Google Maps App 35 Tests

Gut

2,2

35  Tests

0  Meinungen

Gut (2,2)
35 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...

Varianten von Maps App

  • Maps 2.4.3 (für iOS)

    Maps 2.4.3 (für iOS)

  • Maps 5 (für Android)

    Maps 5 (für Android)

  • Maps 5.2.1 (für Android)

    Maps 5.2.1 (für Android)

  • Maps 6.14.1 (für Android)

    Maps 6.14.1 (für Android)

  • Maps 6.14.2 (für Android)

    Maps 6.14.2 (für Android)

  • Maps 7.4.0 (für Android)

    Maps 7.4.0 (für Android)

  • Maps 8.0.0 (für Android)

    Maps 8.0.0 (für Android)

  • Maps 9.2.0 (für Android)

    Maps 9.2.0 (für Android)

  • Maps App (für iPhone)

    Maps App (für iPhone)

  • Maps App 3.1.7 (für iOS)

    Maps App 3.1.7 (für iOS)

  • Maps App 3.2.0 (für iOS)

    Maps App 3.2.0 (für iOS)

  • Maps App 36989 (für Android)

    Maps App 36989 (für Android)

  • Maps App 4.1 (für iOS)

    Maps App 4.1 (für iOS)

  • Maps Navigation (für Android)

    Maps Navigation (für Android)

  • Mehr...

Google Maps App im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,86)

    Platz 3 von 3

    „... In allen großen deutschen Städten gibt die App auch zuverlässig Auskunft über Bus-, S-Bahn- sowie U-Bahn-Verbindungen und berücksichtigt regionale Verkehrsverbünde. Der Clou: Ist die Funktion ‚Öffentliche Verkehrsmittel‘ im Menü aktiviert, erscheinen zum Beispiel S-Bahn-Linien direkt in der Karte. Bei einer Routenberechnung berücksichtigt Google Maps auch Störungen durch Streiks oder Verkehrsbehinderungen. ...“

  • ohne Endnote

    19 Produkte im Test
    Getestet wurde: Maps 9.2.0 (für Android)

    Navigation: „gut“ (2,1);
    Handhabung: „gut“ (2,1);
    Nutzungszeit mit Akku: „befriedigend“ (3,4);
    Vielseitigkeit: „ausreichend“ (3,8);
    Datensendungsverhalten: „kritisch“.

  • ohne Endnote

    19 Produkte im Test
    Getestet wurde: Maps App 4.1 (für iOS)

    Navigation: „gut“ (2,3);
    Handhabung: „gut“ (2,2);
    Nutzungszeit mit Akku: „befriedigend“ (3,2);
    Vielseitigkeit: „ausreichend“ (3,8);
    Datensendungsverhalten: „unkritisch“.

  • „gut“ (2,44)

    Platz 4 von 4
    Getestet wurde: Maps App 3.1.7 (für iOS)

    „Googles Karten-App zeigt anderen Apps, wie's gehen könnte: Die Suche findet auch die unüblichsten Sonderziele, und die App weist auch abseits vom Parkplatz gute Wege – sogar für Radler. Sehr gut: In Verbindung mit Google Now lässt sich stets die aktuelle Dauer etwa des Wegs von oder zur Arbeit anzeigen. Ohne Internetverbindung ist die App allerdings zahnlos.“

  • „gut“ (2,41)

    Platz 4 von 5
    Getestet wurde: Maps App 36989 (für Android)

    „Google hat eine tolle Zielsuche und bietet Routenvorschläge je nach Staulage – aber nur mit Netzempfang.“

    • Erschienen: 04.09.2014 | Ausgabe: 5/2014 (September/Oktober)
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Maps App 3.2.0 (für iOS)

    „... Für Nutzer, die sich in fremden Städten zurechtfinden und ihre Umgebung erkunden wollen, ist die neue Empfehlungsfunktion ein nettes und kostenfreies Extra, vor allem, wenn man ohnehin schon Google Maps nutzt.“

  • „gut“ (2,06)

    Platz 2 von 4

    Vergleich mit Auto-Navi: 2,92;
    Fußgänger-Navigation: 1,97;
    Ausstattung: 2,97;
    Zeitersparnis/Stauvermeidung: 1,76;
    Bedienkomfort: 2,40.

