Centurion Gigadrive 4000 - Shimano Ultegra (Modell 2017) im Test

(Fahrrad)

Ø Sehr gut (1,4)

Tests (3)

Ø Teilnote 1,4

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Renn­rad
Gewicht: 7,8 kg
Felgengröße: 28 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Tests (3) zu Centurion Gigadrive 4000 - Shimano Ultegra (Modell 2017)

    • RoadBIKE

    • Ausgabe: 4/2017
    • Erschienen: 03/2017
    • 17 Produkte im Test
    • Seiten: 13

    „sehr gut“ (73 von 100 Punkten)

    „Rahmen und Laufräder des Gigadrive sind extrem steif und machen den willigen Dauerläufer zum perfekten Allround-Tourer. Trotz seines recht hohen Gewichts in diesem Vergleich eines der beliebtesten Räder der Tester.“  Mehr Details

    • RennRad

    • Ausgabe: 6/2009
    • Erschienen: 05/2009
    • 8 Produkte im Test
    • Seiten: 12

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 7 von 10 Punkten

    „Schwerer und schwächer ausgestattet als der Rest, dies ist eben ein Zugeständnis an den günstigen Preis. Der Rahmen ist auf Augenhöhe mit der deutlich teureren Konkurrenz.“  Mehr Details

    • RoadBIKE

    • Ausgabe: 5/2008
    • Erschienen: 04/2008
    • Produkt: Platz 6 von 16

    „gut“

    „Mit dem Gigadrive liefert Centurion einen solide ausgestatteten Allrounder, der den Mix aus Sportlichkeit und Laufruhe sehr gut in sich vereint.“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Centurion Gigadrive 4000 - Shimano Ultegra (Modell 2017)

Basismerkmale
Typ Rennrad
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 7,8 kg
Modelljahr 2017
Ausstattung
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Shimano Ultegra
Bremsen
Bremsentyp Felgenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Carbon
Erhältliche Rahmengrößen 59
Federung Keine Federung

Weiterführende Informationen zum Thema Centurion Gigadrive 4000 - Shimano Ultegra (Modell 2017) können Sie direkt beim Hersteller unter centurion.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Ausflug ins Graue

RennRad 6/2009 - Hohe Ähnlichkeit mit dem Centurion, auch hier ein durchdachter Rahmen samt technisch solider Ausrüstung. Begeistern konnten wir uns nicht dafür. CENTURION Gigadrive 4000 9.0 SL Für den Carbonrahmen des Centurion stand der Bikegigant Merida Pate. Er ist bis ins Detail durchdacht. Der massige Steuerbereich und das Rohrim-Rohr-Tretlager sorgen für Steifigkeit. Die Kettenstreben sind am Tretlager hoch- und in der Mitte querovalisiert. …weiterlesen