Apps im Vergleich: Stressfrei durch den Stau?

Computer Bild: Stressfrei durch den Stau? (Ausgabe: 25) zurück Seite 1 /von 2 weiter

Inhalt

Die Navi-App im Smartphone spart das Navi an der Scheibe. Welche Apps sicher und staufrei zum Ziel führen, klärt der Test.

Was wurde getestet?

Im Vergleich befanden sich 9 Navi-Apps, darunter 4 für iOS und 5 für Android. Alle iOS-Apps schnitten jeweils mit „guten“ Ergebnissen ab. Bei den Android-Apps waren vier „gute“ und eine „befriedigende“ dabei. Bewertungsgrundlage bildeten je die Kriterien Kauf / Bedienung, Suchen und Navigieren sowie Sicherheit.

Im Vergleichstest:

Mehr...

4 Navi-Apps für iOS im Vergleichstest

  • Skobbler GPS Navigation, Maps & Traffic - Scout 6.1

    • Art: Navigation;
    • Plattform: iPad, iPhone, iPod touch;
    • Kosten: In-App-Käufe verfügbar, Kostenloser Download

    „gut“ (2,03) – Testsieger

    „Die Gratis-App leitet mit Karten auf Grundlage des Gemeinschafts-Kartenprojekts Open-Streetmap. Im Test waren sie aktueller und damit besser als gekaufte Karten. Seit der Neuauflage der App ist ein Stauwarner von Inrix hinzugekommen, der zuverlässig auch das Ende von Staus anzeigte. Nicht so gut klappte die Suche von Sonderzielen, etwa Restaurants.“

    GPS Navigation, Maps & Traffic - Scout 6.1

    1

  • Navigon Europe 2.7.1 (für iOS)

    • Art: Navigation;
    • Plattform: iPad, iPhone, iPod touch;
    • Kosten: Keine In-App-Käufe, Kostenpflichtiger Download

    „gut“ (2,22)

    „Wie die Gratis-Navigation Navigon Select für Telekom-Kunden ist Navigon Europe mit zahllosen Funktionen fast schon überfrachtet: So lässt sich etwa einer Fahrgelegenheit beim Flinc-Netzwerk anbieten. Die App glänzt mit solider Navigation und – sinnvoll – einer Suche nach der billigsten Tanke in der Nähe. Die iOS-Version wirkt aufgeräumter als die Android-App.“

    Europe 2.7.1 (für iOS)

    2

  • TomTom Westeuropa 1.1.7 (für iOS)

    • Art: Navigation;
    • Plattform: iPad, iPhone, iPod touch;
    • Kosten: In-App-Käufe verfügbar, Kostenpflichtiger Download

    „gut“ (2,42)

    „TomToms Ruf ist in Gefahr: Schon beim Laden der Navikarten auf die Test-Smartphones gab's immer wieder Datenstau. Und bei den Testfahrten meldete der eigentlich gute Stauwarner HD-Traffic einige Staus nicht. Das sind nur kleine Pannen – aber sie knapsen am Vertrauen. Die App ist übersichtlich, vorbildlich einfach zu bedienen und errechnet prima Routen.“

    Westeuropa 1.1.7 (für iOS)

    3

  • Google Maps App 3.1.7 (für iOS)

    • Art: Navigation;
    • Plattform: iPad, iPhone, iPod touch;
    • Kosten: Keine In-App-Käufe, Kostenloser Download

    „gut“ (2,44)

    „Googles Karten-App zeigt anderen Apps, wie's gehen könnte: Die Suche findet auch die unüblichsten Sonderziele, und die App weist auch abseits vom Parkplatz gute Wege – sogar für Radler. Sehr gut: In Verbindung mit Google Now lässt sich stets die aktuelle Dauer etwa des Wegs von oder zur Arbeit anzeigen. Ohne Internetverbindung ist die App allerdings zahnlos.“

    Maps App 3.1.7 (für iOS)

    4

5 Navi-Apps für Android im Vergleichstest

  • Skobbler GPS Navigation & Maps 6.1

    • Art: Navigation;
    • Plattform: Android;
    • Kosten: In-App-Käufe verfügbar, Kostenloser Download

    „gut“ (2,17) – Testsieger

    „Trotz vieler Funktionen ist die App übersichtlich. Kein Testkandidat bot so viel für so wenig Geld.“

    GPS Navigation & Maps 6.1

    1

  • Nokia HERE Maps Beta (für Android)

    • Art: Navigation;
    • Plattform: Android;
    • Kosten: Keine In-App-Käufe, Kostenloser Download

    „gut“ (2,25)

    „... Sie ist übersichtlich, die Routen sind aber nicht so gut wie bei Navigon. Im Vergleich zum Testsieger fiel die etwas schlechtere Kartenqualität auf. Auch die Routenvorschläge für andere Verkehrsmittel als das Auto waren nicht so gut, ein Blitzerwarner fehlt. ... Die übersichtliche Android-App ist für Auto-Routen prima. Für andere Verkehrsmittel muss Here nachlegen.“

    HERE Maps Beta (für Android)

    2

  • Navigon Europe 5.2.2 (für Android)

    • Art: Navigation;
    • Plattform: Android;
    • Kosten: In-App-Käufe verfügbar, Kostenpflichtiger Download

    „gut“ (2,35)

    „Voll aufgerüstet ist die Navigon-App teuer. Dafür bietet sie durchdachte Funktionen und ist zuverlässig.“

    Europe 5.2.2 (für Android)

    3

  • Google Maps App 36989 (für Android)

    • Art: Navigation;
    • Plattform: Android;
    • Kosten: Keine In-App-Käufe, Kostenloser Download

    „gut“ (2,41)

    „Google hat eine tolle Zielsuche und bietet Routenvorschläge je nach Staulage – aber nur mit Netzempfang.“

    Maps App 36989 (für Android)

    4

  • TomTom Westeuropa 1.3.2 (für Android)

    • Art: Navigation;
    • Plattform: Android;
    • Kosten: In-App-Käufe verfügbar, Kostenpflichtiger Download

    „befriedigend“ (2,68)

    „Die App ist einfach zu bedienen, der Blitzerwarner mit bis zu 24 Euro zu teuer. Der Stauwarner hatte Ausfälle.“

    Westeuropa 1.3.2 (für Android)

    5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Apps