, ebenso der Scanner.
    Ich kann nur abraten!
    Der Vorfall bestärkt mich aber in meiner Meinung über HP Produkte. War früher ja mal ne gute Marke, ist inzwischen aber echt nur noch Ramsch. Auch mein vorheriger PC von HP hat nach noch nicht einmal 3 Jahren völlig die Grätsche gemacht. Und ich behandle meine Geräte sehr pfleglich!

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu HP Photosmart 5520

Eignung
Fotodrucker vorhanden
Drucken
Drucktechnik Tintenstrahldrucker
Farbdruck Farbdrucker
Druckauflösung 4.800 x 1.200 dpi
Automatischer Duplexdruck vorhanden
Patronen / Toner
Patronensystem Einzelfarbpatronen
Anzahl der Druckpatronen / Toner 4
Funktionen
Typ Multifunktionsdrucker
Kopieren vorhanden
Scannen vorhanden
Schnittstellen
WLAN vorhanden
Direktdruck
Kartenleser vorhanden
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 80 Blätter
Maximale Papierstärke 300 g/m²
Format
Medienformate
  • A4
  • B5
  • A6
  • A5
  • C6
Bedienung
Farbdisplay vorhanden
Features
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
Ausstattung
Netzwerkzugang vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: CX042A

Weiterführende Informationen zum Thema HP Photo Smart 5520 können Sie direkt beim Hersteller unter hp.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

10 Kombidrucker im Test

PC-WELT 4/2015 - Das beginnt beim Kartuschendesign: verbreitet sind Kombipatronen, bei denen Druckkopf und Tintenbehälter eine Einheit bilden. Im Testfeld der günstigeren Modelle macht ausschließlich das HP-Modell Photosmart 5520 eine Ausnahme mit Einzelpatronen für jede Farbe. Prompt ergeben sich mit diesem Gerät auch die niedrigsten Seitenpreise mit 3,5 Cent für die schwarzweiße und 6,8 Cent für die farbige Seite. …weiterlesen

HP Photosmart 5520 im Test

PC-WELT Online 6/2013 - Ein Drucker stand im Fokus der Tester. Er erhielt die Note „befriedigend“. Qualität, Geschwindigkeit, Handhabung, Ausstattung und Service dienten als Testkriterien. …weiterlesen