• Gut 2,4
  • 2 Tests
61 Meinungen
Produktdaten:
Displaygröße: 27"
Displayauflösung: 3840 x 2160 (16:9 / UHD)
Paneltechnologie: IPS
Grafikschnittstellen: 1x HDMI 2.0, 1x HDMI 1.4, 1x Dis­play­Port 1.2
Höhenverstellbar: Nein
Mehr Daten zum Produkt

HP Envy 27s im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,40)

    Platz 3 von 4

    „Plus: Sehr hohe Farbtreue, scharfe, detailreiche Wiedergabe.
    Minus: Keine Lautsprecher, sehr wenige Verstellmöglichkeiten.“

  • „gut“ (2,40)

    Platz 3 von 4

    „Auch der HP punktet bei der Bildqualität: Im Sichttest waren keine Verfälschungen erkennbar, die Wiedergabe erfolgte originalgetreu. Die Ausstattung ist aber für ein knapp 400 Euro teures 4K-Display spartanisch: Lautsprecher suchen Käufer vergebens, zudem lässt er sich nur neigen – mehr Verstellmöglichkeiten gibt’s nicht.“

Kundenmeinungen (61) zu HP Envy 27s

3,6 Sterne

61 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
25 (41%)
4 Sterne
15 (25%)
3 Sterne
7 (11%)
2 Sterne
2 (3%)
1 Stern
13 (21%)

3,6 Sterne

56 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,2 Sterne

5 Meinungen bei Media Markt lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Envy 27s

Super UHD-​All­roun­der für Hobby-​Medien­be­ar­bei­ter

Stärken

  1. sehr schmale Ränder
  2. AMD-FreeSync-Unterstützung
  3. UHD zum niedrigen Preis

Schwächen

  1. für anspruchsvolles Gaming zu schlecht ausgestattet
  2. für CAD-Aufgaben und Fotoprofis zu geringe Farbraumabdeckung

Mit dem Envy 27s hat HP einen designorientierten 27-Zöller im Portfolio, der durch seine extrem scharfe UHD-Auflösung besticht. Dadurch richtet sich der Monitor an alle, die auf eine große Arbeitsfläche angewiesen sind. Dank seiner schmalen Ränder kann man ihn zudem hervorragend neben einem zweiten seiner Art betreiben. Sein IPS-Panel zeigt schöne Farben, ist für anspruchsvolle Spieler jedoch nicht schnell genug. Immerhin hat der HP FreeSync für Spieler an Bord. Für Hobby-Medienbearbeiter reicht seine Ausstattung aus, für Profis dürfte die Farbraumabdeckung von 99 % sRGB jedoch zu schwach ausfallen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu HP Envy 27s

Einsatzbereich
Office fehlt
Medienbearbeitung fehlt
Gaming fehlt
Allround fehlt
Displayeigenschaften
TFT-Monitor vorhanden
Displaygröße 27"
Displayauflösung 3840 x 2160 (16:9 / UHD)
Pixeldichte des Displays 163 ppi
Displayhelligkeit 350 cd/m²
Kontrastverhältnis 1300:1
Bildseitenverhältnis 16:9
Bildschirmoberfläche Matt
Paneltechnologie IPSinfo
Touchscreen fehlt
Ultrawide-Monitor fehlt
Curved fehlt
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync vorhanden
HDR-Unterstützung fehlt
LED-Backlight vorhanden
Blaulichtfilter vorhanden
Leistung
Reaktionsgeschwindigkeit (Grau-zu-Grau) 5 ms
Optimale Bildwiederholrate 60 Hz
Stromverbrauch im Betrieb 42 W
Stromverbrauch im Standby 0,5 W
Ausstattung
Lautsprecher fehlt
Webcam fehlt
Grafikanschlüsse
HDMI vorhanden
Anzahl HDMI 2
DisplayPort vorhanden
Anzahl DisplayPort 1
DVI fehlt
Anzahl DVI 0
VGA fehlt
Anzahl VGA 0
Thunderbolt fehlt
Anzahl Thunderbolt 0
USB-C fehlt
Anzahl USB-C 0
Grafikschnittstellen 1x HDMI 2.0, 1x HDMI 1.4, 1x DisplayPort 1.2
Weitere Anschlüsse
Audio-Anschluss fehlt
USB-Hub fehlt
Ergonomie & Abmessungen
Neigbar vorhanden
Schwenkbar fehlt
Pivot-Funktion fehlt
VESA-Bohrung vorhanden
Höhenverstellbar fehlt
Abmessungen mit Standfuß
Breite 61,3 cm
Tiefe 15,5 cm
Höhe 42,9 cm
Gewicht 5,51 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: Y6K73AA

Weiterführende Informationen zum Thema Hewlett-Packard Envy 27s können Sie direkt beim Hersteller unter hp.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Der große Kaufberater 2013

PC-WELT 1/2013 - Das braucht der technik-Fan Die höchste Leistung bieten Smartphones mit einer Quadcore-CPU. Damit lassen sich auch anspruchsvolle Spiele und Anwendungen schnell, flüssig und vor allem gleichzeitig ausführen, ohne dass Sie mit großem Leistungsverlust rechnen müssen. Das Display in einem High-End-Smartphone misst mindestens 4,3 Zoll bis 5 Zoll in der Bilddiagonale und löst in HD (720 x 1280 Pixel) auf. …weiterlesen