bikesport E-MTB prüft Fahrradhelme (6/2009): „Der passende Schutz“

bikesport E-MTB: Der passende Schutz (Ausgabe: 7-8/2009) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Wussten Sie, dass ein in Europa verkaufter Helm im Labor als Spitzenwert das 250-fache der Erdbeschleunigung aushalten muss? ... Dass er einen Aufkleber mit Marke, Namen, Größe, Gewicht und Herstellungsdatum enthalten muss? Eigentlich selbstverständlich, oder? Dies alles und noch viel mehr regelt aber ganz offiziell die Europanorm EN 1078. Ob sich unsere 29 Testhelme auch in der Praxis beweisen konnten, zeigt unsere große Marktübersicht.

Was wurde getestet?

Im Test waren 29 Fahrradhelme. Die Testkriterien waren Verarbeitung, Belüftung, Passform und Preis/Leistung. Es wurden keine Gesamtnoten vergeben.

  • Abus S-Force Peak

    • Geeignet für: Unisex

    ohne Endnote – sehr gut, Kauftipp Preis/Leistung

    Preis/Leistung: 6 von 6 Punkten

    „Schöner Helm. Schnäppchenjäger bitte zuschlagen.“

    S-Force Peak
  • Alpina D-Alto L.E.

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Mountainbike

    ohne Endnote – sehr gut, Kauftipp Preis/Leistung

    Preis/Leistung: 6 von 6 Punkten

    „Klasse Teil. Vergleichsweise günstig.“

    D-Alto L.E.
  • Alpina Spice L.E.

    ohne Endnote – gut

    Preis/Leistung: 6 von 6 Punkten

    „Solides Modell zu gutem Preis. Hinterkopfhaltung etwas hoch.“

    Spice L.E.
  • Bell Variant

    • Geeignet für: Herren

    ohne Endnote – überragend, Testsieger, Kauftipp

    Preis/Leistung: 6 von 6 Punkten

    „Hervorragender Helm in edlem Gewand.“

    Variant
  • Bell Volt

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Rennrad

    ohne Endnote – Testsieger, überragend, Kauftipp

    Preis/Leistung: 6 von 6 Punkten

    „Einfach ein perfekter Helm.“

    Volt
  • Casco Ares

    • Geeignet für: Unisex

    ohne Endnote – sehr gut

    Preis/Leistung: 5,5 von 6 Punkten

    „Bestnoten beim Sitz und bei der Sicherheit. Kleine Verarbeitungsmängel.“

    Ares
  • Casco Daimor Mountain

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Mountainbike

    ohne Endnote – sehr gut, Kauftipp Preis/Leistung

    Preis/Leistung: 6 von 6 Punkten

    „Sehr guter Helm ohne richtige Schwächen. Guter Preis.“

    Daimor Mountain
  • Catlike Diablo

    ohne Endnote – gut

    Preis/Leistung: 5 von 6 Punkten

    „Günstiger, solider Helm. Arretierung nicht gut gelöst.“

    Diablo
  • Catlike Whisper Plus

    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Mountainbike

    ohne Endnote – sehr gut

    Preis/Leistung: 5,5 von 6 Punkten

    „Mutiges Design. Sehr wertiger Helm. Fällt groß aus.“

    Whisper Plus
  • Cratoni Achillon

    ohne Endnote – überragend, Testsieger, Kauftipp

    Preis/Leistung: 5,5 von 6 Punkten

    „Extrem gute Belüftung. Sehr wertig.“

    Achillon
  • Cratoni Zethos (2008)

    ohne Endnote – sehr gut

    Preis/Leistung: 6 von 6 Punkten

    „Schöner Helm mit leichten Verarbeitungsmängeln.“

    Zethos (2008)
  • Giro Athlon

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Mountainbike

    ohne Endnote – sehr gut

    Preis/Leistung: 5 von 6 Punkten

    „Tolles Outfit, etwas schwer und relativ klein.“

    Athlon
  • Giro Phase

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Mountainbike

    ohne Endnote – gut

    Preis/Leistung: 5 von 6 Punkten

    „Formschöner Helm. Kleine Verarbeitungsschwächen.“

    Phase
  • KED Neo Visor

    ohne Endnote – sehr gut

    Preis/Leistung: 5 von 6 Punkten

    „Tolle Ausstattung. Schwer einzustellen.“

    Neo Visor
  • Lazer Genesis XC

    • Geeignet für: Unisex

    ohne Endnote – überragend, Testsieger, Kauftipp

    Preis/Leistung: 6 von 6 Punkten

    „Geniales Verstellsystem, perfekte Passform. Geiles Design.“

    Genesis XC
  • Lazer O2 XC

    • Geeignet für: Herren, Damen

    ohne Endnote – sehr gut

    Preis/Leistung: 5 von 6 Punkten

    „Geniales Verstellsystem, perfeke Passform. Aber nicht für jede Größe.“

    O2 XC
  • Levior Vista

    • Geeignet für: Unisex

    ohne Endnote – sehr gut

    Preis/Leistung: 5,5 von 6 Punkten

    „Gute Features. Guter Preis.“

    Vista
  • Limar 747 MTB

    • Geeignet für: Unisex

    ohne Endnote – sehr gut, Kauftipp Preis/Leistung

    Preis/Leistung: 6 von 6 Punkten

    „Es muss nicht immer teuer sein. Limar macht es vor.“

    747 MTB
  • Limar Pro 104

    • Geeignet für: Unisex

    ohne Endnote – sehr gut

    Preis/Leistung: 5 von 6 Punkten

    „... Gewichtsweltmeister unter den Helmen. Und nach wie vor wird dies durch eine kleine, relativ hoch sitzende Schale erreicht. Damit trotzdem alles an seinem Platz bleibt, packt die Hinterkopfhalterung mit dem griffigen Drehknopf richtig zu. ... Minus: Der Spannring weist bei beiden Testmodellen zwei kleine Noppen auf, die unschön in die Stirn drücken ...“

    Pro 104
  • Met Kaos UL

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Mountainbike

    ohne Endnote – überragend, Testsieger, Kauftipp

    Preis/Leistung: 6 von 6 Punkten

    „Leicht und überaus komfortabel.“

    Kaos UL
  • Met Veleno S

    • Geeignet für: Herren, Damen

    ohne Endnote – sehr gut

    Preis/Leistung: 5 von 6 Punkten

    „Schöner Helm. Schale hinten etwas knapp.“

    Veleno S
  • SHplus Natt

    • Geeignet für: Unisex

    ohne Endnote – überragend, Kauftipp Preis/Leistung

    Preis/Leistung: 6 von 6 Punkten

    „Super Preis für einen super Helm.“

    Natt
  • SHplus Speedy Exclusive

    ohne Endnote – gut

    Preis/Leistung: 5 von 6 Punkten

    „Solider Helm ohne richtige Schwächen.“

    Speedy Exclusive
  • Specialized S-Works Helm

    • Geeignet für: Unisex

    ohne Endnote – überragend, Testsieger, Kauftipp

    Preis/Leistung: 6 von 6 Punkten

    „Einfach ein perfekter Helm.“

    S-Works Helm
  • Specialized Tactic

    • Geeignet für: Damen

    ohne Endnote – überragend, Testsieger, Kauftipp

    Preis/Leistung: 6 von 6 Punkten

    „Sehr schön designter Helm. Passt hervorragend.“

    Tactic
  • Spiuk Daggon

    • Geeignet für: Unisex

    ohne Endnote – sehr gut

    Preis/Leistung: 5,5 von 6 Punkten

    „Toller Helm mit vielen Stärken.“

    Daggon
  • Spiuk Nexion

    • Geeignet für: Unisex

    ohne Endnote – sehr gut

    Preis/Leistung: 5 von 6 Punkten

    „Sehr gute Passform. Unzählige Designs.“

    Nexion
  • Uvex Sport Boss RS

    ohne Endnote – überragend, Kauftipp Preis/Leistung

    Preis/Leistung: 5 von 6 Punkten

    „Niedriges Gewicht. Super Passform.“

    Sport Boss RS
  • Uvex Supersonic GT

    • Geeignet für: Unisex

    ohne Endnote – überragend, Testsieger, Kauftipp

    Preis/Leistung: 6 von 6 Punkten

    „Niedriges Gewicht. Super verarbeitet.“

    Supersonic GT

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrradhelme