Fujifilm X-T20 Test

(Systemkamera)
Sehr gut
1,3
19 Tests
11/2018
Produktdaten:
  • Empfohlen für: Fortgeschrittene, Einsteiger
  • Kamera-Anschluss: Fuji X
  • Typ: Spiegellose Systemkamera
  • Auflösung: 24,3 MP
  • Sensorformat: APS-C
  • ISO-Empfindlichkeit: 200 - 12.800
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • X-T20 Kit (mit XC 16-50mm OIS II + 50-230mm OIS II)
  • X-T20 Kit (mit XC 16-50mm OIS II)
  • X-T20 Kit (mit XF 18-55mm R LM OIS)

Alle Tests (19) mit der Durchschnittsnote Sehr gut (1,3)

  • Ausgabe: 12
    Erschienen: 11/2018
    Produkt: Platz 2 von 3
    Seiten: 4

    „gut“ (1,7)

    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.

    „Preisgünstig, für Fuji-Einsteiger ...“

  • Ausgabe: 7
    Erschienen: 06/2018
    4 Produkte im Test
    Seiten: 4

    „sehr gut“ (1,3)

    „Plus: Viele Individualisierungsmöglichkeiten durch Räder und Tasten; Die Farbwiedergabe ist bereits bei JPEGs sehr gut.
    Minus: Gedenkzeit des elektronischen Suchers; Nur ein 2,5 Millimeter Mikrofonanschluss.“

  • Ausgabe: 7
    Erschienen: 06/2017
    Mehr Details

    „gut“ (87 von 100 Punkten)

    Stärken: sehr handlich; grandiose Fotos; flotte Serienaufnahmen.
    Schwächen: ausbaufähiger Videomodus; mittelmäßige Konnektivität. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Ausgabe: 4
    Erschienen: 05/2017
    Produkt: Platz 1 von 2
    Seiten: 4

    „gut“ (66 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“, „Testsieger“

    „Die Integration der UHD-Aufnahmen ist in diesem Fall wohl in erster Linie aus Marketing-Gründen erfolgt – einen Zugang zu den Bedürfnissen von Filmern hat Fujifilm nicht gefunden. Die manuellen Einstellmöglichkeiten sind ... nur rudimentär vorhanden und schwer einzusetzen – der Filmer muss weitgehend der Belichtungsautomatik vertrauen. Die Beschränkung der Aufnahmezeit auf zehn Minuten bei UHD kann ebenfalls störend sein.“

  • Ausgabe: 2
    Erschienen: 05/2017
    Mehr Details

    „hervorragend plus“

    „Alles in allem ist die Fujifilm X-T20 eine Top-APS-Kamera, die der X-T2 in der Bildqualität nicht nachsteht, aber weniger kostet.“

  • Ausgabe: 6
    Erschienen: 05/2017
    Seiten: 2
    Mehr Details

    „sehr gut“ (91,5%); 4,5 von 5 Sternen

    „Pro: Großartige Bildqualität in einem kompakten, wertigen Gehäuse; Rasantes Autofokussystem; Riesiger Ausstattungsumfang inklusive Videoaufnahme in 4K-Auflösung; Grandioses Handling.
    Kontra: Metallgehäuse zwar robust, aber nicht staub- und spritzwassergeschützt.“

  • Ausgabe: 3
    Erschienen: 05/2017
    Produkt: Platz 1 von 2

    „super“ (91,1 von 100 Punkten) 5 von 5 Sternen

    „Testsieger“

    „... Hohe Auflösung, kein Rauschen, gute Eingangs- und sehr gute Ausgangsdynamik. Automatischer Weißabgleich und Farbwiedergabe nicht neutral. ... Die feinen Details sind bei allen ISO-Stufen gut aufgelöst, werden aber ab ISO 12.800 zunehmend vom Rauschen überlagert. Bis ISO 6.400 sehr gute Qualität. ... Der Hybrid-Autofokus arbeitet sehr schnell und leise, das Bild springt sofort und sichtbar in die Schärfe. ...“

  • Ausgabe: 5
    Erschienen: 04/2017
    4 Produkte im Test
    Seiten: 7

    „sehr gut - überragend“ (4,5 von 5 Punkten)

    Preis/Leistung: 9,5 von 10 Punkten

    „Die Fujifilm X-T20 ist eine wohlgelungene, kompakte, edel wirkende Systemkamera mit einer exzellenten Bildqualität und einem hervorragenden Autofokus. Konfigurationsmöglichkeiten und Ausstattung – unter anderem 4K-Video – sind üppig, die Preis-Qualitäts-Relation eine Herausforderung an die Mitbewerber.“

  • Ausgabe: 5
    Erschienen: 04/2017
    Seiten: 4
    Mehr Details

    60 von 100 Punkten

    „Kauftipp (Bildqualität)“

    „... In Sachen technischer Ausstattung und Bildqualität entspricht die X-T20 den hohen Erwartungen: Der Autofokus arbeitet zeitgemäß flott, und der 24-Megapixel-Sensor bietet eine erstklassige Bildqualität. Dies gilt vor allem, wenn man den RAW-Modus wählt. Bei den JPEGs stören die deutlich aufgesteilten Kanten.“

  • Ausgabe: 5
    Erschienen: 04/2017
    Produkt: Platz 1 von 3
    Seiten: 10

    „sehr gut“ (87,0%); 4 von 5 Sternen

    „Preistipp“

    Bildqualität (60%): 83%;
    Geschwindigkeit (20%): 99%;
    Ausstattung (10%): 92%;
    Bedienung (10%): 85%.

  • Ausgabe: 5
    Erschienen: 04/2017
    Seiten: 6
    Mehr Details

    „sehr gut“

    „Plus: Sehr kompakte und leichte Kamera, die trotz ihrer geringen Größe eine üppige Ausstattung mitbringt. Der ‚X-Trans CMOS III‘-Bildsensor liefert eine sehr schöne Farbwiedergabe.
    Minus: Der Vorteil der Kompaktheit kann ins Gegenteil umschlagen: Einige Bedienelemente sind sehr filigran, sodass sie bei größeren Händen oder mit Handschuhen schwer bedienbar sind.“

  • Ausgabe: 5
    Erschienen: 04/2017
    Mehr Details

    „gut“ (87%)

    Preis/Leistung: 67%

    Stärken: hohe Abbildungsleistung, auch bei hohen ISO-Werten; Schnelligkeit.
    Schwächen: fehlender Kopfhörer-Anschluss; schwache Batterie; geringe Schreibgeschwindigkeit auf Speicherkarte. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Vergleichstest
    Erschienen: 03/2018
    3 Produkte im Test

    „sehr gut“ (94,53%)

    „Testsieger“

  • Vergleichstest
    Erschienen: 02/2018
    2 Produkte im Test

    „sehr gut“ (94,53%)

    „Testsieger“

     Info: Zu diesem Produkt gibt es bei dkamera.de einen neueren Testbericht mit gleicher Bewertung.

  • Vergleichstest
    Erschienen: 10/2017
    11 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Empfehlung: Profi im Retrolook“

zu Fujifilm X-T20

  • FUJIFILM »X-T20« Systemkamera (XC16-50 II, XC50-230 II, 24,3 MP, WLAN (Wi-Fi),

    Kamerafunktionen Auflösung Foto , 24, 3 MP, |Anzahl Serienbilder pro Sekunde , 14 BpS, |Bauart Blitz , fest verbaut, ,...

  • FUJIFILM »X-T20« Systemkamera (XC16-50 II, XC50-230 II, 24,3 MP, WLAN (Wi-Fi),

    Kamerafunktionen Auflösung Foto , 24, 3 MP, |Anzahl Serienbilder pro Sekunde , 14 BpS, |Bauart Blitz , fest verbaut, ,...

  • Fujifilm Digitalkamera Fujifilm X-T20 Gehäuse Silber

    Digitalkamera - 24. 3 MP, CMOS - Sensor, X - Processor Pro, SD / SDHC / SDXC, integrierter Blitz, kippbares 3" ,...

  • Fujifilm X-T20 Silber + XC16-50 mm F3.5-5.6 OIS II + XC50-230 mm F4.5-6.7 OIS II

    Digitalkamera - 24. 3 MP, CMOS - Sensor, X - Processor Pro, SD / SDHC / SDXC, integrierter Blitz, kippbares 3" ,...

  • Fujifilm x-t20 digital-kameragehäuse - schwarz

    Fujifilm x - t20 digital - kameragehäuse - schwarz

  • Fujifilm x-t20 digital-kameragehäuse - Silber

    Fujifilm x - t20 digital - kameragehäuse - Silber

  • Fujifilm X-T20 body silber
  • Fujifilm X-T20 body schwarz

Unsere Bewertung aus Tests und Meinungen

Scharfe Bilder, schneller Autofokus und wenige Schwächen – Profi-Qualitäten zum Mittelklassepreis

Stärken

  1. scharfe Bilder mit exzellenter Detailwiedergabe
  2. schneller Autofokus und flinke Serienbildaufnahmen in dieser Klasse
  3. auch bei wenig Licht noch gute Ergebnisse
  4. brillianter elektronischer Sucher mit 100% Sichtfeldabdeckung

Schwächen

  1. durchschnittliche Akkuleistung
  2. Touchdisplay lässt sich nicht für die Menü-Navigation nutzen

Bildqualität

Schärfe & Kontrast

Die Bildqualität überzeugt Fachpresse und Nutzer auf ganzer Linie. Die Farbwiedergabe ist besonders in den Hauttönen hervorragend und die Wiedergabe feinster Strukturen gelingt einwandfrei. Nutzer loben die gestochen scharfe Ausgabe von JPEGs, die sie so gut wie nie nachbearbeiten müssen.

Bildqualität bei wenig Licht

Auch bei wenig Licht bleibt die tolle Farbdynamik bis ISO 1.600 erhalten, Du kannst aber sogar bis ISO 6.400 noch sehr rauscharm fotografieren. Nutzer zeigten sich von der Leistung der X-20 im Vergleich zu gehobenen DSLR-Mittelklasse-Kameras sehr positiv überrascht. Bei ISO 12.800 greifen Glättungsfilter sichtbar ein, das Niveau bleibt dennoch gut.

Ausstattung

Autofokus & Geschwindigkeit

Der Autofokus hat sich gegenüber dem Vorgängermodell stark verbessert und gehört laut einigen Fachmagazinen zu den besten der Klasse bei Erscheinen des Models. 8 JPEGs pro Sekunde in einer Reihe von 62 Bildern sind ein ordentlicher Wert, bei elektronischem Verschluss kannst Du sogar auf 14 Bilder pro Sekunde zählen.

Akkulaufzeit

Bei 350 Auslösungen pro Ladung (gemessen nach CIPA-Standard) solltest du für einen Tagesausflug mindestens einen Ersatzakku im Gepäck haben. Für spiegellose Systemkameras ist das ein durchschnittlicher Wert. Wer eine längere Akkulaufzeit gewöhnt ist, kann sich dennoch hieran stören.

Motivprogramme

Die Vollautomatik aktivierst Du flott über den Auto-Button, sie arbeitet laut Nutzern sehr zuverlässig. Szene-Programme sind auch an Bord, aber etwas umständlich über das Menü aufrufbar. Da sich die X-T20 an ambitionierte Hobbyfotografen richtet, stört das wenig. Mit verschiedenen Film-Simulationen aus den analogen Dekaden kannst Du kreativ werden.

Verarbeitung & Handling

Verarbeitung

Die X-T20 ist im Gegensatz zur großen Schwester X-T2 nicht gegen Staub und Spritzwasser geschützt, Nutzer stören sich daran nicht und setzen sie dennoch nicht nur bei Schönwetterlage ein. Ansonsten wirkt das Gehäuse wertig, die Haptik ist auch an Tasten und Rädern gelungen.

Handhabung

Die geringe Größe ist unterwegs ein echter Vorteil, hast Du sehr große Hände wird es schwierig. Die Menüführung ist für einige gewöhnungsbedürftig. Dank dem konfigurierbaren Quickmenü und den mechanischen Einstellungselementen fällt die Bedienung dann aber leicht. Mittels App kannst Du Bilder per WLAN übertragen oder mit Geo-Tags versehen.

Display / Sucher

Nutzer finden den Touchdisplay toll, mit ihm kannst Du beispielsweise einfach fokussieren, leider aber nicht durchs Menü navigieren. Außerdem lässt sich der Monitor um etwa 90 Grad nach oben und 45 Grad nach unten klappen, was Bodenaufnahmen erleichtert. Der elektronische Sucher funktioniert einwandfrei und zeigt ein scharfes, ruckelfreies Bild.

Videofunktion

Videoqualität

In Sachen Videoqualität hat Fuji bei der X-T20 im Vergleich zu den hier sehr schwachen Vorgängern zugelegt. Du kannst in 4K filmen - wenn auch nur 10 Minuten und mit 30 Vollbildern pro Sekunde. Ansonsten steht Dir Full-HD auch mit 60 Vollbildern pro Sekunde zur Verfügung. Fernsehstandards wie 25 oder 50 Vollbilder sind ebenfalls einstellbar.

Tonqualität

Der Ton lässt sich in vier Stufen regeln, für den Anschluss eines externen Mikros ist eine 2,5 mm Klinkenbuchse verbaut. Ansonsten nimmst Du den Ton mit dem integrierten Stereomikrofon auf.

Die Fujifilm X-T20 wurde zuletzt von Josephien am überarbeitet.

Datenblatt zu Fujifilm X-T20

Sensor
Auflösung 24,3 MP
Sensorformat
APS-C
ISO-Empfindlichkeit
200 - 12.800
Gehäuse
Breite 118 mm
Tiefe 41 mm
Höhe 83 mm
Gewicht 383 g
Staub-/Spritzwasserschutz fehlt
Ausstattung
Akkulaufzeit (CIPA)
350 Aufnahmen
Bildstabilisator fehlt
HDR-Modus
fehlt
Panorama-Modus vorhanden
Konnektivität
WLAN vorhanden
NFC
fehlt
Bluetooth fehlt
GPS fehlt
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Blitzschuh
vorhanden
Fokus & Geschwindigkeit
Geschwindigkeit
Serienbildgeschwindigkeit 8 B/s
Kürzeste Verschlusszeit (mechanisch)
1/4000 Sek.
Kürzeste Verschlusszeit (elektronisch)
1/32000 Sek.
Display & Sucher
Displaygröße 3"
Displayauflösung 1040000 px
Touchscreen vorhanden
Klappbares Display vorhanden
Schwenkbares Display fehlt
Suchertyp
Elektronisch
Video & Ton
Maximale Videoauflösung 4K/Ultra HD
Bildrate (4K) 30 B/s
Bildrate (Full-HD) 60 B/s
Videoformate MOV
Mikrofon-Eingang vorhanden
Kopfhörer-Anschluss fehlt
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • SD Card
  • SDHC Card
  • SDXC-Card
Bildformate
  • JPEG
  • RAW

Passende Bestenlisten

Newsletter abonnieren

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen