Befriedigend (2,6)
2 Tests
Gut (1,8)
75 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: E-​Trek­kin­grad
Gewicht: 25 kg
Anzahl der Gänge: 1 x 9
Motor-​Typ: Mit­tel­mo­tor
Akku-​Kapa­zi­tät: 557 Wh
Mehr Daten zum Produkt

Fischer ETH 1861 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    „Unser Favorit“

    6 Produkte im Test

    Stärken: starker Motor; hohe Akku-Kapazität; viel Ausstattung; günstig.
    Schwächen: hohes Gewicht; Einstellung der Schaltung mangelhaft. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „befriedigend“ (23 von 35 Punkten)

    Platz 7 von 10

    Design: 3 von 5 Punkten;​​
    Fahrspaß: 3 von 5 Punkten;​​
    Antriebsgeräusch: 3 von 5 Punkten;​
    U-Faktor: 5 von 5 Punkten;​
    Zuladung: 3 von 5 Punkten;​
    Bedienkomfort: 1 von 5 Punkten;​
    Akku/Kosten: 5 von 5 Punkten.

zu Fischer ETH 1861

  • FISCHER Fahrrad ETH 1861.1 (2020), Pedelec schwarz (matt), 28",

Kundenmeinungen (75) zu Fischer ETH 1861

4,2 Sterne

75 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
47 (63%)
4 Sterne
16 (21%)
3 Sterne
1 (1%)
2 Sterne
2 (3%)
1 Stern
9 (12%)

4,2 Sterne

75 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

ETH 1861

Akku-​Kapa­zi­tät stellt selbst manch ein Ober­klasse-​Pede­lec in den Schat­ten

Stärken
  1. großer Akku
  2. Steuercomputer mit Kartennavigation
  3. gute Anbauteile (Federgabel mit Sperre, hochwertige Schaltung, helle Beleuchtung, Scheibenbremsen)
Schwächen
  1. empfindlicher Licht-Sensor

Das ETH 1861 zeigt einmal mehr, wie gut inzwischen auch Pedelecs unterhalb der 2.000-Euro-Marke ausgestattet sind. Allein der Akku hievt das Modell mit seinen fast 600 Wattstunden Kapazität auf einen Top-Rang in der Elektro-Klasse. Den geringen Preis spürt man hingegen beim Antrieb, der zwar im Testumfeld bislang mit guten Leistungswerten brillieren konnte. Gleichzeitig stellen Käufer in ihren Bewertungen allerdings fest, dass der Markt durchaus leisere Aggregate hergibt. Dennoch erzielt das E-Bike im Onlinehandel eine beachtliche Sternewertung, die vornehmlich dem Funktionsumfang und der Zuverlässigkeit des Teasi-Navis zuzuschreiben ist. Praktisches Extra: die Reichweitenanzeige auf der Karte. Manch einer wünscht sich einen Schalter fürs Licht anstelle des Einschaltsensors, der wohl sehr empfindlich zu reagieren scheint. Dafür ist die Beleuchtung mit 70 Lux sehr hell und ein Bremslicht gibt es auch noch on top.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Fischer ETH 1861

Basismerkmale
Typ E-Trekkingrad
Geeignet für Herren
Gewicht 25 kg
Gewichtslimit 135 kg
Modelljahr 2018
Listenpreis 2199 Euro
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze vorhanden
Gepäckträger vorhanden
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss vorhanden
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Federgabel vorhanden
Schiebehilfe fehlt
Verstellbarer Vorbauwinkel vorhanden
Hinterbaudämpfung fehlt
Beleuchtung
Bremslicht vorhanden
Standlicht vorhanden
Scheinwerferhelligkeit 70 Lux
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Bereifung Continental Contact Plus (mit Reflektor-Streifen)
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltautomatik fehlt
Anzahl der Gänge 1 x 9
Schaltwerk Shimano Deore XT
Umwerfer -
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Bremskraftübertragung Hydraulisch
Rücktrittbremse fehlt
Motor & Stromversorgung
Motor-Typ Mittelmotor
Motorfabrikat Bafang Max Drive
Motorleistung 250 W
Spitzendrehmoment 80 Nm
Akku-Kapazität 557 Wh
Sitz des Akkus Unterrohr
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen 50 cm (Einheitsgröße)
Rahmenform Diamant

Weiterführende Informationen zum Thema Fischer ETH 1861 können Sie direkt beim Hersteller unter fischer-fahrrad.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: