Envy 110 Produktbild
  • Befriedigend 2,6
  • 8 Tests
2 Meinungen
Produktdaten:
Drucktechnik: Tin­ten­strahl­dru­cker
Farbdruck: Farb­dru­cker
Druckauflösung: 4800 x 1200
Automatischer Duplexdruck: Ja
Typ: Mul­ti­funk­ti­ons­dru­cker
Fax: Ja
Mehr Daten zum Produkt

HP Envy 110 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „... Die Hochglanzflächen machen im Neuzustand Eindruck, lösen aber im Praxisbetrieb keine einhellige Begeisterung aus, weil sie Fingerabdrücke - wie auch bei anderen Herstellern - nur allzu deutlich zeigen. Unstrittig praktisch ist hingegen das ausklappbare, berührungsempfindliche Display, welches dazu einlädt, bei Fotodruck den PC gar nicht erst einzuschalten. ...“

  • „gut“ (1,8)

    Platz 2 von 2

    „Plus: Komfortable Einrichtung, viele Features; Gute Druckqualität bei Fotos.
    Minus: Ungenaue Bedienung; Langsame Druckgeschwindigkeit.“

    • Erschienen: März 2012
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,7)

    „Dieser Tintenstrahl-Multifunktionsdrucker zeichnet sich durch seine wertige Konstruktion und Verarbeitung und durch ungewöhnliche Design-Details aus. So hat er eine motorisierte Papierausgabeleiste, die bei Bedarf automatisch ein- und ausfährt. Das Gerät druckt zwar sehr licht- und wasserbeständig, aber nur bei Text und Fotos in guter Qualität. Scans gelingen ihm nur bei Fotos gut, Kopien von Fotos fallen nur schwach aus: Die Kopien wirken unscharf, Details gehen verloren. Insgesamt gute Handhabung. Der Drucker nutzt neben der Schwarzpatrone eine kombinierte Tintenpatrone für Farbdrucke. ...“

  • „befriedigend“ (2,7)

    Platz 4 von 6

    „Mehr Design als Sein. Hochwertig verarbeitet, druckt aber nur Text und Fotos gut, wenn auch sehr wasser- und lichtbeständig. Scans gelingen nur bei Fotos gut, Kopien von Fotos sind dagegen schwach. Duplexdruck. Netzwerk: WLan, Airprint, Drucken übers Internet.“

  • „durchschnittlich“ (56%)

    Platz 8 von 11

    Drucken (20%): „gut“;
    Scannen (10%): „gut“;
    Kopieren (15%): „durchschnittlich“;
    Tinten- oder Tonerkosten: (20%): „durchschnittlich“;
    Handhabung (15%): „gut“;
    Vielseitigkeit (15%): „durchschnittlich“;
    Umwelteigenschaften (5%): „gut“.

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „Schick fürs Wohnzimmer: HPs Edel-Drucker Envy 110 glänzt mit hochwertigem Material und verspielter Technik, die Scanqualität ist jedoch mies.“

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    Qualität AirPrint-Druck/Scannen per App: „zufriedenstellend“ / „sehr schlecht“;
    Textdruck SW/Farbe: „sehr gut“ / „gut“;
    Grafik/Folie: „gut“ / „sehr gut“;
    Fotodruck Farbe/Normalpapier/sw: „gut“ / „zufriedenstellend“ / „schlecht“;
    Foto-Direktdruck/CD-Kopie: „zufriedenstellend“ / -;
    Kopierqualität Text/Grafik/Foto: „zufriedenstellend“ / „sehr schlecht“ / „schlecht“;
    Scanqualität Foto/Text (OCR): „sehr schlecht“ / -;
    Lichtbeständigkeit Foto-/Normalpapier: „gut“ / „zufriedenstellend“.

    • Erschienen: Oktober 2011
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (3,3)

    Preis/Leistung: „zu teuer“

    „HP versucht beim Envy 110, die Welt der Multifunktionsgeräte nicht ganz so nüchtern aussehen zu lassen. Vielmehr regiert beim Envy das Design. In manchen Punkten wie dem Gehäuse, den verwendeten Materialien sowie dem Display ist das gelungen. Am Innenleben müsste der Hersteller jedoch noch feilen. Merkmale wie die integrierte Duplex-Einheit sind zwar lobenswert, müssen sich jedoch wegen des verkleinerten Druckbilds Kritik gefallen lassen. ...“

zu HP Envy 110

  • HP ENVY 110 e-All-in-One Drucker CQ809B - Drucker Scanner Kopierer WLAN USB
  • CQ809B HP ENVY 110 e-All-in-One DRUCKER SCANNER KOPIERER WLAN USB

Kundenmeinungen (2) zu HP Envy 110

4,0 Sterne

2 Meinungen (1 ohne Wertung) in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
1 (50%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Chick,aber ohne Leistung

    von WWC
    • Nachteile: absurd hoher Toner-Verbrauch, benötigt hauseigene Tintenprodukte
    • Geeignet für: ganz seltene Benutzung
    • Ich bin: Anfänger

    Habe das Kombigerät ( überteuert ) bei Media-Markt gekauft und lange in Benutzung gehabt. Sparen kann man damit nicht, denn die Toner 300 sind sehr teuer und ich hatte immer den Eindruck,dass sie schnell leer sind.
    Nun die Anzhal Drucke/Kopien getestet: 51 Blatt schwarz uind 41 Blatt bunt gedruckt und Schluss.
    Da man auch nicht auf nachgefüllte Patronen ausweichen kann ( Gerät lässt diese ( auch nicht vom Discounter Pearl bezogen) nicht zu.
    Fazit: wegwerfen bevor man verarmt.
    Auch eine Softwareaktualisierung erfolgt nicht automatisch.
    Man muss die Daten alle zur Hand haben uns eingeben.

    Antworten
  • Sehr schick

    von Gaggmel
    • Vorteile: einfache Bedienung, beidseitiger Druck, alles per WiFi möglich, Druckkosten niedrig
    • Nachteile: Druckerpatronen lassen sich schlecht austauschen, Druckgeschwindigkeit
    • Geeignet für: Fotoausdrucke, Schwarz/Weiß-Drucke, Dokumentenausdrucke, Kopien, Textscan
    • Ich bin: Anfänger

    Vor einigen Tag hat meine Schwester sich einen neuen Multifunktionsdrucker gekauft. Vorher hatte sie einen Scanner und einen etwas älteren Tintenstrahldrucker von Canon. Die genaue Bezeichnung fällt mir ledier nicht mehr ein. Sie hat sich diesen Drucker zuegelegt, als ich ihr ein Review aus dem Internet vorgstellt hatte, dass sie überzeugte.

    Nun möchte ich euch diesen Drucker einmal kurz vorstellen. Er hat ein sehr edles Design und ist dazu auch noch recht günstig zu haben. Meine Schwester ist ein richtiger Design Freak und hat deshalb und wegen der All in One Funktionalität zu diesem Drucker gegriffen.

    Nicht zuletzt die gute Verarbeitung, aber auch das sehr hochwertige Display runden den Gesamteindruck ab, wie ich finde. Äußerlich also schonmal sehr positiv. Für die technischen Details könnt ihr euch einmal noch oben besagten Artikel anschauen ( http://www.drucker-guide.de/2013/01/hp-envy-110-all-in-one-multifunktionsdrucker-im-test/ ), denn da kenne ich mich nicht so gut aus, bezüglich Kompatibilität etc.

    Zur Scan- und Druckauflösung kann ich aber sagen, dass wir sehr zufrieden sind. Nicht nur äußerlich, sondern auch innendrin steckt wirklich gutes. Allerdings muss ich sagen, dass der Drucker leider ziemlich lahm ist. Er braucht für 10 Seiten über eine Minute, was bei Zeitdruck schon ein wenig unvorteilhaft sein kann. Die Druckqualität ist wie bereits erwähnt sehr gut. Die Drücke sind sehr hochwertig und keine Sreifen sind sichtbar.

    Insgesamt ist das Gerät also definitiv zu empfehlen, allein das Design und die gute Druckqualität sind ein Plus. Zusätzlich hat das Gerät noch WLAN, was sehr praktisch ist. Und die Installation ist ebenfalls sehr einfach.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

HP Envy110 D 411 a

Sty­lis­her Mul­ti­funk­ti­ons­dru­cker mit Fax-​Funk­tion

Was HP dazu bewogen hat, eine Druckerserie Envy, also auf Deutsch, Neid, zu nennen, wird sich wohl nie restlos aufklären lassen. Tatsache ist jedoch, dass das erste Modell der Design-Serie, der HP Envy 100, die Aufmerksamkeit auf sich gezogen hat. Nun hat der Hersteller nachgezogen und ein weiteres Modell, den Envy 110, präsentiert. Er ist mit einer zusätzlichen Faxfunktion ausgestattet, bleibt aber ansonsten seinen Qualitäten treu.

