• Gut 2,5
  • 43 Tests
  • 1 Meinung
Gut (2,5)
43 Tests
ohne Note
1 Meinung
Frontantrieb: Ja
Manuelle Schaltung: Ja
Karosserie: Kombi
Mehr Daten zum Produkt

Dacia Lodgy [12] im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test | Getestet wurde: Lodgy dCi 90 eco2 5-Gang manuell (66 kW) [12]

    „... fährt ... mit Spitze 169 nur im Zeitlupen-Tempo davon, bleibt aber dank der besseren Dämmung akustisch etwas zurückhaltender ... Insgesamt sieben Personen finden ... im Lodgy Platz, der im dritten Rang genügend Raum bietet. ...“

  • ohne Endnote

    22 Produkte im Test

    „Plus: Üppiges Platzangebot, großer Laderaum, ordentliche Verarbeitung, hohe Zuladung, ESP serienmäßig.
    Minus: Einfache Materialauswahl, mäßige Rundumsicht, keine Kopfairbags verfügbar.“


    Info: Dieses Produkt wurde von AUTOStraßenverkehr in Ausgabe 7/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Februar 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Lodgy dCi 110 eco2 6-Gang manuell (79 kW) [12]

    „Plus: Raumangebot, Gesamtpaket, Preis.
    Minus: Mittelarmlehne, kein CD-Player.“


    Info: Dieses Produkt wurde von FREIE FAHRT in Ausgabe 4/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • 3,5 von 5 Sternen

    Platz 2 von 3 | Getestet wurde: Lodgy 1.6 MPI 85 5-Gang manuell (61 kW) [12]

    „... Er muss zwar in Sachen Platzangebot und Wertigkeit etwas zurückstecken. Dafür erstaunt der nominell schwächste Motor im Feld mit seiner spritzigen Note und akzeptabler Laufruhe, wenn er auch zu viel verbraucht. ...“

  • 597 von 1000 Punkten

    Preis/Leistung: 151 von 215 Punkten

    Platz 2 von 2 | Getestet wurde: Lodgy dCi 90 eco2 5-Gang manuell (66 kW) [12]

    „... Der nominell nur 90 PS starke Diesel tritt kräftig an und bringt das leer nur 1280 Kilo schwere Dacia-Gehäuse schnell auf Trab. Verzicht kann also auch sein Gutes haben, denn sowohl im Temperament als auch im Kraftstoffverbrauch steht der Lodgy dem schmucken Scénic in nichts nach. ...“

    • Erschienen: Oktober 2012
    • Details zum Test

    286 von 450 Punkten

    Preis/Leistung: 109 von 150 Punkten

    Getestet wurde: Lodgy dCi 110 eco2 6-Gang manuell Lauréate (79 kW) [12]

    „Bei aller Kritik an Ausstattung und Fahrverhalten darf man nicht vergessen, dass der Lodgy selbst in der Topausführung immer noch ein enorm reizvolles Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Günstiger, sparsamer und schneller lassen sich sieben Personen derzeit kaum befördern.“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test | Getestet wurde: Lodgy dCi 90 eco2 5-Gang manuell (66 kW) [12]

    „Na bitte, es geht doch: Wo sonst gibt es einen üppig ausgestatteten Diesel-Van für 14490 Euro? Richtig: auf dem Gebrauchtwagenmarkt. Selbst mit Navi sprengt der Lodgy als Lauréate nicht die 15000-Euro-Marke. Dafür zuckt der Händler mit den Schultern, wenn man nach verschiebbaren Einzelsitzen fragt, und das simple Fahrwerk kommt recht schaukelig rüber.“

  • 4 von 5 Sternen

    Platz 2 von 6 | Getestet wurde: Lodgy dCi 90 eco2 5-Gang manuell Ambiance (66 kW) [12]

    Zuladung: 5 von 5 Sternen;
    Fahrsicherheit: 4 von 5 Sternen;
    Bremsweg: 4 von 5 Sternen;
    Fahrleistung: 3 von 5 Sternen;
    Komfort: 3 von 5 Sternen.

  • 8,5 von 15 Punkten

    Platz 11 von 11

    „Flacher Schalen-Türgriff, lässt sich schlecht fassen. Die Tür öffnet weit, beim Aussteigen stört der Schweller. Sitze mit kurzer Auflage, Lehne zu niedrig. Keine Höhenverstellung, Lehneneinstellung grob und nicht stufenlos. Lenkrad nicht verstellbar, Sitzposition zu weit weg vom Cockpit. Übersicht wegen der Kastenform im Prinzip nicht schlecht, aber eingeschränkt durch die großen Kopfstützen im Fond. Passable Federung.“

  • 285 von 450 Punkten

    Preis/Leistung: 113 von 150 Punkten

    Platz 1 von 3 | Getestet wurde: Lodgy dCi 90 eco2 5-Gang manuell Ambiance (66 kW) [12]

    Platz: 34 von 50 Punkten;
    Komfort: 30 von 50 Punkten;
    Handhabung: 28 von 40 Punkten;
    Fahrleistungen: 7 von 20 Punkten;
    Fahrverhalten: 39 von 60 Punkten;
    Sicherheit: 12 von 50 Punkten;
    Umwelt: 22 von 30 Punkten;
    Kostenwertung: 113 von 150 Punkten.

    • Erschienen: Juli 2012
    • Details zum Test

    „gut - befriedigend“ (3,5 von 5 Sternen)

    Getestet wurde: Lodgy 1.6 MPI 85 5-Gang manuell (61 kW) [12]

    „So ein nacktes, billiges Basisauto hat viele Vorteile. Es gibt weniger Fehlerquellen, und der Wertverlust beträgt maximal 9990 Euro. Zudem fährt der Lodgy ganz ordentlich - ein echter Geheimtipp.“

    • Erschienen: Juli 2012
    • Details zum Test

    3,5 von 5 Sternen

    Getestet wurde: Lodgy dCi 90 eco2 5-Gang manuell Ambiance (66 kW) [12]

    „Pragmatik ist sein Stil: Beim Lodgy gelingt das Dacia-Prinzip bisher am besten. Er ist enorm geräumig, praktisch, solide und sparsam. Lücken bei der Sicherheit verhindern vier Sterne.“

  • 4 von 5 Sternen

    Platz 2 von 3 | Getestet wurde: Lodgy dCi 90 eco2 5-Gang manuell Lauréate (66 kW) [12]

    „Der Dacia nutzt alte Renault-Technik - und das merkt man beim Fahren. Dafür ist er konkurrenzlos groß und günstig.“

    • Erschienen: Juli 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Lodgy dCi 110 eco2 6-Gang manuell Lauréate (79 kW) [12]

    „... Das Auto ist das Ergebnis höchster Fertigkeit im Automobilbau, wie sie nur traditionelle Großserienhersteller beherrschen. Zielrichtung war indes nicht die Eitelkeit, sondern Nutzen und Praktikabilität. Kein großer Wurf in Sachen Innovation, aber ein schlaues Statement in Sachen Effizienz: leicht, schlank, geräumig, leistungsfähig, aber keineswegs klapprig. ...“

    • Erschienen: Juli 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Lodgy dCi 110 eco2 6-Gang manuell Lauréate (79 kW) [12]

    „... Auch wenn Dacia – im Gegensatz zu den etablierten Marken mit den echten und künstlichen Euroboni – die Politik der Nettopreise praktiziert, bleibt der Lodgy mit Abstand das günstigste Angebot. Wenn man auf die neusten Elektronikhilfen verzichten kann und mit einer einfachen Modularität ... zufrieden ist, bleibt der Lodgy eine durchaus beachtenswerte Alternative.“

    • Erschienen: Juli 2012
    • Details zum Test

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: „sehr gut“ (5 von 5 Sternen)

    Getestet wurde: Lodgy dCi 110 eco2 6-Gang manuell Prestige (79 kW) [12]

    „Es gibt reichlich Modelle, die besser verarbeitet sind und geschliffener fahren. Jedoch nur wenige, die so variabel und geräumig sind. Zudem gibt es keinen anderen Van, der so günstig ist wie der Lodgy. Der wird seinen Weg machen. Auf so einen haben Familien lange gewartet.“

  • „macht an“ (4 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: „macht an“ (4 von 5 Sternen)

    Platz 1 von 2 | Getestet wurde: Lodgy dCi 110 eco2 6-Gang manuell Prestige (79 kW) [12]

    Alltag: „macht an“ (4 von 5 Sternen);
    Antrieb: „macht an“ (4 von 5 Sternen);
    Komfort: „akzeptabel“ (3 von 5 Sternen);
    Sicherheit: „akzeptabel“ (3 von 5 Sternen);
    Kosten: „macht an“ (4 von 5 Sternen).

    • Erschienen: Juni 2012
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: 90%

    Getestet wurde: Lodgy dCi 110 eco2 6-Gang manuell Prestige (79 kW) [12]

    „Wieder einmal sorgt Dacia für einen Paukenschlag. Nirgendwo sonst gibt es ein derart geräumiges Fahrzeug zum Kleinwagen-Preis. Der Lodgy zeigt zudem das Bemühen der Marke, von veralteter Technik loszukommen. Umso erstaunlicher ist es, dass er trotz Dingen wie Turbo-Benziner oder Navigationssystem bezahlbar bleibt. ...“

    • Erschienen: Juni 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Sehr gutes Platzangebot; Sehr günstige Preise; Siebensitz-Option.
    Minus: Teils einfacher Materialeindruck; Mittelprächtige Geräuschdämmung.“

    • Erschienen: Juni 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Lodgy dCi 110 eco2 6-Gang manuell Lauréate (79 kW) [12]

    „Stärken: Sehr preiswert. Riesiger Kofferraum und großzügiger Innenraum. Leichter Zustieg.
    Schwächen: Spürbare Anfahrschwäche. Hupenknopf nicht am Lenkrad.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Dacia Lodgy [12]

Typ
  • Van
  • Kompaktklasse
Verfügbare Antriebe
  • Benzin
  • Diesel

Weiterführende Informationen zum Thema Dacia Lodgy [12] können Sie direkt beim Hersteller unter dacia.de finden.