EVGA GeForce RTX 2080 Ti XC Ultra Gaming Test

(Grafikkarte)
  • ohne Endnote
  • 1 Test
  • 10/2018
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Grafikspeicher: 11264 MB
  • Speichertyp: GDDR6
  • Boost-Takt: 1650 MHz
  • Max. Stromverbrauch / TDP: 250 W
  • Bauform: 3 Slots
  • Kühlung: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt

Test zu EVGA GeForce RTX 2080 Ti XC Ultra Gaming

  • Ausgabe: 11/2018
    Erschienen: 10/2018
    6 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Zwar arbeitet die Triple-Slot-Karte mit ICX2-Kühler (ohne zusätzliche Temperatursensoren) ab Werk nur mit 260 Watt, maximal erlaubt sie jedoch 338 Watt. Der Boost ist höher als bei der FE (~1,75 GHz), die Lautheit geringer.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu EVGA GeForce RTX 2080 Ti XC Ultra Gaming

  • EVGA GeForce RTX 2080 Ti XC Gaming 11GB GDDR6 Grafikkarte -

    EVGA GeForce RTX 2080 Ti XC Gaming11GB GDDR6 SpeicherChiptakt: MHz , Boost: MHz1x HDMI 2. 0b, 3x DisplayPort 1. ,...

  • EVGA GeForce RTX 2080 Ti XC ULTRA GAMING 11GB GDDR6 Grafikkarte -

    EVGA GeForce RTX 2080 Ti XC ULTRA GAMING11GB GDDR6 SpeicherChiptakt: MHz , Boost: MHz1x HDMI 2. 0b, 3x DisplayPort 1. ,...

  • EVGA GeForce RTX 2080Ti XC Ultra Gaming 11GB GDDR6 Grafikkarte 3xDP/HDMI/USB-C

    • GeForce RTX 2080Ti, Werksseitig übertaktet • 11GB GDDR6 - RAM (352bit Speicherinterface) • Core / Memorytakt: ,...

Einschätzung unserer Autoren

GeForce RTX 2080 Ti XC Ultra Gaming

Starke Luxus-Grafikkarte für 4K-Monitor-Besitzer

Stärken

  1. höherer maximaler Takt als Nvidia Founders Edition
  2. vergleichsweise leise im Betrieb
  3. hohes maximales Powerlimit für Übertakter (130%)

Schwächen

  1. sehr teuer

Auch EVGA versucht sich daran, Nvidias eigene Premium-Grafikkarte RTX 2080 Ti Founders Edition zu überflügeln. Das Ergebnis fällt knapp aus, aber zugunsten von EVGA. Der Boost-Takt ist etwas höher und die Karte arbeitet trotzdem leiser. Übertaktungsfreudige profitieren zudem von einer höheren Stromgrenze (338 W). Der Kühler kommt ohne zusätzliche Temperatursensoren aus. Die Spieleleistung ist, wie bei einer sündhaft teuren Grafikkarte wie dieser zu erwarten, tadellos. Aktuelle Games wuppt die Karte auch in UHD-Auflösung mühelos. Es gibt also genügend Reserven für zukünftige, anspruchsvollere Titel. Die hohe Investition lohnt sich aber eigentlich nur, wenn Sie bereits einen 4K-Monitor Ihr Eigen nennen oder planen, demnächst in diese Auflösungsklasse aufzusteigen.

Datenblatt zu EVGA GeForce RTX 2080 Ti XC Ultra Gaming

Klassifizierung
Serie Nvidia Nvidia RTX 2080 Ti
Typ PCI-Express 3.0
DirectX-Unterstützung 12.1
Leistung
Speicher
Grafikspeicher 11264 MB
Speicheranbindung 352 Bit
Speichertyp GDDR6
Speichertakt 14000 MHz
Chipsatz
Basistakt 1350 MHz
Boost-Takt 1650 MHz
Stromverbrauch
Empfohlenes Netzteil 650 W
Max. Stromverbrauch / TDP 250 W
Stromanschluss 2x 8-Pin
Bauform & Kühlung
Schnittstellen 2x HDMI 2.0b, 2x DisplayPort 1.4, 1x USB-C mit DisplayPort 1.4 (VirtualLink)
Bauform 3 Slots
Kühlung Aktiv
Abmessungen / B x T x H 269.2 x 114.3 mm
Multi-GPU-Technik SLI
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 11G-P4-2383-KR

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Max, aber well? PC Games Hardware 4/2014 - Der GDDR5-Speicher ist über 128 parallele Datenleitungen mit dem Chip verbunden und taktet mit 2.700 MHz - die Übertragungsgeschwindigkeit liegt bei 86,4 GByte/ Sekunde und damit noch unter dem Niveau einer GTX 550 Ti. Um das auszugleichen, setzt Nvidia auf einen für Grafikchip-Verhältnisse ungewöhnlich großen Level-2-Cache, welcher 2 x 1 MiByte an Daten fasst, sodass die Karte nicht zu stark von ihrer Transferrate gebremst wird, wie unsere Übertaktungsversuche zeigen. …weiterlesen


Notebook aufrüsten PC Games Hardware 8/2011 - Im Bonusmaterial finden Sie übrigens ein PDF von Dell, in dem noch einmal detailliert erklärt wird, wie Sie das Alienware M17X auseinanderbauen können. Grafikkarte wechseln An die Grafikkarte des Alienware M17X kommen Sie nur heran, indem Sie die Tastatur herausbauen. Dank MXM-Bauweise lässt sich die Grafikeinheit tauschen. Das M17X bietet sogar Platz für zwei MXM-Module, sodass Sie es im SLIbeziehungsweise Crossfire-Modus betreiben könnten. …weiterlesen


Hardware PC-WELT 2/2013 - Wenn der Speicher tatsächlich fehlerhaft sein sollte, führt Sie Windows durch die Problemlösung. Im schlimmsten Fall bleibt Ihnen nichts anderes übrig, als den Speicher zu ersetzen. Grafikkarten Die Kühlung der Grafikkarte ersetzen Wenn Sie gerne an den Taktraten Ihrer Grafikkarte tüfteln oder sie prinzipiell auf höheren Taktraten arbeiten lassen, kann es schon mal vorkommen, dass die Kühlung recht schnell an ihre Grenzen stößt. …weiterlesen