Aufmerksamkeit erregt hatte der erste Envy-Drucker nicht zuletzt durch sein Design. Für einen Multifunktionsdrucker fällt er nämlich erstaunlich flach aus, optisch Optik lehnt sich an Multimediageräte wie etwa einen Videoplayer an – zurecht wurde dem Gerät nachgesagt, auch im Wohnzimmer direkt in eine Heimkino-Anlage integriert werden zu können. Bedient wird er über einen Touchscreen an der Frontblende, das sich aufklappen lässt. Der Neue hält sich an das Design des Vorgängers, und auch die Maße sind nach wie vor beeindruckend: Mit 427 x 336,5 x 102 Millimetern ließe sich der Drucker problemlos in ein Regal integrieren, allerdings könnte dann die Scanfunktion nicht mehr benutzt werden.

Es ist sehr wahrscheinlich, dass HP am Druckwerk – wenn überhaupt – kaum etwas geändert hat. Das heißt, der Multifunktionsdrucker kann mit einer hohen Druckqualität, und zwar bereits im Entwurfsmodus, aufwarten, ist außerdem recht zügig (die offiziellen Angaben dazu belaufen sich auf 7/4 Seiten, und zwar gemessen nach der sehr realitätsnahen ISO-Norm), außerdem gefällt der duplexfähige Drucker mit niedrigen Betriebsgeräuschen. Weniger optimal sind die Betriebskosten, sofern Standardpatronen verwendet werden. Erst mit den XL-Patronen für Vieldrucker macht der HP in dieser wichtigen Disziplin eine gute Figur: rund 10 Cent kostet dann die Farbseite, etwa 3 Cent die S/W-Seite. Der Größe geschuldet ist das mit 80 Blatt doch recht magere Papierfach, in die Ausgabe passen sogar nur 25 Blatt.

Im Unterschied zum 100er-Modell kann der Neue auch über das Internet Faxe verschicken, Golem hat aber zurecht darauf hingewiesen, dass diese Funktion kostenpflichtig ist. Kostenlos hingegen bleibt die Option, den Drucker von jedem Ort aus und zu jeder Zeit über seine E-Mail-Adresse ansprechen oder ihn für den Druck aus der Google Cloud einsetzen zu können. Der Direktdruck ist von Speichersticks aus möglich. Die Scans schließlich sind von ordentlicher Qualität, wie ein Test mit dem 100er ergab, für hochwertige Fotoscans reicht die Scaneinheit aber nicht aus.

Extrem stylish ist die Farbgestaltung des Druckers in Weiß, außerdem setzen Glas- und Aluminium-Elemente hübsche visuelle Akzente; eine Version in Schwarz ist unter der Produktbezeichnung Envy 114 D411c erhältlich. In technischer Hinsicht gibt es an dem Multifunktionsdrucker nur wenig auszusetzen, die Anschaffungskosten von rund 250 Euro (Amazon) sind allerdings recht happig, weswegen der netzwerkfähige Drucker (WLAN) vermutlich hauptsächlich in Büros anzutreffen sein wird, und zwar in Büros, in denen auf gutes Aussehen mindestens genau so viel Wert gelegt wird wie auf Leistung. Und in diesem Fall ist der Neid erzeugende Drucker mit Sicherheit eine sehr gute Wahl.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu HP Envy 110

Drucken
Drucktechnik Tintenstrahldrucker
Farbdruck Farbdrucker
Druckauflösung 4800 x 1200
Automatischer Duplexdruck vorhanden
Geschwindigkeit
S/W 7 Seiten/min
Farbe 4 Seiten/min
Patronen / Toner
Patronensystem Kombifarbpatrone
Funktionen
Typ Multifunktionsdrucker
Kopieren vorhanden
Scannen vorhanden
Fax vorhanden
Schnittstellen
WLAN vorhanden
Direktdruck
Kartenleser vorhanden
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 80 Blätter
Ausgabekapazität 25 Blätter
Maximale Papierstärke 300 g/m²
Format
Medienformate A4
Bedienung
Farbdisplay vorhanden
Features
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
Ausstattung
Netzwerkzugang vorhanden
Pictbridge vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: CQ809B

Weiterführende Informationen zum Thema HP Envy110 können Sie direkt beim Hersteller unter hp.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

HP PhotoSmart 6510Brother DCP J 725 DWBrother MFC J 625 DWKodak Hero 9.1Epson Stylus Photo PX730 WDSamsung ML-2540Samsung ML-2950NDSamsung ML-2955DWBrother MFC-J220Epson Stylus Office BX635FWD