Cyberlink PowerDirector 8 17 Tests

(Videobearbeitung)

Ø Gut (1,9)

Tests (17)

Ø Teilnote 1,9

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Video­be­ar­bei­tung
Freeware: Nein
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • PowerDirector 8 Deluxe
  • PowerDirector 8 Ultra

Cyberlink PowerDirector 8 im Test der Fachmagazine

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: 1/2011
    • Erschienen: 11/2010
    • 7 Produkte im Test
    • Seiten: 8

    ohne Endnote

    „Bildfehler bei schneller Bewegung, deutliche Unschärfe, teilweise Bildversatz sichtbar.“  Mehr Details

    • c't

    • Ausgabe: 21/2010
    • Erschienen: 09/2010
    • 7 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... So gut die Bedienbarkeit und Benutzerfreundlichkeit sein mag, so bescheiden waren die Ergebnisse. ... Die meisten Test-Clips waren nach der Bildstabilisierung unbrauchbar.“  Mehr Details

    • videofilmen

    • Ausgabe: 4/2010
    • Erschienen: 05/2010
    • 4 Produkte im Test
    • Seiten: 7

    ohne Endnote

    Getestet wurde: PowerDirector 8 Ultra

    „Power Director 8 ist insgesamt ein rundes Programm. Kritikpunkte gibt es kaum. Vielleicht sollte Cyberlink über mehr Möglichkeiten der Audiobearbeitung nachdenken.Gut gefallen haben uns die umfangreiche Formatunterstützung und die Geschwindigkeit des Programms.“  Mehr Details

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 2/2010
    • Erschienen: 01/2010
    • Produkt: Platz 3 von 7
    • Seiten: 11

    „befriedigend“ (2,90)

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

    Getestet wurde: PowerDirector 8 Ultra

    „... Die Software bietet viele Bearbeitungsfunktionen, Überblend-, Titel- und Videogestaltungseffekte. Viele DVD-Menüvorlagen passen optisch aber allenfalls zu Kindervideos. Die Bedienung ist einfach, allerdings verlief die AVCHD-Bearbeitung etwas zäh ...“  Mehr Details

    • HomeElectronics

    • Ausgabe: 12/2009
    • Erschienen: 11/2009
    • Produkt: Platz 4 von 5

    „gut“

    Getestet wurde: PowerDirector 8 Ultra

    „Plus: übersichtliche Oberfläche; gute Vorschauqualität; grosser Funktionsumfang.
    Minus: schlechte Timeline-Handhabung.“  Mehr Details

    • Computer - Das Magazin für die Praxis

    • Ausgabe: 1/2010
    • Erschienen: 11/2009

    „gut“

    Getestet wurde: PowerDirector 8 Ultra

    „Für Einsteiger aufgrund der einfachen Bedienung genau das Richtige. Und durch die Hilfe-Funktion erhalten Sie schnell Tipps und Hinweise, falls es mal irgendwo Probleme gibt.“  Mehr Details

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 11/2009
    • Erschienen: 10/2009
    • Seiten: 11

    „gut“ (1,63)

    Getestet wurde: PowerDirector 8 Ultra

    „Power Director zeigt sich in Version 8 professionell und stabil. Die Arbeit damit macht richtig Spaß. Auch die neuen Power Tools sind gut.“  Mehr Details

    • PC NEWS

    • Ausgabe: 10-11/2009
    • Erschienen: 08/2009
    • 6 Produkte im Test

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „gut“

    Getestet wurde: PowerDirector 8 Ultra

    „Auch PowerDirector braucht sich nicht zu verstecken. Mit der neuen Version bietet Cyberlink und äußerst vielseitiges Programmpaket zur Videobearbeitung zu einem vergleichsweise günstigen Preis an.“  Mehr Details

    • Video Kamera objektiv

    • Ausgabe: 11-12/2010
    • Erschienen: 10/2010
    • 3 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: PowerDirector 8 Ultra

    „... Im Vergleich zum Vorgänger erhielt die Version 8 ein eher dezentes Facelifting, lässt sich jetzt aber persönlichen Vorlieben flexibler anpassen. Die wohl wichtigste Neuerung ist die Dual-Monitor-Ansicht, bei der ein zweiter Bildschirm für die Videokontrolle verwendet werden kann. Zudem wartet der Power Director nun mit mehr Spuren auf. ... Deutlich verbessert hat Cyberlink die Trimm-Werkzeuge. ...“  Mehr Details

    • c't

    • Ausgabe: 25/2009
    • Erschienen: 11/2009
    • 5 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: PowerDirector 8 Ultra

    „Die klar strukturierte Oberfläche von PowerDirector 8 Ultra überfordert auch Einsteiger nicht und bietet alles Nötige, um eigene Filme zu schneiden.“  Mehr Details

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: 1/2010
    • Erschienen: 11/2009
    • Produkt: Platz 4 von 5
    • Seiten: 10

    „gut“ (67 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Getestet wurde: PowerDirector 8 Ultra

    „Ein überarbeitetes Vorschaufenster, mehr Spuren, ein leistungsstarkes Animationswerkzeug sowie neue Verbesserungseffekte für einzelne Szenen und das SmartRendering für AVCHD-Videos - damit spielt der PowerDirector in seiner neuesten Version in der oberen Liga mit.“  Mehr Details

    • Video Kamera objektiv

    • Ausgabe: 11-12/2009
    • Erschienen: 10/2009

    ohne Endnote

    „Kauftipp“

    Getestet wurde: PowerDirector 8 Ultra

    „... Wenn Cyberlink die Tastaturkommandos an gängige Standards anpasst und vielleicht den ein oder anderen deutschen Begriff noch treffender übersetzt, könnte Power Director 8 ein echter Verkaufsschlager werden. ...“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von Video Kamera objektiv in Ausgabe 11-12/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • c't

    • Ausgabe: 20/2009
    • Erschienen: 09/2009
    • 9 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: PowerDirector 8 Ultra

    „Das Videoschnittprogramm PowerDirector 8 verarbeitet nur Videos mit 25 und 30 fps, unterstützt aber immerhin Dolby Digital 5.1.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von c't in Ausgabe 25/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • videofilmen

    • Ausgabe: 6/2009
    • Erschienen: 09/2009
    • Seiten: 5

    „sehr gut“

    Getestet wurde: PowerDirector 8 Ultra

    „Plus: flexibler Arbeitsbereich; große Formatunterstützung; optimierte Render-Technologie; DirectorZone.“  Mehr Details

    • PC Praxis

    • Ausgabe: 10/2009
    • Erschienen: 09/2009

    „gut“ (1,7)

    Preis/Leistung: „gut“

    Getestet wurde: PowerDirector 8 Deluxe

    „... Insgesamt ist PowerDirector 8 Deluxe nach wie vor ein hervorragendes Tool. Im Test zeigt es sich nicht nur einfach bedienbar und mit allen nötigen Funktionen, es läuft auch stabil und liefert angemessene Performance. Ein Upgrade von Version 7 ist nicht unbedingt nötig, ein Neukauf aber zu empfehlen. ...“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Cyberlink Director Suite 4 Ultimate

    Cyberlink Director Suite 4 Ultimate

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Cyberlink PowerDirector 8

Typ Videobearbeitung
Betriebssystem
  • Win XP
  • Win Vista
  • Win 7
Freeware fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Cyberlink PowerDirector 8 können Sie direkt beim Hersteller unter cyberlink.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Schnitt-Quartett

videofilmen 4/2010 - Fazit. Power Director 8 ist insgesamt ein rundes Programm. Kritikpunkte gibt es kaum. Vielleicht sollte Cyberlink über mehr Möglichkeiten der Audiobearbeitung nachdenken. Gut gefallen haben uns die umfangreiche Formatunterstützung und die Geschwindigkeit des Programms. Die Schnittwerkzeuge von Video deluxe können auf bis zu 99 Medienspuren für Video, Grafiken,Titel oder Ton angewendet werden. …weiterlesen

Fortschnitt

VIDEOAKTIV 1/2010 - Ansonsten stehen beim Datei-Export alle gängigen Formate inklusive DivX, QuickTime, Real und Flash zur Wahl. In den Einstellungen darf der Cutter zudem SmartRendering, Bit-Raten und Auflösungen selbst bestimmen. CyberLink PowerDirector 8 UltRA Schon der „PowerDirector 7” hatte in Leistung und Benutzerfreundlichkeit einiges besser gemacht. Die 8er-Version will mit schnellerem Decoding und einer besseren Vorschauqualität überzeugen. …weiterlesen

Volle Leistung beim Videoschnitt

videofilmen 6/2009 - Der Power Director, das Videobearbeitungsprogramm aus dem Hause Cyberlink, hat in der neuen, seit August erhältlichen Version 8 zahlreiche Neuerungen erfahren. Vor allem ist das Programm schneller geworden. …weiterlesen

Engine Tuning

Computer Video 5/2009 - Hatte sich Cyberlink mit dem PowerDirector 7 bereits einen Platz in der ersten Reihe unter den Einsteiger-Schnittprogrammen erkämpft ... so legt das Unternehmen aus Taiwan mit der Version 8 noch einmal nach. Dabei hat Cyberlink nicht nur einige der von uns damals genannten Kritikpunkte ausgebügelt, sondern auch neue Features draufgepackt, so daß der PowerDirector 8 zum Angstgegner in seiner Kategorie avancieren könnte. …weiterlesen

Schau-Stehler

Video Kamera objektiv 11-12/2009 - Auch abseits der Mainstream-Programme von Adobe, Avid, Corel oder Sony lassen sich Videos schneiden oder Blu-rays erzeugen. Wir haben uns das Komplettpaket des DVD-Spezialisten Cyberlink angeschaut. …weiterlesen

Power Director 8 Ultra

Computer - Das Magazin für die Praxis 1/2010 - Selbst gedrehte Videofilme bearbeiten und auf CD, DVD oder Blu-ray Disc brennen: Mit dem ‚Power Director 8 Ultra‘ von ‚Cyberlink‘ wird das zum Kinderspiel. ... …weiterlesen

PowerDirector 8

PC Praxis 10/2009 - Die Videoschnittlösung von CyberLink adressiert wie gewohnt auch Einsteiger und punktet mit einer sehr guten Nutzeroberfläche und neuen HD-Funktionen. Aber lohnt sich nun Neukauf oder Upgrade? Kommt drauf an ... …weiterlesen