HD 4100 Plus Produktbild
Gut (2,0)
1 Test
ohne Note
32 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
DVB-​S2: Ja
Pay-​TV: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Clarke-Tech HD 4100 Plus im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (86,4%)

    „Preis-/Leistungssieger“

    Platz 3 von 4

    „Plus: Steuerung via App, CI-Schnittstelle, 2 Kartenleser, Multimediaunterstützung, Preis.
    Minus: kein HbbTV, kein DLNA, kein Browser, nur ein USB-Anschluss.“

Kundenmeinungen (32) zu Clarke-Tech HD 4100 Plus

4,4 Sterne

32 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
22 (69%)
4 Sterne
4 (12%)
3 Sterne
3 (9%)
2 Sterne
3 (9%)
1 Stern
0 (0%)

4,4 Sterne

32 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Clarke-Tech HD 4100 Plus

Features
  • HDTV
  • Display
Schnittstellen CI
Empfangsweg
DVB-T fehlt
DVB-T2 fehlt
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C fehlt
IPTV fehlt
Empfangsart
Pay TV Smartcardreader
Funktionen
Media-Player vorhanden
Anschlüsse
LAN vorhanden
USB vorhanden
Audio & Video
HDMI vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Clarke-Tech HD4100 Plus können Sie direkt beim Hersteller unter clarke-tech.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

HDTV-Platten

Sat Empfang - Dies gilt auch für verschlüsselte Angebote, sofern die freigeschaltete Smartcard eingesteckt ist. Umfangreiche Anschlussvielfalt bietet der Vantage-Receiver. Neben allen gängigen TV- und Audioanschlüssen gibt es auch eine Ethernet-Schnittstelle zur Einbindung ins Computernetzwerk, derzeit allerdings nur mit eingeschränkten Funktionen Der Vantage zeichnet sich besonders durch seine umfangreiche Ausstattung aus. Der hochwertig verarbeitete Digitalreceiver hat alles an Bord, was heute möglich ist. …weiterlesen

Günstiger Einstieg

Heimkino - Damit er Dolby-Digital-Tonspuren ausgegeben kann, muss man sich zunächst ins Menü begeben und die Funktion aktivieren. Die Lautstärke am AV-Receiver muss im Vergleich zur Stereo-Ausgabe bei AC3-Tonspuren deutlich erhöht werden. Dies ist besonders beim Zappen etwas störend. Der HS 2000CI bietet einen optimalen Einstieg in die HDTV-Welt. Der kompakte kleine Sat-Receiver ist logisch vorprogrammiert, lässt sich gut im Schrank verstecken, hat aber eine nicht ganz so logische Menüführung. …weiterlesen

Endspurt

Heimkino - Leider sind die Festplattenfunktionen etwas dürftig. Neben dem zeitversetzten Anschauen mittels Timeshift und dem Setzen von Sprungmarken bietet arcon keine weiteren Features. Installation & Bedienung Um das Gerät in Betrieb zu nehmen, sind Kenntnisse über Ihre Satellitenanlage notwendig. Im Auslieferungszustand ist die Settop-Box auf den gleichzeitigen Empfang von Astra und Hot Bird vorprogrammiert. Nutzt man diese Konstellation nicht, müssen die DiSEqC-Signale entsprechend angepasst werden. …weiterlesen

Die drei ???

SAT+KABEL - Die Abkürzung DVB legt die Spielregeln für digitale Übertragungen fest. In Europa gehören dem Projekt 270 Mitglieder an, die an den Normen basteln.Sat+Kabel (Ausgabe 9-10/2013) beleuchtet auf zwei Seiten die unterschiedlichen digitalen Fernseh-Standards (DVB-C, DVB-S, DVB-T) und liefert neben allgemeinen Informationen Hintergrunddetails zur Entwicklung dieser Normen. Außerdem wird auf Kritikpunkte der digitalen Übertragung eingegangen. …weiterlesen

Receiver fürs Leben

Sat Empfang - Neben einem fest eingebauten, HDTV-tauglichen Satelliten-Tuner lässt sich der Ultra UE per Plug and Play mit einem weiteren Tuner nachrüsten. Dies kann ein weiterer Satellitenempfänger, ein Kabel- oder DVB-T-Tuner oder der von uns eingebaute brandneue DVB-C/T-Dual-Hybrid-Tuner sein. Da der Gigablue zahlreiche Netzwerkfunktionen unterstützt und sich der Funktionsumfang durch Aufspielen von Plugins beliebig erweitern lässt, ist der Ultra UE mit einer LAN-Schnittstelle versehen. …weiterlesen

Unabhängiger Empfang

Sat Empfang - Dank drei Empfangstunern konnten wir mehrere TV-Sendungen gleichzeitig aufzeichnen, welche sich dank des übersichtlichen, in mehreren Ansichten verfügbaren EPGs auch timergesteuert programmieren lassen. Fazit Die Venton HD3 ist ein HD-TV-Receiver der Referenzklasse. Dank Wechseltuner-Prinzip lässt sie sich als Satelliten-, Kabel und DVB-T-Empfänger nutzen. Zusätzlich kann man sie mit einer internen Festplatte versehen oder mit externen Speichermedien bestücken. …weiterlesen