Fahrräder im Vergleich: Die Basis

World of MTB: Die Basis (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 24 weiter

Inhalt

Gut, Sommerurlaub ist vielleicht auch nicht der korrekte Begriff dafür, doch die Richtung stimmt. Jedes Jahr machen wir uns Ende Januar auf den Weg an den Gardasee. In der Erwartung von Sonne und trockenen Wegen, die uns das Testen und die Produktion freundlicher Bilder erlauben. Und das Schönste daran? Wir werden eigentlich nie enttäuscht.

Was wurde getestet?

Geprüft wurden zehn Tourenbikes im Vergleichstest. Eine Notenvergabe fand nicht statt.

  • Nerve AL 8.9 (Modell 2016)

    Canyon Bicycles Nerve AL 8.9 (Modell 2016)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 13,1 kg;
    • Felgengröße: 29 Zoll

    ohne Endnote – Testsieger

    „Das Canyon Nerve AL war und ist eines der besten Touren- bzw. Allroundbikes. Das Ausstattungspaket mit großer Übersetzungsbandbreite, Variostütze, stabilen Reifen und potentem Fox Fahrwerk erfüllt komplett die Bedürfnisse in dieser Kategorie.“

  • Nerve AL 9.0 WMN (Modell 2016)

    Canyon Bicycles Nerve AL 9.0 WMN (Modell 2016)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 12,3 kg;
    • Felgengröße: 27,5 Zoll

    ohne Endnote

    „Canyons Nerve 9.0 WMN wirkt auf den ersten Blick wie ein klassisches Tourenbike - spielt aber dank hervorragender Handling auch im technischeren Gelände seine Trümpfe aus.“

  • Transalpin 903 Trail (Modell 2016)

    Carver Transalpin 903 Trail (Modell 2016)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 14,25 kg;
    • Felgengröße: 29 Zoll

    ohne Endnote

    „Das Carver Transalpin 903 Trail war und ist ein sehr gutes Tourenbike. Die ‚Mehrausstattung‘ beim Modell Trail tut dem keinen Abbruch, jedoch sollten dann auch die Laufräder und Reifen noch stabiler sein.“

  • Stereo 120 HPA SL (Modell 2016)

    Cube Stereo 120 HPA SL (Modell 2016)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 12,7 kg;
    • Felgengröße: 29 Zoll

    ohne Endnote

    „Das neue Cube Stereo 120 HPA SL ist nicht nur leichter geworden, es besitzt auch ein sportlicheres und direkteres Fahrwerk. Die Sitzposition ist dem Einsatzbereich entsprechend komfortabel und auch die hochwertige Ausstattung wird den Tourenbiker größtenteils überzeugen.“

  • Kona Precept 130 (Modell 2016)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 14,63 kg;
    • Felgengröße: 27,5 Zoll

    ohne Endnote

    „Es muss nicht immer das Teuerste sein. Kona hat mit seinem Precept 130 einen komfortablen Tourer im Programm, bei dem Fahrwerk und Ausstattung auf dem Einsatzbereich angepasst sind. Beim Gewicht bzw. der Wertigkeit muss man logischerweise Abstriche machen.“

  • Skeen 120 7.0 Lady (Modell 2016)

    Radon Skeen 120 7.0 Lady (Modell 2016)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 12,5 kg;
    • Felgengröße: 27,5 Zoll

    ohne Endnote

    „Ein absolut zuverlässiges Bike für Einsteigerinnen - vom Marathon bis zum Alpencross kriegt man damit alles gebacken! Wen es vermehrt ins Gelände zieht, dem empfehlen wir eine leichte Modifikation bei ein paar Komponenten oder das nächsthöhere Skeen-Modell.“

  • Ground Control 1 27,5

    Rose Ground Control 1 27,5" - Shimano SLX (Modell 2016)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 13,37 kg;
    • Felgengröße: 27,5 Zoll

    ohne Endnote

    „Das Touren- und Allround-Bike von Rose punktet vor allem durch sein sehr gutes Fahrwerk und die Option, sich seine Ausstattung individuell auswählen zu können. Für längere Touren empfehlen wir, einen gekröpften Lenker im Konfigurator zu wählen.“

  • Camber Comp 29 (Modell 2016)

    Specialized Camber Comp 29 (Modell 2016)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 13,29 kg;
    • Felgengröße: 29 Zoll

    ohne Endnote

    „Wem es um Vortrieb, Effektivität und Fahrspaß geht, macht beim Specialized Camber eine Punktlandung. Das Bike ist perfekt für die schnelle Jagd über den Trail und man verschenkt keine unnötigen Körner durch die Federung.“

  • Rumor Comp 650b (Modell 2016)

    Specialized Rumor Comp 650b (Modell 2016)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 13,02 kg;
    • Felgengröße: 27,5 Zoll

    ohne Endnote

    „Dank einer durchdachten Geometrie und sinnvoll eingesetzter Komponenten ist das Rumor 650b ein authentisches ‚Women-Mountainbike‘. Gerade weil das Rumor hinsichtlich Komponenten auf den Traileinsatz optimiert wurde, wurde beim Testen eine versenkbare Sattelstütze vermisst.“

  • VX Pro (Modell 2016)

    Votec VX Pro (Modell 2016)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 13,4 kg;
    • Felgengröße: 29 Zoll

    ohne Endnote

    „Auf keinem Bike fühlten wir uns sicherer als auf dem Votec VX Pro. Die Macher mögen in einigen Punkten etwas übertreiben, doch welchen Tourenbiker stört es, wenn er dadurch keinen spürbaren Nachteil hat. Lediglich die 1-fach-Schaltgruppe mag für manchen Langstreckenbiker ein Wagnis sein.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder