Columbus CRMO Prime - Shimano Alfine (Modell 2017) im Test

(Damen-Citybike)

Ø Gut (2,0)

Test (1)

Ø Teilnote 2,0

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Trek­kin­grad, City­bike
Gewicht: 16 kg
Felgengröße: 28 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Columbus CRMO Prime - Shimano Alfine (Modell 2017)

    • aktiv Radfahren

    • Ausgabe: 7-8/2017
    • Erschienen: 06/2017
    • Produkt: Platz 6 von 7
    • Seiten: 12

    „gut“

    „In unserem Testfeld ist das Columbus von der Optik her das Rad, das den Stahl-Touren-Klassikern der 60er und 70er wohl am nächsten kommt. Ein Fall für Fans – wobei sich das Columbus in Stadt und Umland wohler fühlt als auf großer Tour.“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Columbus CRMO Prime - Shimano Alfine (Modell 2017)

Ausstattung
  • Gepäckträger
  • Lichtanlage
  • Schutzblech
  • Fahrradständer
Basismerkmale
Typ
  • Citybike
  • Trekkingrad
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 16 kg
Modelljahr 2017
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger vorhanden
Klingel fehlt
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Vario-Sattelstütze fehlt
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Nabenschaltung
Schaltgruppe Shimano Alfine 11 Gang
Bremsen
Bremsentyp Felgenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Stahl

Weitere Tests & Produktwissen

Stahl ist real

aktiv Radfahren 7-8/2017 - Die Fahreigenschaften sind durch den Vorlauf der (ebenfalls sehr schön gemufften) Gabel recht spurstabil, und noch ausreichend wendig. Die Alfine-11-Gang-Nabenschaltung ist kein Kletter-Künstler und zudem lang übersetzt. Wer weniger auf Landpartien unterwegs ist, könnte mit einer 8-Gang-Alfine 130 Euro sparen. Die hätte man gern in die Bremsen investiert; leider bietet Columbus hier keine Alternative zu den vor allem mit Beladung nicht wirklich überzeugenden Shimano-V-Bremsen an. …weiterlesen

Das Beste vom Besten

aktiv Radfahren 6/2010 - Steuersatz von Chris King – wie Titan auf sehr lange Lebensdauer ausgelegt. Das Radon Urban Titanium besitzt offensichtlich sportliche Gene und ist top ausgestattet. Im Preis schwer zu schlagen. Red Bull Multitrack 900 Mit dem Multitrack 900 zeigt Rose, was auch beim Versender möglich ist. Carbon als Rahmenmaterial und Komponenten aus dem ultimativen Mountainbike-Segment von Sram mit Kohlefaser, Titan und Magnesium als Werkstoff. …weiterlesen

Edelflitzer

aktiv Radfahren 5/2010 - Auch wenn sich der Rahmen in Sachen Geometrie stark an Cruisern orientierte, war es erstmals eine eigenständige Entwicklung. Stark: Rahmen, Ausstattung An eine eigenständige Entwicklung denkt man auch, wenn man das neueste Breezer „Villager 1.5“ vor sich stehen sieht. Joe Breeze erfüllt sich damit einen langen Traum, nicht nur MTBs, sondern nun auch Trekkingräder und „Commuting-Modelle“ für Pendler zu entwickeln. …weiterlesen

Packesel

aktiv Radfahren 3/2009 - Das Modell Europa überzeugte uns auf ganzer Linie. Stabil, äußerst komfortabel und bestens ausgestattet, fuhr es sich in die Herzen aller Tester. Van de Klok Big X C CroMo Bis auf die Kurbel komplett schwarz gehalten, strahlt das Big X mit den dicken Reifen absolute Ruhe aus und Understatement obendrein. Dazu passt der gut verarbeitete Stahlrahmen samt Stahlgabel perfekt. Schöne Details wie die Rohloff Zuganschläge zeugen von Detailliebe. …weiterlesen

News

RennRad 1-2/2008 - Dort finden 2014 die Olympischen Winterspiele statt. In China und Russland sollen von 2009 an ProTour-Rennen stattfinden, kündigte der irische UCI- Präsident erste „Öffnungsmaßnahmen“ an. RADSPORTBÜCHER & MEHR Pryor Dodge: Faszination Fahrrad Wenige technische Errungenschaften der letzten Jahrhunderte kommen in ihrer Bedeutung der Erfindung des Fahrrades gleich. Es beflügelte die Menschen des technikbegeisterten 19. Jahrhunderts und öffnete buchstäblich neue Horizonte. …weiterlesen