Dell Inspiron 14 7400 1 Test

Gut (1,8)
Gut (1,8)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Dis­play­größe 14,5"
  • Dis­pla­yauf­lö­sung 2560 x 1600 (16:10 / Quad-​HD)
  • Pro­zes­sor-​Modell Intel Core i5-​1135G7
  • Arbeitsspei­cher (RAM) 8 GB
  • Mehr Daten zum Produkt

Variante von Inspiron 14 7400

  • Inspiron 14 7400 (i5-1135G7, 8GB RAM, 512GB SSD)

    Inspiron 14 7400 (i5-1135G7, 8GB RAM, 512GB SSD)

Dell Inspiron 14 7400 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (73%)

    Platz 6 von 10
    Getestet wurde: Inspiron 14 7400 (i5-1135G7, 8GB RAM, 512GB SSD)

    „... gutes Display, gute Lautsprecherqualität. Das Gerät wird selbst bei mäßiger Nutzung im oberen Tastaturbereich sehr heiß. Die Webcamqualität lässt zu wünschen übrig. Die Akkulaufzeit könnte besser sein.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Dell Inspiron 14 7400

zu Dell Inspiron 14 7400

  • Dell INSPIRON 14 - 14,5" Notebook - Core i5 36,8 cm

Kundenmeinungen (98) zu Dell Inspiron 14 7400

4,2 Sterne

98 Meinungen in 2 Quellen

4,2 Sterne

97 Meinungen bei Cyberport lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Kon­zi­piert für Medien­be­ar­bei­tung

Stärken

  1. hochwertiges Display
  2. leicht und dünn gebaut
  3. Thunderbolt 4
  4. dedizierte Grafikkarte wählbar

Schwächen

  1. geringe Anzahl an Anschlüssen
  2. verlöteter Arbeitsspeicher

Die Kombination aus Rechenleistung und Bildschirm sorgt dafür, dass das Notebook Dell Inspiron 14 7400 vor allem für kreatives Arbeiten gut eingesetzt ist. Der i7-Prozessor, 16 Gigabyte Arbeitsspeicher und die separate Grafikkarte erlauben zusammen von der Bild- bis zur Videobearbeitung zügiges Vorankommen. Das ordentlich beleuchtete Display mit guter Farbabdeckung und QHD-Auflösung für detaillierte Darstellungen sorgt dafür, dass Sie das Ergebnis Ihrer Arbeit auch ohne zusätzlichen Monitor gut erkennen. Die Variante ohne die Grafikkarte MX350 kann hingegen weniger Vorteile aus dem Bildschirm ziehen. Zudem hätte Dell gern den Nachfolger MX450 einbauen können, der sich preislich nicht allzu sehr bemerkbar machen dürfte. Ziemlich knapp geraten sind die Anschlüsse. Neben HDMI finden sich nur drei Anschlüsse zum Datenaustausch. Immerhin einer davon ist Thunderbolt, sodass hier zumindest eine Menge Funktionen aufwarten.

von Mario Petzold

Fachredakteur in den Ressorts Computer und Telekommunikation sowie Audio, Video und Foto – bei Testberichte.de seit 2015.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Notebooks

Datenblatt zu Dell Inspiron 14 7400

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook vorhanden
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook vorhanden
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 14,5"
Displaytyp Matt
Paneltyp IPSinfo
Displayauflösung 2560 x 1600 (16:10 / Quad-HD)
Displayhelligkeit 300 cd/m²
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
Hardwarekomponenten
Speicher
SSD vorhanden
Konnektivität
Anschlüsse 2x USB-A 3.0, 1x Thunderbolt 4 (Netzanschluss), 1x HDMI, 1x Klinke
LAN fehlt
WLAN vorhanden
Bluetooth vorhanden
Ausstattung
Betriebssystem Windows 10
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kartenleser vorhanden
Dockingstation-Anschluss fehlt
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Akku
Akkukapazität 52 Wh
Abmessungen & Gewicht
Breite 32,17 cm
Tiefe 22,45 cm
Höhe 1,68 cm
Gewicht 1350 g

Weiterführende Informationen zum Thema Dell Inspiron 14 7400 können Sie direkt beim Hersteller unter dell.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf