Haibike Sleek SL 29 (Modell 2014) im Test

(Fahrrad)
Sleek SL 29 (Modell 2014) Produktbild
  • Sehr gut 1,5
  • 3 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Moun­tain­bike
Gewicht: 11,5 kg
Felgengröße: 29 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Tests (3) zu Haibike Sleek SL 29 (Modell 2014)

    • MountainBIKE

    • Ausgabe: 6/2014
    • Erschienen: 05/2014
    • Produkt: Platz 5 von 9

    „gut“

    „Gestreckte Geometrie, straffer Hinterbau, leichter Carbon-Rahmen, voll auf Vortrieb gepolt - das Sleek ist ein Marathonbike klassischer Prägung. Dem Fahrwerk fehlt Harmonie.“  Mehr Details

    • bikesport E-MTB

    • Ausgabe: 5-6/2014
    • Erschienen: 04/2014
    • 9 Produkte im Test
    • Seiten: 14

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 4 von 5 Sternen, „Testsieger“,„Topstar“

    „... im Downhill angenehm cool zu steuern. Vorausgesetzt man erwartet kein Komfortwunder und zieht für heftigere oder nasse Strecken einen potenteren Reifen als den Racing Ralph auf. Der Vorbau ist nicht zu lang, der Lenker mittelbreit. Straff und stimmig, diese zwei Adjektive würden letztendlich eigentlich ausreichen, das Sleek zu beschreiben. ...“  Mehr Details

    • aktiv Radfahren

    • Ausgabe: 6/2014
    • Erschienen: 05/2014
    • Produkt: Platz 2 von 6
    • Seiten: 11

    „sehr gut“

    „Plus: Gewicht; Kette schlägt nicht; Fahrwerk; Rahmen.
    Minus: -.“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Haibike Sleek SL 29 (Modell 2014)

Hinterbaufederung vorhanden
Schalthebel Shimano SLX
Basismerkmale
Typ Mountainbike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 11,5 kg
Modelljahr 2014
Ausstattung
Laufräder
Felgengröße 29 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Shimano Deore XT
Rahmen
Rahmenmaterial Carbon
Erhältliche Rahmengrößen 44 / 49 / 52 cm
Federung Fully

Weitere Tests & Produktwissen

Der Berg ruft

aktiv Radfahren 6/2014 - Schließlich bringt die doppelte Federtechnik mehr Gewicht, das man im Wettkampf bewegen muss. Allerdings sind durch den beweglichen Hinterbau auch die Einflüsse des Geländes geringer und man kommt schneller über unwegsame Pisten. Die Basis für das günstigste 29er Sleek bildet ein aufwendiges Carbongerüst, das an den wichtigsten Stellen kräftig dimensioniert ist. Mit 3.000 Euro ist so ein Rad durchaus noch günstig zu nennen. …weiterlesen

Ready to race!

bikesport E-MTB 5-6/2014 - Wem die Sitzposition zusagt, bekommt ein Einsatzwerkzeug für Rennen, die eher Ausdauer als Fahrtechnik fordern. Bissiges Sportgerät Dank Carbon von vorne bis hinten gelingt der Auftritt dieser Rennmaschine. Bis hin zum Testsieg der 3000er-Klasse! HAIBIKE SLEEK SL 29 Cross Country und Marathon sind Themen, bei denen die Firma Haibike aufblüht. Die günstigste 29er-Version des auch als 26er erhältlichen Racebikes Sleek fällt schon mal durch ihr einheitliches giftiges Styling auf. …weiterlesen