• Sehr gut 1,1
  • 17 Tests
37 Meinungen
Produktdaten:
Farbdruck: Farb­dru­cker
Automatischer Duplexdruck: Ja
A3: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Epson Stylus Photo R3000 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „... Mit seinen 25,9-Milliliter Patronen und einem Tintenpreis von etwa 810 Euro/Liter gehört auch der R3000 zu den Druckern, die nur dann interessant sind, wenn lediglich geringe Druckvolumen anstehen. Die Druckqualität des R3000 ist in Schwarzweiß wie in Farbe perfekt. ...“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    Text: „gut“;
    Grafik: „sehr gut“;
    Foto Farbe: „gut“;
    Foto Schwarzweiß: „sehr gut“;
    Ausstattung: „gut“.

  • 5 von 5 Sternen

    Platz 1 von 5

    Der Stylus Photo R3000 lässt beim Schwarzweißdruck seine Muskeln spielen. Auch Fotos werden in guter Qualität zu Papier gebracht. Das Gerät unterstützt Rollendruck bis zu 329 mm Breite. Im Vergleich zum Konkurrenten Canon Pixma Pro-1 arbeitet er aber vergleichsweise langsam. Die Tinte ist zu teuer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „super“ (92 von 100 Punkten) 5 von 5 Sternen

    „Testsieger“

    Platz 1 von 3

    Druckqualität: „super“ (28 von 30 Punkten);
    Scanqualität: „super“ (9 von 10 Punkten);
    Geschwindigkeit: „sehr gut“ (18 von 20 Punkten);
    Bedienung: „super“ (14 von 15 Punkten);
    Ausstattung: „super“ (23 von 25 Punkten).

  • 51,5 von 55 Punkten

    „Kauftipp (Druckqualität)“

    Platz 1 von 2

    „Fotodruck vom Feinsten mit neun Tinten und viele wichtige Praxis-Features machen den Epson Stylus Photo R3000 zum Besten, was sich der Fotograf wünschen kann.“

    • Erschienen: Juli 2011
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,3)

    „Der Epson Stylus Photo R3000 ist ein nahezu perfekter Fotodrucker für ambitionierte Fotografen. Der Drucker lässt sich problemlos bedienen, zudem bietet er nun ausreichend große Tintenpatronen. Neben erstklassigen Fotodrucken auf allen Medien reicht die Druckqualität auch für einen gelegentlichen Brief oder den Druck einer CD/DVD. ...“

    • Erschienen: Juni 2011
    • Details zum Test

    Note:1,2

    „Mit dem Stylus Photo R3000 bietet Epson den derzeit komplettesten A3+-Fotodrucker. Sinnvolle Ausstattungsmerkmale kombiniert mit der nun deutlich vergrößerten Tintenkapazität machen den Drucker auch für professionelle Anwender interessant, die auf farbstabile und brillante Drucke auf einer außerordentlichen Vielfalt an Materialien angewiesen sind. ...“

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „Professionelles Gerät, auch für Fine-Art-Drucke geeignet.“


    Info: Dieses Produkt wurde von fotoMAGAZIN in Ausgabe Nr. 10 (Oktober 2012) erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „super“ (5 von 5 Sternen)

    2 Produkte im Test

    „... der Stylus Photo R3000 verträgt Dicken bis zu 1,3 Millimeter. Randloser Druck und Druck auf geeigneten CD-, DVD- und Blu-ray-Rohlingen gehören bei beiden Geräten ebenso zum Funktionsumfang, wie neben der USB- eine Netzwerkschnittstelle. Mit einer zusätzlichen WLAN-Anbindung bietet Epson hier etwas mehr. Auch die Bedienung am Drucker ist bei Epson besser gelöst. ...“

  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test

    „Plus: Exzellente Druckqualität in Farbe und Schwarzweiß; Der aktuell beste Drucker in der Klasse A3+.
    Minus: Sehr hoher Tintenpreis.“


    Info: Dieses Produkt wurde von FineArtPrinter in Ausgabe 1/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Mai 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Für den Textdruck ist der Stylus Photo nur zur Not geeignet, denn abgesehen von der Geschwindigkeit muss man bei einem Wechsel von Foto- auf Textdruck im Druckertreiber das verwendete Schwarz (Foto auf matt) einstellen. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von c't in Ausgabe 16/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Mai 2011
    • Details zum Test

    „super“ (5 von 5 Sternen)

    „Im Gegensatz zum letzten Update vom R2800 auf den R2880 lohnt sich der Umstieg auf den Stylus Photo R3000 für jeden Anwender, der seinen A3+-Fotodrucker regelmäßig nutzt.“


    Info: Dieses Produkt wurde von fotoMAGAZIN in Ausgabe Nr. 2 (Februar 2012) erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: April 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Award-Gewinner 2011

    Sowohl bei Fotos als auch bei normalen Drucken in Farbe und Schwarz-Weiß macht der Epson eine sehr gute Figur. Der kompakte Drucker (13 Zoll Breite) besitzt eine hohe Tintenkapazität und kann im Netzwerk - per Kabel oder WLAN - betrieben werden. Die Bedienung ist kinderleicht und sehr komfortabel. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • 5,5 von 6 Punkten

    „Testsieger“

    Platz 1 von 4

    „... setzt einen neuen Maßstab für A3+-Fotodrucker. Bewährte Ultrachrome-K3-Pigment-Tinten, zwei Grautöne, brauchbar große Tintentanks und für Epson in diesem Format neu - beide schwarzen Tinten sind parallel im Gerät untergebracht. Dazu kommt die komfortable Steuerung des Geräts per Farbdisplay ... Auch in Sachen Druckqualität und Geschwindigkeit kann der neue Klassenprimus rundum überzeugen.“

Kundenmeinungen (37) zu Epson Stylus Photo R3000

3,0 Sterne

37 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
16 (43%)
4 Sterne
10 (27%)
3 Sterne
1 (3%)
2 Sterne
5 (14%)
1 Stern
5 (14%)

3,0 Sterne

37 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Epson Stylus Photo R3000

Eignung
Fotodrucker vorhanden
Drucken
Farbdruck Farbdrucker
Automatischer Duplexdruck vorhanden
Patronen / Toner
Patronensystem Einzelfarbpatronen
Schnittstellen
LAN vorhanden
WLAN vorhanden
Papiermanagement
Maximale Papierstärke 255 g/m²
Format
A3 vorhanden
Medienformate
  • A3
  • A4
  • B5
Features
Ausstattung
Netzwerkzugang vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: C11CA86301

Weiterführende Informationen zum Thema Epson Stylus Photo R 3000 können Sie direkt beim Hersteller unter epson.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Fotodruck XL-Format

DigitalPHOTO 5/2011 - Auf hochwertigen PE-Fotopapieren liefert der Stylus Photo 1400 sehr gute Ergebnisse, die Farbstoff-Tinten haben hier sogar den Vorteil, dass sie den Oberflächenglanz unverändert lassen. Epsons neuer Stylus Photo R3000 setzt einen neuen Maßstab für A3+-Fotodrucker. Bewährte Ultrachrome-K3-Pigment-Tinten, zwei Grautöne, brauchbar große Tintentanks und für Epson in diesem Format neu – beide schwarzen Tinten sind parallel im Gerät untergebracht. …weiterlesen