• Gut 2,5
  • 43 Tests
  • 1 Meinung
Gut (2,5)
43 Tests
ohne Note
1 Meinung
Frontantrieb: Ja
Manuelle Schaltung: Ja
Karosserie: Kombi
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Lodgy [12]

  • Lodgy dCi 110 eco2 6-Gang manuell (79 kW) [12] Lodgy dCi 110 eco2 6-Gang manuell (79 kW) [12]
  • Lodgy dCi 110 eco2 6-Gang manuell Lauréate (79 kW) [12] Lodgy dCi 110 eco2 6-Gang manuell Lauréate (79 kW) [12]
  • Lodgy dCi 110 eco2 6-Gang manuell Prestige (79 kW) [12] Lodgy dCi 110 eco2 6-Gang manuell Prestige (79 kW) [12]
  • Lodgy TCe 115 5-Gang manuell (85 kW) [12] Lodgy TCe 115 5-Gang manuell (85 kW) [12]
  • Lodgy dCi 90 eco2 5-Gang manuell (66 kW) [12] Lodgy dCi 90 eco2 5-Gang manuell (66 kW) [12]
  • Lodgy dCi 90 eco2 5-Gang manuell Ambiance (66 kW) [12] Lodgy dCi 90 eco2 5-Gang manuell Ambiance (66 kW) [12]
  • Lodgy TCe 115 (85 kW) [12] Lodgy TCe 115 (85 kW) [12]
  • Lodgy TCe 115 5-Gang manuell Prestige (85 kW) [12] Lodgy TCe 115 5-Gang manuell Prestige (85 kW) [12]
  • Lodgy 1.6 MPI 85 5-Gang manuell (61 kW) [12] Lodgy 1.6 MPI 85 5-Gang manuell (61 kW) [12]
  • Lodgy dCi 90 eco2 5-Gang manuell Lauréate (66 kW) [12] Lodgy dCi 90 eco2 5-Gang manuell Lauréate (66 kW) [12]
  • Lodgy 1.2 TCe BVM5 Lauréate (85 kW) [12] Lodgy 1.2 TCe BVM5 Lauréate (85 kW) [12]
  • Lodgy 1.6 MPI 85 BVM5 (62 kW) [12] Lodgy 1.6 MPI 85 BVM5 (62 kW) [12]
  • Lodgy 1.5 dCi 110 eco2 BVM6 Prestige (81 kW) [12] Lodgy 1.5 dCi 110 eco2 BVM6 Prestige (81 kW) [12]
  • Lodgy 1.5 dci 90 5-Gang manuell Lauréate (66 kW) Lodgy 1.5 dci 90 5-Gang manuell Lauréate (66 kW)
  • Lodgy 1.5 dCi 110 FAP BVM6 (81 kW) [12] Lodgy 1.5 dCi 110 FAP BVM6 (81 kW) [12]
  • Lodgy 1.6 MPI BVM5 Ambiance (62 kW) [12] Lodgy 1.6 MPI BVM5 Ambiance (62 kW) [12]
  • Lodgy 1.5 dCi 110 FAP BVM6 Ambiance (81 kW) [12] Lodgy 1.5 dCi 110 FAP BVM6 Ambiance (81 kW) [12]
  • Lodgy 1.5 dCi 110 FAP BVM6 Lauréate (81 kW) [12] Lodgy 1.5 dCi 110 FAP BVM6 Lauréate (81 kW) [12]
  • Lodgy 1.5 dCi BVM5 Lauréate (81 kW) [12] Lodgy 1.5 dCi BVM5 Lauréate (81 kW) [12]
  • Mehr...

Dacia Lodgy [12] im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juni 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Lodgy dCi 110 eco2 6-Gang manuell Prestige (79 kW) [12]

    „... Das Fahrwerk des Lodgy bügelt Buckelpisten, stopft Schlaglöcher. So bleibt der Van stets auf der komfortablen Seite, Sport ist seine Sache nicht. Dafür fühlt sich die Lenkung zu indifferent an, die Sitze bieten wenig Seitenführung. ...“

    • Erschienen: Mai 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Lodgy dCi 110 eco2 6-Gang manuell (79 kW) [12]

    „... Fuhrparkleitern ist der 107 PS starke Diesel ans Herz zu legen. Ist die kleine Antrittsschwäche überwunden, überzeugt das Aggregat mit Laufruhe und ordentlichem Durchzug. ...“

    • Erschienen: Mai 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Mit dem Lodgy bietet Dacia eine preisgünstige Alternative für all jene, die einen geräumigen, pragmatischen Familienvan suchen.“


    Info: Dieses Produkt wurde von AUTOStraßenverkehr in Ausgabe 7/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Mai 2012
    • Details zum Test

    „sehr gut - gut“ (4,5 von 5 Sternen)

    Getestet wurde: Lodgy dCi 110 eco2 6-Gang manuell (79 kW) [12]

    „Kombi, Van oder SUV - manchmal fällt die Entscheidung leicht. Und die heißt: Lodgy. Mehr Auto fürs Geld gibt es nicht. Der Van ist robust, praktisch und geräumig. Wer dazu noch Prestige haben will, muss eben mehr zahlen. Viel mehr.“

    • Erschienen: Mai 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Nach dynamischen Bestwerten schielt man markentypisch weniger, vertraut beim Fahrwerk auf die vom Logan MCV bekannte, zart modifizierte B-Plattform mit Verbundlenkerachse hinten. Damit rollt der 1,3-Tonner ordentlich ab und bietet ausreichenden Federungskomfort, während ihn seine etwas stößige, jedoch hinreichend zielgenaue Lenkung problemlos dahin führt, wohin er soll. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von auto motor und sport in Ausgabe 4/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Mai 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Weiterentwickelt haben die Dacia-Ingenieure die technische Plattform aus dem Kombi Logan MCV. Der Lodgy fährt sich damit problemlos und ist recht komfortabel ausgelegt, so dass auch schlechte Wegstrecken den Reisekomfort nicht schmälern. Gute Isolationen mit schalldämmendem Material machen das Fahrzeug erstaunlich leise. ...“

    • Erschienen: April 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Lodgy dCi 110 eco2 6-Gang manuell (79 kW) [12]

    „Objektive Gründe gegen den Kauf eines Dacia gibt es immer weniger. Klar, ausstattungsmässig hinkt der Lodgy trotz aller Neuerungen noch etwas hinterher. Kleine Abstriche beim Handling muss man ebenfalls machen. Aber fürs bescheidene Budget bietet Dacia immer noch viel Auto.“

    • Erschienen: April 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Vernünftig wie das Fahrzeug ist auch die Motorisierung. Kostentreibende Leistungsexzesse sucht man vergeblich. Im Basismodell tut ein 82 PS starker Benzinsauger seinen Dienst. Den 1,5-L-Diesel gibts in den Varianten mit 90 und 107 PS. Die Fahrleistungen sind ausreichend, die 17 PS Unterschied fallen im Alltag kaum ins Gewicht. ...“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Dacia Lodgy [12]

Typ
  • Van
  • Kompaktklasse
Verfügbare Antriebe
  • Benzin
  • Diesel

Weiterführende Informationen zum Thema Dacia Lodgy [12] können Sie direkt beim Hersteller unter dacia.de finden.