• Sehr gut 1,4
  • 2 Tests
113 Meinungen
Produktdaten:
Drucktechnik: Tin­ten­strahl­dru­cker
Farbdruck: Farb­dru­cker
Automatischer Duplexdruck: Ja
Typ: Mul­ti­funk­ti­ons­dru­cker
Mehr Daten zum Produkt

Epson Stylus SX525WD im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (1,88)

    Platz 4 von 8

    „... Der 120 Euro teure Sprinter bringt es auf 7,1 Farb-Ausdrucke pro Minute und schafft in der gleichen Zeit 15 Schwarz-Weiß-Seiten. Positiv: Der SX525WD verfügt über eine Duplex-Einheit und kann Blätter daher automatisch von beiden Seiten bedrucken. Zur einfachen Bedienung trägt der 6,3 Zentimeter durchmessende Monitor bei, auf dem Sie Fotos und Dokumente vor dem Ausdruck noch einmal kontrollieren können.“

    • Erschienen: November 2010
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (86 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Mit USB-, WiFi- und LAN-Schnittstelle sind dem Standort des SX525WD kaum Grenzen gesetzt. Ob kabellos oder verkabelt (Kabel optional), der Epson arbeitet seine Druck-, Scan- und Kopieraufträge flott in sehr guter Qualität ab. Die Farben sind stimmig und liefern ein ausgewogenes Druckbild. ...“

Kundenmeinungen (113) zu Epson Stylus SX525WD

4,1 Sterne

113 Meinungen (1 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
72 (64%)
4 Sterne
19 (17%)
3 Sterne
5 (4%)
2 Sterne
7 (6%)
1 Stern
7 (6%)

4,2 Sterne

108 Meinungen bei Amazon.de lesen

  • Wer billig kauft kauft Teuer!

    von Neodoria0907a
    • Nachteile: blasse Farben, WIFI-Probleme, Einstellungen zu kompliziert
    • Geeignet für: Schwarz/Weiß-Drucke, Dokumentenausdrucke, ganz seltene Benutzung

    Ich habe diesen Drucker gekauft, weil ich dachte Preis/Leistung passt.
    Bin überhaupt nicht zufrieden.
    Bei Visitenkartendruck wird das Papier als zu dick angezeigt, Papierstau.
    Fotos werden mit Strichen ausgedruckt, jede Einstellung muss erneut eingegeben werden, nichts bleibt gespeichert. Warum auch immer.

    Antworten
  • Mangelhaft, mangelhaft, mangelhaft

    von shine

    Dieser Drucker ist absoluter Schrott!!!

    Wireless funktioniert nur wenn man den Drucker direkt neben den Router stellt, aber schon bei geringer Entfernung funktioniert er nur sehr selten.

    Zum laden von ganz normalen Pdf's (10 Seiten ohne Grafiken) braucht der Drucker ca. 4 Minuten!!! Während dieser Zeit kann man nicht arbeiten, da im Vordergrund das Epson-Menü auftaucht, welches man nicht wegklicken kann. Regelmässig stürtzt zudem der PC beim Drucken ab.

    Die Schnelldruckfunktion ist unbrauchbar, man kann die Schrift nur bei grosser Anstrengung lesen. Wahrscheinlich ist das so gewollt, damit man Normaldruck einstellt und mehr Tinte braucht?!

    Wir wollten den Drucker übrigens zurückgeben, da wir dachten, das sei ein fehlerhaftes Produkt. Der Drucker wurde eingeschickt und wir bekamen ihn zurück. Es sei alles ok mit diesem Drucker, d.h. also, dieser Schrott ist der ganz normale Epson-Standard!

    Antworten
  • Funktionalität mit USB-Anschluß

    von Trojan

    Der Drucker wird bei einem längeren USB-Kabel nicht vom Computer erkannt und funktioniert nicht. Für mich ist das Gerät damit ungeeignet, da ich mehrere Computer anschließen wollte.

    Antworten
  • Weitere 2 Meinungen zu Epson Stylus SX525WD ansehen
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Stylus SX525WD

WLAN-​MuFu füllt das Som­mer­loch

Epson plant, das unmittelbar bevorstehende Sommerloch mit einem weiteren WLAN-fähigen Multifunktionsdrucker zu füllen. Im August soll nämlich der Stylus SX525WD erscheinen, der sich in technischer Hinsicht nicht allzu sehr vom Stylus SX510W unterscheiden wird, den Epson seit Herbst 2009 im Programm hat. Am ehesten fällt der durch den Buchstaben „D“ in der Produktbezeichnung angezeigte automatische Duplexdruck ins Auge, den der SX525WD dem SX510W voraus hat.

Beiden Druckern sagt Epson ein hohes Drucktempo nach, das der SX510W in Tests auch schon bestätigen konnte. Zwar erreichte er nicht die angekündigten 36 Seiten pro Minute. Doch insbesondere im Textdruck und auch bei Fotos war der Drucker laut „PC Welt“ zum Beispiel recht flott unterwegs (etwas langsamer dafür bei Farbprints). Bestätigt hat sich außerdem die relativ hohe Druckqualität der DURABrit-Tinte von Epson, wobei übrigens, dies sei auch noch erwähnt, in beiden Druckern vier separate Tintenpatronen zum Einsatz kommen. Die Druckkosten halten sich unter anderem deswegen auch in Grenzen – was auf den Stylus SX525WD ebenfalls zutreffen dürfte.

Das Design hingegen fällt beim Stylus SX525WD etwas anders aus. Die Bedientasten sowie das LC-Display sind von der Seite an die leichter zugängliche Frontpartie des Druckergehäuses gerutscht. Da die genauen Abmessungen des Multifunktionsdruckers jedoch noch nicht vorliegen, fällt es schwer abzuschätzen, um wie viel schmaler der Neue gegenüber dem Stylus SX510W tatsächlich geworden ist. Kartenleser, OCR- und Bildbearbeitungssoftware gehören dafür auch beim SX525WD zur Grundausstattung.

Sieht man also einmal von den erwähnten offensichtlichen Unterschieden ab, fällt eine Abgrenzung beziehungsweise Gewichtung der beiden Multifunktionsdrucker recht schwer. Beide eignen sich für den Einsatz als Netzwerkdrucker, solange das Druckaufkommen nicht sehr hoch ist und viele farbigen Ausdrucke erforderlich sind. Aufgrund der Duplex-Funktion ist der Stylus SX525WD sicherlich leicht im Vorteil.

Auf der anderen Seite ist der SX510W recht attraktive für budgetorientierte Verbraucher geworden, seit er bei Amazon zum Beispiel an der 100 Euro-Marke kratzt (und diese zeitweise knapp unterbietet: aktuell (03/06/2010) ist er sogar für 89 Euro zu haben (Amazon). Der Stylus SX525WD hingegen wird mit rund 150 Euro ins Rennen einsteigen und sich preislich erst langsam nach unten vorarbeiten. Bis über das Sommerloch hinaus bleibt demnach der SX510W der attraktivere der beiden MuFus, denn im eng umkämpften Markt der Multifunktionsdrucker spielt der Preis eine nicht gerade unwichtige Rolle.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Epson Stylus SX525WD

Drucken
Drucktechnik Tintenstrahldrucker
Farbdruck Farbdrucker
Automatischer Duplexdruck vorhanden
Patronen / Toner
Patronensystem Einzelfarbpatronen
Funktionen
Typ Multifunktionsdrucker
Kopieren vorhanden
Scannen vorhanden
Schnittstellen
WLAN vorhanden
Direktdruck
Kartenleser vorhanden
Papiermanagement
Format
Medienformate A4
Bedienung
Farbdisplay vorhanden
Features
Ausstattung
Netzwerkzugang vorhanden
Gütesiegel Energy Star

Weiterführende Informationen zum Thema Epson Stylus SX525WD können Sie direkt beim Hersteller unter epson.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tinten-Multifunktionsgerät 3in1

PCgo 12/2010 - Ob kabellos oder verkabelt (Kabel optional), der Epson arbeitet seine Druck-, Scan- und Kopieraufträge flott in sehr guter Qualität ab. Die Farben sind stimmig und liefern ein ausgewogenes Druckbild. Epson hat die Bedienelemente am Gerät auf das Wesentliche reduziert, spezielle Einstellungen lassen sich über das Menü/Farbdisplay festlegen. Ein automatischer Zweiseitendruck ist möglich. …weiterlesen