  • „sehr gut“ (442 von 500 Punkten)

    Platz 4 von 7
    Getestet wurde: Maps 8.0.0 (für Android)

    „... hohe Funktionalität und flüssige Bedienbarkeit. Noch ist die dynamische Stauumfahrung anderer Apps besser, deren Zielführung verlässlicher, doch mit der neuen Version platziert sich Google mitten unter den kostenpflichtigen Konkurrenten. ...“

  • „gut“ (4 von 5 Sternen)

    Platz 1 von 5

    „... Die Karten sind sehr gut, zeigen Status in Echtzeit, dafür aber kaum Umleitungen. Die Zieleingabe gestaltet sich simpel, die Routen sind okay, die Ansagen gut. Eine Sprachsteuerung fehlt. ...“

  • „gut“ (2,13)

    „Test-Sieger“

    Platz 1 von 5
    Getestet wurde: Maps 2.4.3 (für iOS)

    „Google findet die meisten Plätze, und die große Karte bietet gute Orientierung. Aber: Der Datenhunger nervt.“

  • „gut“ (1,94)

    „Test-Sieger“

    Platz 1 von 5
    Getestet wurde: Maps 7.4.0 (für Android)

    „Google weiß einfach alles? Das stimmt zwar nicht ganz, aber Maps findet viele Plätze – inklusive der nötigen Infos. Die Bedienung setzt auf schlichte Symbole und geht leicht von der Hand. Weniger erfreulich: die Sammelwut der App. Persönliche Daten wie Adressbuch und der Facebook-Zugang gehen Google nichts an. Punktabzug!“

  • „gut“ (4 von 5 Sternen)

    Platz 1 von 5

    „Gute Navi-App; Knackpunkt: die hohe Datenrate für Übertragung von Karten und Staumeldungen ins Handy. Mit dem falschen Datentarif wird das teuer.“

  • ohne Endnote

    19 Produkte im Test
    Getestet wurde: Maps App (für iPhone)

    Navigation: „gut“ (2,5);
    Handhabung: „befriedigend“ (3,3);
    Nutzungszeit mit Akku: „gut“ (1,6);
    Vielseitigkeit: „ausreichend“ (4,1);
    Datenschutz: unkritisch.

  • ohne Endnote

    19 Produkte im Test
    Getestet wurde: Maps 6.14.2 (für Android)

    Navigation: „gut“ (2,5);
    Handhabung: „gut“ (2,5);
    Nutzungszeit mit Akku: „befriedigend“ (2,6);
    Vielseitigkeit: „ausreichend“ (4,0);
    Datenschutz: kritisch.

  • „gut“ (2,2)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 3

    Navigation (30%): „gut“;
    Mitgelieferte Karten/Updates (30%): „gut“;
    Bedienung (20%): „sehr gut“;
    Funktionen (20%): „ausreichend“.

  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test
    Getestet wurde: Maps 6.14.1 (für Android)

    „... Die App ist nicht nur als serienmäßige Android-Dreingabe allgegenwärtig, sondern tut sich im Testfeld auch mit den ambitioniertesten Funktionen hervor. Als einziger außer here.Maps kann der Dienst auf ein eigenes Angebot von Satellitenbildern zugreifen ...“

  • ohne Endnote

    14 Produkte im Test
    Getestet wurde: Maps 5 (für Android)

    „Als eines der ureigensten Angebote von Google ist ‚Maps‘ tief in das Android-Betriebssystem eingebettet. Man kann aus nahezu jeder Anwendung heraus Adressen oder Ortsangaben in Maps anzeigen lassen. Neben der ‚klassischen‘ Kartenansicht gibt es auch eine Gelände- oder Satellitenansicht. Sogar die Verkehrslage wird halbwegs aktuell in die Karte eingeblendet.“

  • ohne Endnote

    13 Produkte im Test
    Getestet wurde: Maps 5.2.1 (für Android)

    Navigation: „befriedigend“ (2,7);
    Handhabung: „befriedigend“ (3,4);
    Nutzungszeit mit Akku: „sehr gut“ (0,5);
    Vielseitigkeit der App: „ausreichend“ (4,0);
    Datenschutz der App: „unkritisch“.

  • 5 von 5 Sternen

    9 Produkte im Test
    Getestet wurde: Maps 5 (für Android)

    „Endlich: Das neue Google Maps kann Karten stufenlos vergrößern, ohne dass es pixelig wird oder neue Daten aus dem Internet geladen werden müssen. 3D-Gebäude sehen besser aus, und die Bedienung läuft flüssiger. Bislang nur für Android-Handys.“

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test
    Getestet wurde: Maps App (für iPhone)

    „‚Karten‘ ist die vorinstallierte Basisanwednung auf dem iPhone ... Neben Adressen lassen sich auch POIs suchen und Wegbeschreibungen zu diesen erstellen. Zur Navigation eignet es sich aber nur bedingt, da die Abbiegeanweisungen nicht im Sinne einer ‚Turn-By-Turn‘-Navigation automatisch erfolgen.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Google Maps App

Datenblatt zu Google Maps App

Art
  • Reisen + Lokales
  • Navigation
Plattform
  • iPod touch
  • iPhone
  • Android
  • iPad
  • Windows Phone
Kosten
  • Kostenloser Download
  • Keine In-App-Käufe

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf