Workforce Pro WP-4595 DNF Produktbild
  • ohne Endnote

  • 1 Test

4 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Druck­tech­nik: Tin­ten­strahl­dru­cker
Farb­druck: S/W-​Dru­cker
Auto­ma­ti­scher Duplex­druck: Ja
Typ: Mul­ti­funk­ti­ons­dru­cker
Fax: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Epson Workforce Pro WP-4595 DNF im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „... Der Drucker erledigte im Spar- und im Normalmodus kleinere Druckaufträge ohne lange Wartezeiten, im Tintensparmodus druckte er blasse, aber noch gut lesbare Schrift. Scans zeigten viele Details, sogar Fotos sahen gut aus. ...“

Testalarm zu Epson Workforce Pro WP-4595 DNF

Kundenmeinungen (4) zu Epson Workforce Pro WP-4595 DNF

3,6 Sterne

4 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (50%)
4 Sterne
1 (25%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (25%)

3,6 Sterne

4 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Drucker

Datenblatt zu Epson Workforce Pro WP-4595 DNF

Drucken
Drucktechnik Tintenstrahldrucker
Farbdruck S/W-Drucker
Automatischer Duplexdruck vorhanden
Patronen / Toner
Anzahl der Druckpatronen / Toner 1
Funktionen
Typ Multifunktionsdrucker
Kopieren vorhanden
Scannen vorhanden
Fax vorhanden
Schnittstellen
LAN vorhanden
Direktdruck
Apple AirPrint vorhanden
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 500 Blätter
Maximale Papierstärke 256 g/m²
Format
Medienformate
  • A4
  • B5
  • A5
  • C6
Bedienung
Farbdisplay vorhanden
Features
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
  • Linux
Ausstattung
Netzwerkzugang vorhanden
Gütesiegel Blauer Engel
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: C11CC76301BU

Weiterführende Informationen zum Thema Epson Workforce Pro WP-4595 DNF können Sie direkt beim Hersteller unter epson.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Ein Gerät, viele Möglichkeiten

CHIP Test & Kauf - Wir haben sechs Drucker getestet, die auch beim Kopieren, Scannen und Faxen eine gute Figur machen. Die Modelle kosten zwischen 140 und 250 Euro und richten sich an Nutzer, die durchaus hohe Ansprüche an ein Multifunktionsgerät haben. Günstigere Drucker für Einsteiger ab 50 Euro finden Sie in der umfangreichen Bestenliste (s. S. 39). Auch wenn der Funktionsumfang unserer Testkandidaten sehr groß ist - die wichtigste Fähigkeit ist nach wie vor die Qualität von Ausdrucken, Kopien und Scans. …weiterlesen