• Befriedigend

    3,1

  • 2 Tests

186 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Farb­druck: Farb­dru­cker
Typ: Mul­ti­funk­ti­ons­dru­cker
Mehr Daten zum Produkt

HP DeskJet F4580 im Test der Fachmagazine

  • „durchschnittlich“ (52%)

    Platz 9 von 11

    Drucken (20%): „gut“;
    Scannen (10%): „durchschnittlich“;
    Kopieren (15%): „durchschnittlich“;
    Tintenkosten (20%): „durchschnittlich“;
    Handhabung (15%): „durchschnittlich“;
    Vielseitigkeit (15%): „weniger zufriedenstellend“;
    Umwelteigenschaften (5%): „gut“.

  • „befriedigend“ (2,9)

    Platz 15 von 17

    Drucken (20%): „gut“ (2,4);
    Scannen (10 %): „befriedigend“ (2,6);
    Kopieren (15%): „befriedigend“ (3,1);
    Tintenkosten (20%): „befriedigend“ (3,2);
    Handhabung (15%): „befriedigend“ (2,6);
    Vielseitigkeit (15%): „ausreichend“ (4,1);
    Umwelteigenschaften (5%): „gut“ (1,9).

Testalarm zu HP DeskJet F4580

zu Hewlett-Packard DeskJet F4580

  • HP DeskJet F4580 CB755B - Multifunktionsgerät Tinte USB WLAN *Gebraucht*
  • Canon HP Deskjet F4580 3050 1050 2541 3050A DEFEKT*BASTLER*

Kundenmeinungen (186) zu HP DeskJet F4580

4,4 Sterne

186 Meinungen (1 ohne Wertung) in 3 Quellen

5 Sterne
127 (68%)
4 Sterne
23 (12%)
3 Sterne
23 (12%)
2 Sterne
5 (3%)
1 Stern
7 (4%)

4,4 Sterne

161 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,3 Sterne

24 Meinungen bei eBay lesen

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Finger weg von diesem Gerät!

    von Hannoveraner
    Dieses Gerät frisst mir die Haare vom Kopf! Selbst mit 24 ml XL Black Patronen schaftt dieses Teil nicht mal 200 Schrift-Seiten, die es mit einer normalen Patrone erreichen soll. Obwohl ich viel in "Entwurf-Qualität" drucke!!
    Mit der Farbpatrone sieht es nicht anders aus.
    Dann gibt es immer wieder Schwierigkeiten mit der Erkennung des Gerätes. Sowohl bei meinem alten, als auch bei meinem neuen PC (unterschiedliche Betriebssysteme). Keine Daten-CD dabei. Muß alles per download neu installiert werden. Die Datenleitungen vom HP-Server sind ars.....langsam. Das ganze Prozedere dauert dann wieder locker eine Stunde, bis dieses Teil läuft. Zum Glück ich habe nichts anderes zu tun....
    Druckqualtät ist nicht berauschend, das konnte schon meine alter PIXMA 8500 deutlich besser.
    Auch vom Scanner darf man nicht zu viel erwarten. Wer keine hohen Ansprüche hat, wird mit der Qualität leben können.
    Werde noch einmal Geld in die Hand nehmen und dann was Gutes kaufen, auf keinen Fall HP. Und nichts mehr mit Tinte.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Hewlett-Packard DeskJet F4580

WLAN in der MuFu-​Ein­stei­ger­klasse

hp1Für einen Multifunktionsdrucker der Einsteigerklasse mit integriertem WLAN für den kabellosen Druck muss man ab sofort nicht einmal mehr 100 Euro auf den Tisch blättern. Der DeskJet F4580 kostet nämlich gerade einmal 77 Euro (zum Beispiel bei Amazon) und macht dieses Komfortfeature nun auch für Anwender erschwinglich, die nur ungern für einen Drucker die 100-Euro-Grenze überschreiten möchten. Allerdings hat das Angebot auch eine Kehrseite in Gestalt einer Drei-Farben-Tintenpatrone.

Von (fast) überall innerhalb eines Büros oder auch zu Hause ohne lästiges Strippenziehen auf einen zentralen Multifunktionsdrucker zugreifen können – diesen Komfort wünschen sich immer mehr Verbraucher. Dem stehen auf der anderen Seite die Druckkosten gegenüber, die ebenfalls ein gewichtiges Wörtchen bei einem Kauf mitzureden haben. Der DeskJet F4580 nun macht den Anwendern die Kaufentscheidung nicht gerade einfach: Dem WLAN-Komfort steht bei ihm das Einpatronensystem, das auf Dauer teurer ist als mehrere Farb-Tintenpatronen, gegenüber. Immerhin bietet HP für den große Drucker XL-Patronen an, die die Druckosten mindern sollen – was letztendlich unterm Strich der Verbraucher für eine Seite bezahlen wird, werden jedoch erst Tests exakt ermitteln.

HP versichert außerdem, dass die Einbindung des Druckers in ein kabelloses Netzwerk sehr einfach von der Hand gehen soll. Immerhin haben für diesen Fall Tests bereits gezeigt, dass dies auch bei den meisten WLAN-Drucker zutrifft und mit anderen Worten keine fundierten PC-Kenntnisse vonnöten sind. In puncto technischer Ausstattung schließlich dürfte vom Deskjet F4580 eine recht ordentliche Leistung zu erwarten sein. Das Druckwerk der meisten MuFus – selbst im unteren Preissegment – ist in der Regel ausgereift und bietet eine gute Text-, Grafik- und Fotoqualität, die den alltäglichen Anforderungen gerecht wird.

Und so bleibt am Schluss also nur zu hoffen, dass der Verbraucher nicht bei den Druckerkosten die Zeche für das Komfortplus WLAN bezahlt. Falls nicht, wäre der DeskJet F4580 ein wahrlich attraktiver Multifunktions-Allrounder für Einsteiger beziehungsweise für den Hausgebrauch oder in kleineren Büros.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Drucker

Datenblatt zu HP DeskJet F4580

Drucken
Farbdruck Farbdrucker
Patronen / Toner
Patronensystem Kombifarbpatrone
Funktionen
Typ Multifunktionsdrucker
Scannen vorhanden
Schnittstellen
WLAN vorhanden
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 80 Blätter
Ausgabekapazität 15 Blätter
Format
Medienformate A4
Features
Ausstattung
Netzwerkzugang vorhanden
Gütesiegel Energy Star
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: CB755B, CB755B#BGW

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: