ohne Note
3 Tests
ohne Note
10 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Geeig­net für: Her­ren, Damen
Benut­zer­typ: Neu­tral­fuß­läu­fer
Typ: Dämp­fungs­schuhe
Spren­gung: 5 mm
Gewicht: 206 g
Meh­rere Wei­ten: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Hoka One One Clifton Edge im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    „Redaktionstipp: Design“

    14 Produkte im Test

    „... Wenn man kein Fersenläufer ist, bekommt man von der verlängerten Rückseite des Schuhs wenig mit. Wechselt man dann aber auf einen Fersenlaufstil, ergibt das Konzept durchaus Sinn. Die Abrollbewegung wird frühzeitig eingeleitet und der Clifton Edge nimmt viel von der Stoßbelastung auf die Gelenke raus. Läufer*innen, die zwischen verschiedenen Laufstilen wechseln ... werden dieses Plus an Komfort begrüßen. ...“

  • ohne Endnote

    26 Produkte im Test

    „Der Clifton Edge ist ein neutraler Allrounder, der verschiedene Tempi beherrscht und auf dem langen Lauf eine ebenso gute Figur macht wie in der zügigen Einheit. Auch für schwere Läufer bietet er noch genügend Dämpfung, auch wenn er hier an seine Grenzen stößt. Er ist kein Spezialist in irgendeine Richtung, aber gerade deshalb zu vielem voll zu gebrauchen.“

    • Erschienen: Juli 2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Selbst schweren Läufern bietet er eine gute Mischung aus Reaktivität und Komfort, ist weder zu hart noch schwammig. Die stark hochgezogene Ferse sorgt für fantastischen Halt ... Die nach hinten verlängerte Sohle soll besonders Fersenläufern zu einem sanfteren Aufsatz verhelfen. Dies lässt sich in der Praxis nicht überprüfen, wohl aber, dass sich der Clifton Edge bei der Landung tatsächlich geschmeidig anfühlt.“


    Info: Dieses Produkt wurde von triathlon in Ausgabe Special 1/2021 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Hoka One One Clifton Edge

zu Hoka One One Clifton Edge

  • HOKA one one CLIFTON EDGE - Herren anthracite / evening primrose (9 US)
  • HOKA Sneakers Uomo Clifton Edge Men's 1110510.bwh
  • Shoes for men HOKA ONE ONE CLIFTON EDGE 1110510
  • HOKA ONE ONE Clifton Edge Herren-Laufschuh (Nimbus Cloud/Greenbriar),
  • HOKA Sneakers Uomo Clifton Edge Men's 1110510.bwh
  • Hoka One One M Clifton Edge (Anthracite/Evening Primrose, Numeric_42 2/3) Título
  • HOKA ONE ONE Clifton Edge Herren-Laufschuh (Nimbus Cloud/Greenbriar),
  • HOKA ONE ONE Clifton Edge Herren-Laufschuh (Nimbus Cloud/Greenbriar),

Kundenmeinungen (10) zu Hoka One One Clifton Edge

4,7 Sterne

10 Meinungen in 1 Quelle

4,7 Sterne

10 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Clifton Edge

Beque­mer Lauf­schuh für lange Stre­cken

Stärken
  1. Sehr leicht
  2. Angenehme Dämpfung
  3. Dynamisch
  4. Vielseitig
Schwächen
  1. Ungewöhnliches Design

Der Clifton Edge von Hoka One One schlägt beim Design mit der auffälligen Kante in eine ähnliche Kerbe wie Nike mit seiner React-Reihe oder dem neuen Pegasus. Das sieht zunächst zwar etwas gewöhnungsbedürftig aus und macht die Sohle besonders lang, sorgt laut Testläuferinnen und Testläufern aber auch für ein angenehmes Abrollgefühl und hohen Tragekomfort. Die gewohnt stark ausgeprägte Dämpfung beim Hersteller behält auch das vorliegende Modell, gewährleistet dank der geringen Sprengung von fünf Millimetern aber dennoch einen dynamischen Laufstil. Der Laufschuh ist vor allem für längere Strecken auf Asphalt konzipiert und macht dort laut Testern auch eine gute Figur. Er kann aber durchaus auch bei kurzen Einheiten in hohem Tempo eingesetzt werden. Der Schuh ist mit einem Gewicht von 206 Gramm in der Damenvariante zudem besonders leicht.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Laufschuhe

Datenblatt zu Hoka One One Clifton Edge

Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Benutzertyp Neutralfußläufer
Typ Dämpfungsschuhe
Sprengung 5 mm
Gewicht 206 g
Material Innenschuh EVA
Verschluss Schnürung
Mehrere Weiten fehlt

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .