• Befriedigend

    2,9

  • 1 Test

1.229 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Gerä­te­klasse: Mit­tel­klasse
Dis­play­größe: 6,3"
Tech­no­lo­gie: IPS
Auf­lö­sung Haupt­ka­mera: 21 MP
Erweiter­ba­rer Spei­cher: Ja
Dual-​SIM: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Doogee S88 Pro im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    3,1 von 5 Sternen

    Pro: günstiger Preis; robuste Bauweise; ordentlicher Bildschirm und Chipsatz; herausragende Akkulaufzeit; sauberes Android.
    Contra: Unsicherheit bezüglich zukünftiger Updates; schlechte Kameraleistung; mangelhafte Klangqualität und kraftlose Lautsprecher; Reverse Charging nur kabellos möglich; unnötige Bildschirm-Notch. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Doogee Mobile S88 Pro

  • DOOGEE S88 Pro (2020) Outdoor Handy 4G Wasserdichter Smartphone Ohne Vertrag
  • DOOGEE S88 Pro (2020) Outdoor Handy 4G Wasserdichter Smartphone Ohne Vertrag
  • DOOGEE S88 Pro (2020) Outdoor Handy 4G Wasserdichter Smartphone Ohne Vertrag
  • DOOGEE S88 Pro (2020) Outdoor Handy 4G Wasserdichter Smartphone Ohne Vertrag

Kundenmeinungen (1.229) zu Doogee S88 Pro

4,1 Sterne

1.229 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
725 (59%)
4 Sterne
221 (18%)
3 Sterne
111 (9%)
2 Sterne
49 (4%)
1 Stern
111 (9%)

4,1 Sterne

1.229 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Doogee Mobile S88 Pro

Unver­wüst­li­ches Akku-​Mons­ter mit Seh­schwä­che

Stärken
  1. extrem lange Akkulaufzeit
  2. alltagstaugliche Performance
  3. rundum gut geschützt
Schwächen
  1. enttäuschende Fotoqualität
  2. das Laden von Geräten geht nur kabellos
  3. unnötige Kerbe im Frontbildschirm

Extrem geschützt, zuverlässig in der Leistung und eine hohe Ausdauer: Auf diese Merkmale setzt Doogee beim S88 Pro. Mit unglaublichen 10.000 mAh Akkukapazität kommt das Outdoor-Handy daher, das reicht locker für ein paar Tage. Des Weiteren können mit dem S88 Pro auch andere Geräte aufgeladen werden, aber leider nur solche, die kabelloses Laden unterstützen. Das robuste Gehäuse wird mit Metallelementen unterstützt und widersteht allen widrigen Umwelteinflüssen. Die Leistung und der Bildschirm sind für den vorgesehenen Einsatzbereich völlig Ordnung. Sollten Sie aber einen Begleiter für den Wanderurlaub oder andere Outdoor-Aktivitäten suchen, dann ist das Doogee keine Empfehlung, falls Sie Ihre Ausflüge auch im Bild dokumentieren wollen. Die Qualität der Kameras überzeugt nämlich in der Praxis nicht. Hier gibt es bessere Alternativen für ein Allround-Erlebnis. Für Nutzer, die eher ein Smartphone für Baustellen oder bei anderen Arbeiten im Freien benötigen, ist das S88 Pro jedoch interessant.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Smartphones

Datenblatt zu Doogee S88 Pro

Geräteklasse Mittelklasse
Display
Displaygröße 6,3"
Displayauflösung (px) 2340 x 1080
Pixeldichte des Displays 410 ppi
Displayschutz Gorilla Glass
Technologie IPS
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 21 MP
Blende Hauptkamera 2,2
Mehrfach-Kamera vorhanden
Objektive 21 MP Weitwinkel (f/2.2), 8 MP Ultraweitwinkel (f/2.2), 8 MP Tiefenschärfe (f/2.2)
Max. Videoauflösung Hauptkamera 1080p@30fps
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 16 MP
Blende Frontkamera 2,2
Front-Mehrfach-Kamera fehlt
Front-Objektive 16 MP Weitwinkel (f/2.2)
Max. Videoauflösung Frontkamera 1080p@30fps
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 10
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 6 GB
Arbeitsspeicher 6 GB
Maximal erhältlicher Speicher 128 GB
Interner Speicher 128 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Octa Core
Prozessor-Leistung 2,1 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
5G fehlt
NFC vorhanden
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM vorhanden
Hybrid-Slot vorhanden
SIM-Formfaktor Nano-SIM
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 4.2 Smart
WLAN-Standards
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
WLAN vorhanden
GPS-Standards
  • Galileo
  • GPS
  • GLONASS
  • Beidou
GPS vorhanden
Ladeanschluss USB Typ C
Akku
Akkukapazität 10000 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden vorhanden
Schnellladen vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Bauform
  • Barren-Handy
  • Outdoor-Handy
Breite 85,5 mm
Tiefe 18,7 mm
Höhe 171,6 mm
Gewicht 372 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz vorhanden
Staubdicht vorhanden
Stoßfest vorhanden
Wasserdicht vorhanden
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
3,5 mm Klinke fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: O-S88PRO-CHE, O-S88PRO-HEI

Weitere Tests und Produktwissen

Genau das Richtige

PAD & PHONE - Ja, Sie ha- ben richtig gelesen: Kurz vor dem Verkaufsstart des Galaxy S4 schickt Samsung den Verkaufshit S2 erneut ins Rennen. Die wichtigste Neuerung der aktuellen Plus-Variante: Im Gegensatz zum ursprünglichen Galaxy S2 wird hier NFC unterstützt. Zudem ist Android 4.1.2 bereits vorinstalliert; für das Original-S2 steht allerdings ebenfalls ein entsprechendes Update bereit. …weiterlesen

Schöne Aussichten

connect - Wie bei fast allen Samsung-Smartphones wird die hauseigene Benutzeroberfläche Touchwiz 3.0 eingesetzt. Sie erlaubt, die Oberfläche den eigenen Wünschen anzupassen. Nicht ganz optimal funktioniert allerdings die Schreibmaschinentastatur im Wave 533: Im Test störte das undeutliche Feedback der Leertaste, die aus drei einzelnen Buttons besteht. Die anderen Drücker arbeiten tadellos. Als GSM-Telefone kommen die Wave-Modelle mit dem Datenbeschleuniger EDGE und schnellem WLAN im n-Standard daher. …weiterlesen

„Lange im Dienst“ - Multimediahandys

Stiftung Warentest - In unseren Tests spielen sie eher eine Nebenrolle. Der Grund: Es kommen viel seltener neue Einfachhandys auf den Markt als umsatzträchtige Multimediahandys, also gibt es weniger zu testen. Im aktuellen Test gibt es immerhin fünf Einfachhandys, drei davon sind „gut“, alle drei sind von Nokia. Fast jeder Fünfte nutzt Smartphone Überraschend hoch ist mit 19 Prozent der Anteil der Smartphone-Besitzer. Auf dem Privatkundenmarkt spielen diese Geräte erst seit wenigen Jahren eine Rolle. …weiterlesen

Heißer Handy-Sommer

SFT-Magazin - Als MP3-Player und Einsteiger-Smartphone ist das E1 daher durchaus empfehlenswert, bei aufwendigen Anwendungen und Spielen müssen Sie allerdings Performanceeinbrüche in Kauf nehmen. Motorola Moto X Obwohl Motorolas Moto X bereits im August 2013 in den USA veröffentlicht wurde, ist es erst seit Kurzem auch hierzulande erhältlich. Die ursprüngliche Ausgabe kam in einem Plastikgehäuse, seit Anfang Mai ist aber auch eine Version mit "Walnut-Finish" erhältlich, auf der dieser Test basiert. …weiterlesen

Hallo? Smartphone

Mein PC & Ich - Verfügbar ist es jetzt auch in Roségold. Das neueste Modell ist superleistungsfähig und arbeitet mit einem schnelleren Prozessor. Die Kamera löst mit 12 Megapixeln auf und nimmt sogenannte Live-Bilder und hochauflösende Videos (im 4K-Format) auf. Dazu gibt es neue Funktionen wie 3D-Touch. Dabei wird nicht nur das Tippen auf dem Display registriert, vielmehr bringt ein kräftigeres Tippen - ähnlich wie beim Kontextmenü (am PC) - neue Funktionen auf das Display. …weiterlesen

Intel stellt neuen Chipsatz für Smartphones und Tablets vor

Wie das Online-Magazin AreaMobile berichtet, hat der weltgrößte Computerchip-Hersteller Intel seinen neuesten Chipsatz für Smartphones und Tablet PCs vorgestellt. Der Atom-Chipsatz Z6, der unter dem Projektnamen Moorestown entwickelt wurde, basiert auf der X86-Prozessortechnologie, mit der auch der PC einst groß geworden ist. Dennoch soll er sich wegen seiner geringen Größe und Stromaufnahme auch für kleinste, mobile Geräte eignen. Dabei soll die Chip-Version für Smartphones mit bis zu 1,5 GHz takten und Speicher mit niedrigem Stromverbrauch verwenden.

BGH-Verhandlung - Offenen WLAN-Hotspots droht das Aus

Wer seinen WLAN-Anschluss nicht per Passwort schützt und andere mitsurfen lässt, hat schnell den Staatsanwalt im Haus. Denn bislang ist noch immer nicht geklärt, wer im Fall eines Missbrauches des Datenzuganges durch Dritte eigentlich haftet. Die Gerichte urteilen in dieser Hinsicht sehr unterschiedlich. Nun beschäftigt sich endlich der Bundesgerichtshof (BGH) mit der Haftungsfrage. Anlass war die Klage eines Musikunternehmens gegen einen WLAN-Inhaber.

Kritische Bluetooth-Sicherheitslücke

Wer ein HTC-Smartphone mit Windows Mobile 6.0 oder 6.1 nutzt, sollte es sich in Zukunft besser zweimal überlegen, ehe er sich mit einem anderen Gerät via Bluetooth verbindet. Denn wie das Online-Magazin PCWorld berichtet, ist bei diesen Smartphones eine kritische Bluetooth-Sicherheitslücke entdeckt worden. Demnach erlaube ein auf den HTC-Modellen installierter Treiber, dass Angreifer direkt auf alle Dateien zugreifen oder beliebige Schädlinge auf das Mobiltelefon laden könnten.

Samsung soll Gerät mit 12-Megapixel-Kamera bringen

Wie mehrere koreanische Zeitungen melden, soll der Handy-Hersteller Samsung die Präsentation des weltweit ersten Foto-Handys mit 12 Megapixeln vorbereiten. Das Unternehmen wolle das neue Kamera-Handy auf dem Mobile World Congress 2009 in wenigen Wochen vorstellen. Noch ist allerdings nicht bekannt, ob es sich um ein Modell mit Touchscreen oder einem einfachen Display handeln wird, oder um ein Smartphone beziehungsweise einfacheres Handy.