Hisense H45N5755 Test

(DVB-T2 HD-Fernseher)
  • keine Tests
1 Meinung
Produktdaten:
  • Bildschirmgröße: 45"
  • Auflösung: Ultra HD
  • Smart-TV: Ja
  • Anzahl HDMI: 3
  • TV-Aufnahme: Nein
  • Bildformat: 16:9
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt H45N5755

H45N5755

Für wen eignet sich das Produkt?

Der Hisense H45N5755 kann trotz seiner Ausrichtung auf Bezahlbarkeit mit Ultra-HD-Schärfe aufwarten - mittlerweile nicht mehr so ungewöhnlich. Überraschend dagegen die 114 Zentimeter Diagonale des LED-Backlight-Displays, also 45 Zoll. Dieses Maß ist auf dem deutschen Markt sonst praktisch nicht zu finden, gängig sind zum Beispiel 43 oder 49 Zoll. Auf jeden Fall eine kleinere Dimension und damit ein Gerät, welches im Wohnbereich wenig Stellfläche beansprucht. Die Ausstattung beschränkt sich aufs Wesentliche, dafür ist sie aktuell - der digitale Triple-Tuner empfängt neben Kabel- und Satelliten-Sendern bereits den fürs Antennen-TV zwingend notwendigen Standard DVB-T2 HD. Den Freunden von Streaming-Diensten à la Netflix könnten die SmartTV-Merkmale bekömmlich sein, vor allem HbbTV als Info-Organisator und der potentielle Zugang zum Internet.

Stärken und Schwächen

Zu den kompakten Gehäuse-Abmessungen kommt das geringe Gewicht: Inklusive Standfuß müssen nur etwa 9.8 Kilogramm bewegt werden. Eine Person schafft das spielend alleine - vorteilhaft, wenn der Apparat öfter mal den Platz wechseln soll. Die Bildverarbeitung meistert die 4K-Skalierung, das Korrigieren von Farben und Kontrasten sowie die Darstellung von Bewegungen verhältnismäßig gut. Derzeit noch seltenes Material in nativer 4K-Auflösung und mit HDR-Code kann dank HDR10-Kompatibilität einschließlich der entsprechenden Effekte wiedergegeben werden. Allerdings fällt der Dynamikbereich-Unterschied mit HDR nicht ganz so deutlich aus wie bei höherklassigen Modellen. Das Betriebssystem VIDAA U nervt mit ein paar Umständlichkeiten und verdient hinsichtlich des Datenschutzes kein unbegrenztes Vertrauen, reagiert aber selten träge. USB-Recording ist nicht gestattet, wofür das üppige Schnittstellen-Programm nur teilweise entschädigt. Sämtliche relevanten Codecs hat das Sound-System drauf, die Angabe der bescheiden erscheinenden Ausgangsleistung von 2 x 8 Watt RMS ist schlicht ehrlicher als bei der Konkurrenz.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Die meisten hatten bereits mit Produkten der chinesischen Marke zu tun - sie beliefert eine Menge anderer Hersteller. Geballtes Fertigungs-Know-how ist demnach vorhanden, welches bei diesem angenehm zurückhaltend designten Fernseher mit wettbewerbsfähiger Bildqualität an vielen Stellen aufblitzt. Auf der Hersteller-Website werden für den Erwerb 699 Euro vorgeschlagen, der Online-Handel dürfte diesen Betrag für Endkunden bald erheblich reduzieren. Vielleicht ist für manche der geringfügig kleinere LG 43UH6109 die bessere Wahl, der für ungefähr 500 Euro die USB-Aufnahmefunktion mitbringt.

zu Hisense H45N5755

  • Hisense Fernseher Hisense 32A5100 32" HD Dled Slim Schwarz

    Energieeffizienzklasse A + , Fernseher Hisense 32A5100 32" HD Dled Slim SCHWARZFarbe: SchwarzAnschlüsse: ,...

Kundenmeinung (1) zu Hisense H45N5755

1 Meinung
Durchschnitt: (Sehr gut)
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Datenblatt zu Hisense H45N5755

3D fehlt
Anzahl HDMI 3
Anzahl USB 2
Audiorückkanal vorhanden
Auflösung Ultra HD
Ausgangsleistung 16 W
Bildformat 16:9
Bildfrequenz 1300Hz
Bildschirmgröße 45"
Bluetooth fehlt
CI+ vorhanden
Curved fehlt
Dolby Vision fehlt
DVB-C vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-T vorhanden
DVB-T2 vorhanden
DVB-T2-HD vorhanden
Energieeffizienz A
Ethernet (LAN) vorhanden
Features 1080p/24, 4k-Upscaling, 2160p/60, HEVC/H.265
Gestensteuerung fehlt
HbbTV vorhanden
HDCP 2.2 vorhanden
HDR10 vorhanden
Internetbrowser vorhanden
LCD vorhanden
LCD/LED vorhanden
Media-Player vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Miracast vorhanden
OLED fehlt
Pay-TV vorhanden
Prozessor Quad-Core
Schnittstellen USB, HDMI
Smart-TV vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Subwoofer fehlt
TV-Aufnahme fehlt
UHD Premium fehlt
UHD-Empfang vorhanden
USB 3.0 vorhanden
Wi-Fi Direct vorhanden
WLAN vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen