Cube Stereo 120 HPA SL (Modell 2016) 1 Test

(Fahrrad)

ohne Endnote

Test (1)

o.ohne Note

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Moun­tain­bike
Gewicht: 12,7 kg
Felgengröße: 29 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Cube Stereo 120 HPA SL (Modell 2016) im Test der Fachmagazine

    • World of MTB

    • Ausgabe: 4/2016
    • Erschienen: 03/2016
    • 10 Produkte im Test
    • Seiten: 24

    ohne Endnote

    „Das neue Cube Stereo 120 HPA SL ist nicht nur leichter geworden, es besitzt auch ein sportlicheres und direkteres Fahrwerk. Die Sitzposition ist dem Einsatzbereich entsprechend komfortabel und auch die hochwertige Ausstattung wird den Tourenbiker größtenteils überzeugen.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Cube Kathmandu Pro iridium'n'black 46cm (28") 2019 Reiseräder

    Einsatzzweck: Trekking, Travel; Gewicht (ca. ) : 15. 1 kg (ca. ) ; inklusive Pedale: ja; Bauart: Diamant; Material Typ: ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Cube Stereo 120 HPA SL (Modell 2016)

Hinterbaufederung vorhanden
Basismerkmale
Typ Mountainbike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 12,7 kg
Modelljahr 2016
Ausstattung
Laufräder
Felgengröße 29 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Shimano Deore XT
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Federung Fully

Weiterführende Informationen zum Thema Cube Stereo 120 HPA SL (Modell 2016) können Sie direkt beim Hersteller unter cube.eu finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Race

bikesport E-MTB 7-8/2009 - »Verwachst, würde man im Skisport sagen«, meinte sie zum falschen Griff in die Reifenkiste. Statt Schwalbes Racing Ralph wäre Rocket Ron die richtige Wahl gewesen. Ob sie ohne Sturz in den Dreikampf an der Spitze hätte eingreifen können, bleibt hypothetisch. Dort setzte sich in der letzten Runde Marga Fullana mit dem 16. Weltcupsieg ihrer Karriere knapp vor Marie-Hélène Prémont und Lene Byberg durch. …weiterlesen

Clever radeln

connect 6/2012 - Tracken und Navigieren Auf der Suche nach der richtigen App muss man zunächst zwischen Navigations-Apps und den einfachen GPS-Trackern unterscheiden. Letztere zeichnen die Fahrradtour lediglich auf und bieten nicht immer eine Kartenansicht oder eine Möglichkeit, Fahrradrouten zu planen oder gar zu berechnen. Mit einer richtigen Outdoor-Navi-App, wie beispielsweise Naviki für Android und iOS, kann man seine Touren dagegen auf dem Gerät planen - inklusive einer 3-D- oder 2-D-Kartenansicht. …weiterlesen

Eines für alle?

RADtouren 5/2015 - Ein Blick auf die Papierform nahm uns gleich für das Fischer E-Bike ein: 150 kg zulässiges Gesamtgewicht und damit volle Hersteller-Gewährleistung auch für schwere Personen auf Tour mit Gepäck, 30 Jahre Garantie auf den Rahmen - das können viele weit teurere Räder nicht bieten. Der 522-Wh-Marken-Akku verspricht hohe Reichweiten und übertrifft mit einer Hersteller-Angabe von 750 Voll-Ladezyklen manche etablierte Marke. …weiterlesen