Speedport W 724V Produktbild
  • Befriedigend 3,0
  • 12 Tests
836 Meinungen
Produktdaten:
DSL-Modem: Ja
ADSL: Ja
VDSL: Ja
802.11ac: Ja
Netzwerkanschlüsse: 4
DECT-Basis: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Telekom Speedport W 724V im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (3,02)

    Platz 2 von 6

    „Der Speedport W724v ist leicht einzurichten. Bei WLAN auf 5 GHz funkt er im n-Standard flott, im Vergleich zu anderen Routern ist das ac-WLAN aber nicht besonders schnell. Zum Telefonieren steckt im Speedport W724v eine Schnurlos-Basis mit HiFi-Sprachqualität (CAT iQ-Standard) für bis zu fünf Mobilteile. Einige Komfort-Funktionen fehlen, etwa für Ruhezeiten oder Anrufsperren ...“

  • „befriedigend“ (2,85)

    Platz 2 von 4

    Internet-Schnittstellen (5%): 3,50;
    Konnektivität (55%): 3,18;
    Nutzung als Telefonanlage (10%): 3,60;
    Funktionen (21%): 2,17;
    Bedienung (9%): 2,02.

  • „gut“ (2,1)

    Platz 2 von 3

    Datenübertragung (25%): „gut“ (1,6);
    Sicherheit (15%): „gut“ (1,9);
    Handhabung (30%): „gut“ (2,5);
    Stromverbrauch (15%): „gut“ (2,2);
    Vielseitigkeit und Zusatzfunktionen (15%): „gut“ (2,1).

  • Mittelklasse (70,3 von 100 Punkten)

    14 Produkte im Test

  • ohne Endnote

    13 Produkte im Test

    „... IPv6- und DFS-fähig, nicht ganz so reichhaltig ausgestattet wie die Fritz!Box 7490.“

    • Erschienen: August 2013
    • Details zum Test

    Praxistest-Urteil: 5 von 5 Sternen

    Der Speedport W 724V ist technisch auf aktuellem Stand und bietet auch USB-Anschlüsse für Festplatten und Drucker. Die Bedienung ist einfach und für Sicherheit sorgt eine Firewall. Zwei Rufnummern kann sie verwalten. ISDN-Geräte werden nicht unterstützt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „befriedigend“ (2,85)

    Platz 3 von 6

    „... Wie schnell ist das WLAN? ac: etwas lahm, geringe Reichweite; n (2,4 GHz): etwas lahm, aber hohe Reichweite; n (5 GHz): schnell, aber etwas geringe Reichweite ... Wie leicht ist der Router zu bedienen? Einfach, ausführliche Anleitung.“

  • „befriedigend“ (2,85)

    Platz 2 von 4

    „Der Telekom Speedport W724v ist leicht einzurichten und bietet ein recht flottes WLAN auf 5 GHz, besonders im n-Standard. ... Zum Telefonieren steckt im Speedport W724v eine Schnurlos-Basis mit HiFi-Sprachqualität (CAT iQ-Standard) für bis zu fünf Mobilteile. Einige Komfort-Funktionen fehlen, etwa für Ruhezeiten oder Anrufsperren, zudem gibt’s keine optionale Sperre für jugendgefährdende Seiten im Netz.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Computer Bild in Ausgabe 26/2015 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Januar 2015
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (70,3%)

    Preis/Leistung: 72%

    Stärken: Ordentliche Leistung; Eingebautes DSL-Modem.
    Schwächen: Konfigurationsmenü etwas unübersichtlich; Ausstattung könnte besser sein. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „befriedigend“ (2,8); Mittelklasse

    Preis/Leistung: Mittelklasse (70 von 100 Punkten)

    12 Produkte im Test

  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test

    „... Als einziger n-300-Router mit nur zwei MIMO-Strängen im 2,4-GHz-Band schaffte der W724V hier nicht einmal Nettoraten über 100 MBit/s. Allerdings hielt er sich aber bei 5 GHz recht wacker beim Datenempfang. ... “

  • „befriedigend“ (2,51)

    Platz 2 von 5

    Internet-Schnittstellen (5%): 2,25;
    Konnektivität (50%): 2,45;
    Nutzung als Telefonanlage (10%): 3,60;
    Funktionen (26%): 2,25;
    Bedienung (9%): 2,48.

zu Telekom Speedport W 724V

  • Deutsche Telekom Telekom Speedport W724V WLAN DSL IP-Router
  • Telekom Speedport W 724V
  • Telekom Speedport W 724 V *OVP* 1300Mb WLAN Router 4x 1 GB LAN USB DECT 40267955
  • Deutsche Telekom Speedport W 724V 1300 Mbps WLAN-Router
  • TELEKOM Speedport W724V (Typ A) 1 Gigabit WLAN NAS
  • weiß Speedport W 724V Ethernet Router WPA2 WLAN WPS Access Point Firewall
  • Telekom Speedport W 724V WLAN-Router Weiß bis 1,3 Gbit/s WEP/WPA/WPA 2 NEU OVP
  • Telekom Speedport W 724V 1300Mbit/s 4-Port WLAN-Router (40266290)
  • Telekom Speedport W 724V Typ A (Router)
  • Speedport W724V WLAN-Router V-DSL A-DSL 4 X 1 Gigabit , NAS-Funktionalität
  • Telekom Speedport W 724V
  • Telekom Speedport W 724V 1300Mbit/s 4-Port WLAN-Router (40266290)
  • Telekom Speedport W 724
  • Telekom Speedport W 724V, 1300Mbps WLAN-Router Modem:ADSL/ADSL2+/VDSL/VDSL2
  • Telekom Router Speedport W 724V 1300 Mbps 4-Port 1000 Mbps WLAN DECT
  • Telekom Speedport W 724V Typ A 1300Mbit/s 4-Port WLAN-Router (40266290)
  • Telekom Speedport W 724V 1300Mbit/s 4-Port WLAN-Router (40266290)
  • Deutsche Telekom Speedport W 724V 1300 Mbps WLAN-Router
  • Deutsche Telekom Speedport W 724V 1300 Mbps WLAN-Router
  • TELEKOM Speedport W724V (Typ A) 1 Gigabit WLAN NAS OHNE ZUBEHÖR

Kundenmeinungen (836) zu Telekom Speedport W 724V

4,4 Sterne

836 Meinungen (1 ohne Wertung) in 4 Quellen

5 Sterne
586 (70%)
4 Sterne
138 (17%)
3 Sterne
45 (5%)
2 Sterne
51 (6%)
1 Stern
43 (5%)

4,4 Sterne

780 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,7 Sterne

37 Meinungen bei eBay lesen

3,3 Sterne

18 Meinungen bei billiger.de lesen

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Finger weg!

    von gleich
    • Nachteile: Telefonie unzuverlässig
    • Ich bin: Kleinere Firmen

    Finger weg vom W724 und dem Speedphone 701: Habe die Rückabwicklung gerade durch und bekomme jetzt wieder einen klassischen ISDN-Anschluss mit DSL. Nutze den Anschluss beruflich, muss mich häufiger mal verbinden lassen und der IP-Anschluss oder die Anlage (die Telekom konnte es nach über 20 Tickets nicht klären) trennen das Telefonat immer dann, wenn man sonst die Warteschleifenmusik gehört hat. Resümee: Der größte Sch... den die Telekom jemals auf den Markt gebracht hat!

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Etwas angestaubte, aber für kleine Netzwerke immer noch brauchbare Internetbox

Stärken
  1. einfache Einrichtung
  2. ordentliches WLAN-Tempo
Schwächen
  1. durchschnittliche WLAN-Reichweite
  2. gelegentliche Verbindungsabbrüche
  3. unübersichtliche Bedienoberfläche

Leistung

WLAN-Geschwindigkeit

Im 2,4-GHz-Band liefert dir der Telekom-Router gute Übertragungsraten. Überraschend und enttäuschend zugleich ist aber die WLAN-Verbindung, wenn Du den modernen AC-Standard wählst. Er ist nicht viel schneller als der klassische WLAN-N-Modus.

WLAN-Qualität

In Sachen Stabilität und Reichweite finden sich neben vielen guten Wertungen auch einige kritische Stimmen zum Speedport. In Kundenrezensionen und Tests wird ihm eine mittelmäßige Reichweite attestiert. Bei einigen Besitzern treten zudem Verbindungsabbrüche auf.

Bedienung

Inbetriebnahme

Die grundlegende Einrichtung geht recht einfach vonstatten, auch wenn das Gerät von Testmagazinen hier nur mittelmäßige Noten einheimsen konnte. Als Telekom-Kunde musst Du nur Deine Zugangsdaten eingeben und die restliche Grundkonfiguration geht weitgehend automatisch. Während der Einrichtung helfen zudem Erklärungstexte weiter.

Benutzerfreundlichkeit

Ist die Installation einmal vollbracht, erfolgt die Konfiguration über eine Browseroberfläche, deren Struktur laut Testern aber unnötig komplex ausgefallen ist. Sie richtet sich vor allem an fortgeschrittene Nutzer und erfordert von Laien erst einmal gründliches Einlesen.

Ausstattung

Software-Funktionen

Der Speedport bietet alle Funktionen, die ich von einem modernen Router erwarten würde und kann zudem als Telefon-Basisstation fungieren. Weit darüber hinaus geht der Funktionsumfang aber nicht. Tester vermissen in Hinblick auf die Telefonie zudem Komfortfunktionen wie die Festlegung von Ruhezeiten oder einen Anrufspeicher.

Sicherheit & Verschlüsselung

Für einen inzwischen so lange am Markt befindlichen Router, bietet er eine ordentliche Sicherheitsausstattung. Lobenswert ist der für jedes Gerät individuelle WLAN-Zugangsschlüssel. Vermisst wird aber eine Webseitensperre für jugendgefährdende Webseiten. Schade auch, Firmwareupdates nicht manuell durchführbar sind.

Anschlüsse

Mit der Anschlussausstattung zeigten sich Käufer zufrieden. Der USB-Anschluss kann für externe Speicher genutzt werden und liefert auch genug Strom für Festplatten. Hinzu kommen Telefonanschlüsse sowie flotte Gigabit-Netzwerkbuchsen. Viele Konkurrenten in dieser Preisklasse bieten aber heute bereits schnelle USB-3.0-Anschlüsse.

Der Telekom Speedport W 724V wurde zuletzt von Gregor am überarbeitet.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Telekom Speedport W 724V

60-GHz-Band fehlt
802.11a vorhanden
802.11ad fehlt
DLNA
  • Ja
  • Nein
Typ
Router ohne Modem fehlt
Mobilfunkmodem fehlt
DSL-Modem vorhanden
Mesh-System fehlt
DSL-Unterstützung
ADSL vorhanden
VDSL vorhanden
Leistung
Datenübertragung
Maximale Datenübertragungsrate 1600 Mbit/s
2,4-GHz-Band vorhanden
5-GHz-Band vorhanden
WLAN-Standards
802.11b vorhanden
802.11g vorhanden
802.11n vorhanden
802.11ac vorhanden
Features
Externe Antennen fehlt
MU-MIMO vorhanden
Software-Funktionen
FTP-Server fehlt
Gastzugang vorhanden
Kindersicherung fehlt
Mediaserver/NAS vorhanden
Printserver vorhanden
Zeitschaltung fehlt
Schnittstellen
USB-Anschlüsse
USB-Anschluss vorhanden
USB 2.0 vorhanden
USB 3.0 fehlt
Netzwerkanschlüsse 4
Telefon-Analoganschlüsse 2
DECT-Basis vorhanden
Abmessungen
Breite 24,6 cm
Tiefe 8,2 cm
Höhe 15,8 cm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 40268633

Weiterführende Informationen zum Thema Deutsche Telekom Speedport W 724V können Sie direkt beim Hersteller unter telekom.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Speed von der Telekom

connect 9/2013 - Mit ihrem neuesten DSL-Router zeigt die Telekom, wo im Festnetz die Reise hingeht: Vor allem die hauseigenen Dienste und Angebote werden perfekt unterstützt.Ein Router wurde näher betrachtet und mit 5 von 5 Sternen bewertet. Zu den Testkriterien zählten Ausstattung und Handhabung. …weiterlesen