• Gut 2,0
  • 1 Test
655 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Druck­tech­nik: Tin­ten­strahl­dru­cker
Farb­druck: Farb­dru­cker
Druck­auf­lö­sung: 2400 x 1200 dpi
Auto­ma­ti­scher Duplex­druck: Ja
Fax: Nein
A3: Nein
Mehr Daten zum Produkt

HP PageWide Pro 452dw im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juli 2016
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    „Recommended“

    Pro: Ausgezeichnete Geschwindigkeit und Farben; Günstige Betriebskosten.
    Contra: Reagiert schlecht auf bestimmte Papierarten; Keine Zugriffskontrolle integriert. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Hewlett-Packard PageWide Pro 452dw

  • Brother LT5500 Papierzuführung für 250 Blatt A4
  • Brother LT-5500 Untere Papierkassette, Erweiterung, Formulardrucker
  • Papierkassette »LT-5500« grau, Brother
  • HP PageWide Pro 452dw Tintenstrahldrucker Farbdrucker A4 1200x1200 dpi
  • Brother LT5500 250 sheet tray
  • HP PAGEWIDE PRO 452DW
  • HP PageWide Pro 452dw Farb Tintenstrahl Drucker A4 LAN, WLAN, NFC, Duplex
  • brother LT-5500 Papierkassette
  • HP PageWide Pro 452dw Tintenstrahldrucker
  • Brother LT-5500 - Medienfach / Zuführung - 250 Blätter - für Brother DCP-L5600,
  • Brother LT5500 Papierzuführung für 250 Blatt A4
  • HP PageWide Pro 452dw (D3Q16B) Tintenstrahldrucker (Duplex, WiFi, Ethernet,
  • HP PageWide Pro 452dw Tintenstrahldrucker Duplex WiFi Ethernet HP ePrint Airprin

Kundenmeinungen (655) zu HP PageWide Pro 452dw

3,8 Sterne

655 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
361 (55%)
4 Sterne
98 (15%)
3 Sterne
39 (6%)
2 Sterne
39 (6%)
1 Stern
124 (19%)

3,8 Sterne

654 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt HP Page Wide Pro 452dw

Hewlett-Packard Page Wide Pro 452dw

Güns­ti­ger S/W-​Druck, teu­rer Farb­druck

Stärken
  1. seltene Patronenwechsel
  2. solide Druckauflösung
  3. viele Anschlüsse
Schwächen
  1. sehr teurer Farbdruck
  2. mittelmäßig ausgestattet

Qualität

S/W-Druck

Hinweise zur S/W-Druckqualität liefern bisher ausschließlich die Hersteller-Angaben zur Auflösung. Konkret liegt sie bei 2.400 x 1.200 dpi - verglichen mit der Konkurrenz ein solider Mittelwert.

Farbdruck

Auch zur Qualität von Farbdrucken haben sich Testmagazine und Internet-Käufer noch nicht geäußert. Die Auflösung beträgt zumindest 2.400 x 1.200 dpi und verdient sich damit ebenfalls ein "befriedigend".

Druckkosten

Kosten & Reichweite S/W-Druck

Pluspunkte sammelt der PageWide mit seinen Druckkosten im S/W-Modus. 100 Seiten schlagen grob mit moderaten 1,80 Euro zu Buche - ein Kaufargument für alle, die häufig Texte und Dokumente drucken. Patronenwechsel stehen dank einer Reichweite von bis zu 3.500 Seiten selten an.

Kosten & Reichweite Farbdruck

Weniger attraktiv sind die Kosten beim Farbdruck. Hier werden fast 6,80 Euro für 100 Seiten fällig - teuer. Wer häufig Fotos und Farbdokumente druckt, sucht deshalb besser nach Alternativen. Immerhin ist die Reichweite mit 3.000 Seiten gut, auch wenn diese Seitenzahl aufgrund von Düsenreinigungen und trocknender Tinte nicht ganz realistisch ist.

Ausstattung

Druck & Scan

Im Druckerkontext bietet der PageWide einen praktischen Duplexmodus zum Beidseitdruck bzw. zum Papiersparen sowie einen automatischen Einzug. Das ist solide, mehr nicht.

Schnittstellen

Der Anschlussbereich fällt sehr gut aus. Per WLAN und Airprint empfängt das Gerät kabellos Druckaufträge vom Tablet oder iPhone, Fans einer stabilen Netzverbindung nutzen LAN und ein USB ist ebenfalls an Bord.

Papierfach

Der PageWide macht im Bürobetrieb eine gute Figur. Bis zu 500 Seiten passen laut HP in das Papierfach - positive Folge sind seltene Blattwechsel und ein angenehmer Workflow.

HP D3Q16B

Für wen eignet sich das Produkt?

Wenn es auf Geschwindigkeit ankommt, ist der HP PageWide Pro 452dw vielleicht die richtige Wahl. Mit seiner hohen Druckgeschwindigkeit und dem großen Papierfach wird der Tintenstrahldrucker zum fleißigen Helfer in mittleren und größeren Büros. Als Netzwerkdrucker oder über WLAN lässt sich das Gerät von bis zu zehn Anwendern bedienen. Dokumente werden im internen, 512 Megabyte großen Speicher abgelegt und in der Reihenfolge ihres Eingangs abgearbeitet.

Stärken und Schwächen

Mit 40 Seiten auf Standardpapier im Format DIN A4 und 21 Fotos pro Minute schlägt der Pro 452dw sogar manch einen Laserdrucker in puncto Druckgeschwindigkeit. Verantwortlich zeichnet hierfür die PageWide-Technologie von HP, bei der aus mehreren feststehenden Druckköpfen und Tintendüsen gedruckt wird. Das Papier wird dem Drucker aus einer Papierkassette mit einer Fassung von 500 Blatt zugeführt - damit sollte ein normaler Bürotag überstanden werden. Die Druckauflösung ist mit 1.200 x 1.200 dpi für Ausdrucke in Schwarzweiß und 2.400 x 1.200 dpi für Farbdokumente für die meisten Büroanwendungen vollkommen ausreichend. Wer hochwertige Fotos drucken möchte, ist mit einem Fotodrucker hingegen besser bedient. Ein Pluspunkt ist jedoch die Duplexfunktion für den automatischen Ausdruck doppelseitiger Dokumente.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Durch seine schnelle Druckgeschwindigkeit und den automatischen Duplexdruck erledigt der HP-Drucker Druckaufträge im Büro sehr zeitsparend. Die Verwendung von großen Tintenpatronen mit einer hohen Seitenkapazität macht das Gerät aber auch im Verbrauch sparsam. Für diese Vorteile müssen Nutzer allerdings bei der Anschaffung etwas mehr auf den Tisch legen: Rund 380 Euro kostet der Pro 452dw derzeit bei Amazon.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu HP PageWide Pro 452dw

Drucken
Drucktechnik Tintenstrahldrucker
Farbdruck Farbdrucker
Druckauflösung 2400 x 1200 dpi
Automatischer Duplexdruck vorhanden
Geschwindigkeit
S/W 40 Seiten/min
Farbe 40 Seiten/min
Patronen / Toner
Anzahl der Druckpatronen / Toner 5
Funktionen
Kopieren fehlt
Scannen fehlt
Flachbettscanner fehlt
Automatischer Blatteinzug (ADF) fehlt
Fax fehlt
Schnittstellen
LAN vorhanden
WLAN vorhanden
Direktdruck
USB-Host vorhanden
Kartenleser fehlt
Apple AirPrint vorhanden
Android-Direktdruck vorhanden
NFC vorhanden
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 500 Blätter
Format
A3 fehlt
A4 vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Breite 53 cm
Tiefe 40,7 cm
Höhe 37,8 cm
Gewicht 16,38 kg
Stromverbrauch
Betrieb 85 W
Standby 4,2 W
Bedienung
Farbdisplay fehlt
Touchscreen vorhanden
Features
Mobilität Stationärer Drucker
Ausstattung
Netzwerkzugang vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Hewlett-Packard D3Q16B können Sie direkt beim Hersteller unter hp.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: