Cubot Max 3 1 Test

83 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Gerä­te­klasse Ein­stei­ger­klasse
  • Dis­play­größe 6,95"
  • Arbeitsspei­cher 4 GB

  • Akku­ka­pa­zi­tät 5000 mAh

  • Dis­play-​Tech­nik IPS
  • Mehr Daten zum Produkt

Cubot Max 3 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 24.10.2021
    • Details zum Test

    73%

    Pro: edle Optik; angenehme Handhabung; Triple-Slot (2x SIM, 1x Micro-SD), zuverlässige Entsperrung (Fingerprintreader, Gesichtserkennung); austauschbarer, ausdauernder Akku; USB-C-Port; insgesamt überzeugendes Display (v.a. Größe, Helligkeit, Blickwinkel, Farben); schlichte Benutzeroberfläche; solider Mobilfunkempfang.
    Contra: fehlender Klinkenanschluss; keine Full-HD-Auflösung; schwacher Prozessor; mittelmäßige Kameraqualität; träge Ladezeiten; schwaches WLAN; schlechter Lautsprecher-Sound. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Cubot Max 3

zu Cubot Max 3

  • CUBOT Smartphone ohne Vertrag, Max 3 Handy Android 11 mit 6.95" HD+
  • CUBOT Smartphone ohne Vertrag, Max3 Handy Android 11 mit 6.95" HD+
  • CUBOT Max 3 Smartphone ohne Vertrag 4 + 64GB, 6,95 Zoll HD Display,
  • CUBOT Max 3 Smartphone ohne Vertrag 4 + 64GB, 6,95 Zoll HD Display,
  • CUBOT Max 3 Smartphone ohne Vertrag, 6.95 Zoll HD+ Display, 48MP Triple-Kamera,
  • CUBOT Max 3 Smartphone ohne Vertrag, 6.95 Zoll HD+ Display, Android 11 Handy,
  • CUBOT MAX 3-6,95"HD+, 4GB und 64GB Smartphone, 48 MP Triple-Kamera,
  • CUBOT MAX 3-6,95"HD+, 4GB und 64GB Smartphone, 48 MP Triple-Kamera,
  • Smartphone Cubot Max 3 64GB 6.95"
  • Smartphone Cubot Max 3 64GB 6.95"
  • CUBOT MAX 3-6,95"HD+, 4GB und 64GB Smartphone, 48 MP Triple-Kamera,

Kundenmeinungen (83) zu Cubot Max 3

3,8 Sterne

83 Meinungen in 1 Quelle

3,8 Sterne

83 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Miss­lun­gene Rück­kehr des Pha­blet-​Form­fak­tors

Stärken

  1. günstig zu haben
  2. solide Akkulaufzeit

Schwächen

  1. uralter Chipsatz
  2. geringe Displayauflösung
  3. kein Schnellladen
  4. veraltete Schnittstellen

6,95 Zoll – diese Displaydiagonale ist eine echte Ansage und ein Fest für all diejenigen, die ein Handy mit möglichst großem Display suchen. Obendrein ist das Cubot Max 3 auch noch ziemlich erschwinglich und zu Straßenpreisen unter 200 Euro zu haben. Ein Blick in die technischen Daten erklärt allerdings schnell, warum so „viel“ Smartphone so wenig kosten soll. Das riesige Display löst nur mit einfacher HD-Auflösung auf und wirkt dadurch nicht sonderlich scharf. Leuchtkraft, Farbdarstellung und Co. sind immerhin okay. Als Prozessor wird hier ein Mediatek-Chip von 2018 eingesetzt, der damals als Mittelklasse-Prozessor vorgestellt wurde, aber heute selbst für die Einsteigerklasse bedenklich langsam ist. Dem Chipsatz fehlt es an einigen Fähigkeiten, wie zum Beispiel 5G oder auch AC-WLAN bzw. Wi-Fi 5, was schwache Empfangswerte befürchten lässt. Schwach sieht auch die Kameraausstattung aus. Neben einer bei fast allen Lichtverhältnissen schwächelnden Hauptkamera gibt es nur noch eine nur selten nützliche Makrokamera, deren Bildqualität ebenfalls zu wünschen übrig lässt. Der 5.000 mAh starke Akku verspricht Laufzeiten von rund zwei Tagen, braucht aber mangels Schnellladefunktion rund 2-3 Stunden zum Aufladen. Eine gute Alternative in der Nische der Einsteiger-Phablets ist das Realme 8i.

von Gregor Leichnitz

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Smartphones

Datenblatt zu Cubot Max 3

Displaygröße

7 Zoll

Die Dis­play­größe ist sehr groß und liegt weit über dem Markt­durch­schnitt von 6,2 Zoll.

Arbeitsspeicher

4 GB

Der RAM bie­tet eine typi­sche Kapa­zi­tät. Es kön­nen meh­rere Apps ohne Leis­tungs­ein­bu­ßen gleich­zei­tig genutzt wer­den.

Interner Speicher

64 GB

Es ist rela­tiv wenig Spei­cher­platz ver­füg­bar. Grö­ßere Video-​, Foto-​ und Musik­samm­lun­gen pas­sen nicht aufs Gerät.

Akkukapazität

5.000 mAh

Der Akku bie­tet eine über­durch­schnitt­li­che Kapa­zi­tät. Lange Akku­lauf­zei­ten sind zu erwar­ten.

Gewicht

220 g

Das Gewicht ist über­durch­schnitt­lich hoch. Der aktu­elle Mit­tel­wert bei Smart­pho­nes liegt bei 190 Gramm.

Aktualität

Neu erschienen

Das Modell ist aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Smart­pho­nes 2 Jahre am Markt.

Geräteklasse Einsteigerklasse
Display
Displaygröße 6,95"
Displayauflösung (px) 1640 x 720
Pixeldichte des Displays 258 ppi
Max. Bildwiederholrate 60 Hz
Display-Technik IPS
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 48 MP
Mehrfach-Kamera vorhanden
Objektive 48 MP Hauptobjektiv, 5 MP Makroobjektiv
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 16 MP
Front-Mehrfach-Kamera fehlt
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 11
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 4 GB
Arbeitsspeicher 4 GB
Maximal erhältlicher Speicher 64 GB
Interner Speicher 64 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Chipsatz
Prozessor-Name Mediatek MT6762 Helio P22
Prozessor-Typ Octa Core
Prozessor-Leistung 1,5 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
5G fehlt
NFC vorhanden
Dual-SIM vorhanden
Hybrid-Slot fehlt
SIM-Formfaktor Nano-SIM
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 5.0
WLAN-Standards
  • 802.11a
  • 802.11b
  • 802.11g
  • Wi-Fi 4 (802.11n)
WLAN vorhanden
GPS-Standards GPS
GPS vorhanden
Ladeanschluss USB Typ C
Akku
Akkukapazität 5000 mAh
Austauschbarer Akku vorhanden
Kabelloses Laden fehlt
Schnellladen fehlt
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 77 mm
Tiefe 9,35 mm
Höhe 173 mm
Gewicht 220 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
3,5 mm Klinke fehlt
Weitere Daten
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Cubot Max 3 können Sie direkt beim Hersteller unter cubot.net finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf