• Befriedigend

    2,6

  • 3 Tests

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Druck­tech­nik: Laser­dru­cker
Farb­druck: Farb­dru­cker
Druck­auf­lö­sung: 600 x 600
Auto­ma­ti­scher Duplex­druck: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Dell Farblaserdrucker 2130cn im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (95 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „ausreichend“, „Testsieger“

    Platz 1 von 6

    „Mit sehr guten Ergebnissen in allen Testkriterien ist der Dell 2130cn diesmal der Testsieger. Der teuerste Drucker im Feld ist eher ein Office- als ein Heimdrucker.“

  • „befriedigend“ (3 von 5 Punkten)

    Preis/Leistung: 30 von 100 Punkten

    Platz 7 von 10

    „Der Farblaser unterstützt ausschließlich Windows-Betriebssysteme. Durch wiederholtes Kalibrieren büßte er Tempopunkte ein. Ungewöhnlich: Die Tonerkartuschen stecken seitlich im Gehäuse. Daher braucht es in der Breite etwas mehr Platz.“

    • Erschienen: Januar 2009
    • Details zum Test

    46 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: 30 von 100 Punkten

    „Ein Bürodrucker, der dank aktueller Energietechnik leise und genügsam arbeitet. Ein Kandidat für Anwender, denen PCL-Emulationen und Windows-Treiber ausreichen.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Dell Farblaserdrucker 2130cn

zu Dell Farblaserdrucker 2130cn

  • 290 PRINTS DELL 2130CN FX890 USB Network Farbe Color Laser Printer FULL TONERS

Einschätzung unserer Autoren

Farblaserdrucker 2130cn

Büro-​Farbla­ser zum güns­ti­gen Ein­stei­ger­preis

Dell optimiert zur Zeit sein Drucker-Portfolio um zusätzliche Geräte für kleinere Unternehmen und Arbeitsgruppen. Basismodell ist der Farblaser 2130cn, der sich dank eines vergleichsweise günstigen Listenpreises von 359 Euro als Einstiegsgerät qualifiziert. Allerdings muss man zu diesem Preis auf so nützliche Features wie Duplex-Druck und WLAN verzichten, die jedoch wie ein zweites Papierfach optional als Erweiterungsmöglichkeit zur Verfügung stehen. Eine Netzwerkkarte dagegen ist bereits integriert.

Dell garantiert für den 2130cn darüber hinaus „brillante“ Farbausdrucke sowie einen günstigen Seitenpreis, der sich jedoch je nach Druckaufkommen verändert. Ausgelegt ist der Farblaser auf maximal 40.000 Seiten pro Monat, gedruckt wird in einer Auflösung von 600 x 600 dpi in einem lasertypischen flotten Tempo: 16 Seiten S/W und 20 Seiten in Farbe. Dafür müssen nicht alle Tonerkasetten gefüllt sein. Der 2130cn druckt auch noch S/W-Dokumente aus, wenn keine Farbe mehr vorhanden ist – ein laut Dell einmaliges Features.

Zur weiteren Einsparung von Kosten trägt auch die verkürzte Aufwärmzeit sowie der insgesamt niedrige Energieverbrauch des Energy-Star-zertifizierten 2130cn bei. Und eine besondere Serviceleistung noch zum Schluss: Dem Drucker liegt bereits ein vorfrankiertes Rücksendepaket bei, mit dem Sie die Tonerkasetten zum Recycling einschicken können.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Drucker

Datenblatt zu Dell Farblaserdrucker 2130cn

Drucken
Drucktechnik Laserdrucker
Farbdruck Farbdrucker
Druckauflösung 600 x 600
Automatischer Duplexdruck vorhanden
Schnittstellen
LAN vorhanden
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 501 Blätter
Format
Medienformate
  • A4
  • B5
  • A6
  • A5
Features
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
Ausstattung
Netzwerkzugang vorhanden
Gütesiegel Energy Star
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 210-25203

Weiterführende Informationen zum Thema Dell Farblaserdrucker 2130cn können Sie direkt beim Hersteller unter dell.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: