Canon PowerShot SX510 HS Test

(Bridgekamera)
  • Gut (2,5)
  • 2 Tests
70 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Bridgekamera
  • Auflösung: 12,1 MP
Mehr Daten zum Produkt
Nachfolgeprodukt

Tests (2) zu Canon PowerShot SX510 HS

    • Stiftung Warentest Online

    • Einzeltest
    • Erschienen: 11/2013
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (2,7)

    Mit ihrem 30-fachen optischen Zoom und der Netzwerkfähigkeit kann die PowerShot SX510 HS sehr gut punkten. Bei der Qualität muss man jedoch ein paar Abstriche machen, aber insgesamt trotzdem recht passabel. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • dkamera.de

    • Einzeltest
    • Erschienen: 05/2014
    • Mehr Details

    „gut“ (81,1%)

    „Kauftipp (4 von 5 Sternen)“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Canon PowerShot SX 510 HS

  • Canon PowerShot SX510 HS Digitalkamera (12,1 Megapixel, 30-Fach Opt.

    KAMERA POWERSHOT SX510 HS / DIGITAL - Canon PowerShot

Kundenmeinungen (70) zu Canon PowerShot SX510 HS

70 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
48
4 Sterne
13
3 Sterne
1
2 Sterne
1
1 Stern
7

Einschätzung unserer Autoren

Canon PowerShot SX 510HS

Mit 30-fachen Zoom und verringertem Bildrauschen

Die neue Bridgekamera SX510 HS von Canon ist sehr klein und leicht, dennoch kommt sie mit viel Zoom auf den Markt. Mit an Bord ist zudem ein WLAN-Modul und ein 30-facher Zoom.

Hervorragende Optik

Mit 350 Gramm gehört die neue PowerShot zu den leichteren Bridgekameras. Dennoch überzeugt sie mit einem sehr großen Zoom. 24 bis 720 Millimeter Brennweite entsprechend Kleinbild bringt die kleine Digitalkamera auf. Im Telebereich hilft ein optischer Bildstabilisator und gleicht kleine Wackler aus. 13 Linsen sind in zehn Gruppen geordnet, darunter befindet sich eine beidseitig asphärische Linse und eine UD-Linse gegen die chromatische Aberration. Mit einer Lichtstärke von 1:3,4 bis 1:5,8 punktet die Kamera nicht, liegt aber im mittleren Bereich. Der Makromodus hingegen beeindruckt. So kann der Fotoapparat extrem nah an das Motiv gehalten werden.

Nur 12 Megapixel, aber weniger Bildrauschen

Statt mit großen Pixelangaben zu prahlen, sucht Canon nach einer gewinnbringenden Lösung in Sachen Bildrauschen. So tummeln sich auf dem CMOS-Sensor eben keine 16, sondern nur zwölf Megapixel. Dadurch verringert sich das Bildrauschen bei schlechten Lichtverhältnissen. Videos kann man in Full-HD mit Stereoton aufzeichnen. An zusätzlichen Funktionen weist die Kamera einen Zeitlupen-Modus und Effektfilter wie Schwarz-Weiß, Fisheye und Miniatur auf.

Leichte Bedienung

Über ein Wahlrad kann man alle manuellen, halb- oder vollautomatischen Einstellungen vornehmen. Auf der Kamerarückseite gibt es weitere Einstellmöglichkeiten über ein Rändelrad sowie zusätzlich Tasten für Schnellzugriffe. Die kabellose Übertragung der Fotos und Videos auf den PC, das Tablet oder Smartphone ist dank WLAN-Modul möglich. Auch GPS-Daten können so mit dem Foto verknüpft werden.

Fazit

Die universell einsetzbare Bridgekamera von Canon ist für etwa 300 EUR bei Amazon zu haben. Natürlich wird es bei dunklen Lichtverhältnissen zu Bildrauschen kommen, dieses dürfte aber dank veränderten Sensordaten nicht so stark ausfallen wie bei dem Vorgängermodell der PowerShot SX500 IS.

Datenblatt zu Canon PowerShot SX510 HS

Anschlüsse und Schnittstellen
HDMI vorhanden
HDMI-Steckverbindertyp Mini
PictBridge vorhanden
USB-Version 2.0
Batterie
Akku-/Batterietyp NB-6LH
Akkulaufzeit (CIPA Standard) 250shots
Anzahl unterstützter Batterien 1
Batterietechnologie Lithium-Ion (Li-Ion)
Energiequelle Battery
Belichtung
Auto Exposure (AE) Schloss vorhanden
Belichtungskorrektur ± 2EV (1/2EV step)
Belichtungsmessung Centre-weighted,Evaluative (Multi-pattern),Spot
Belichtungssteuerung Program AE
Belichtungstyp Aperture priority AE,Auto,Manual,Shutter priority AE
ISO-Empfindlichkeit 100,200,400,800,1600,3200,Auto
ISO-Empfindlichkeit (max.) 3200
ISO-Empfindlichkeit (min.) 100
Betriebsbedingungen
Luftfeuchtigkeit in Betrieb 10 - 90%
Temperaturbereich in Betrieb 0 - 40°C
Bildqualität
Bildstabilisator vorhanden
Größe des Bildsensors 1/2.3"
Kamera-Typ Bridge camera
Kamerabildpunkte 12.1MP
Maximale Bildauflösung 4000 x 3000pixels
Sensor-Typ CMOS
Standbild Auflösung(en) 4000 x 3000, 2816 x 2112, 1600 x 1200, 640 x 480, 4000 x 2248, 2816 x 1584, 1920 x 1080, 640 x 360, 4000 x 2664, 2816 x 1880, 1600 x 1064, 640 x 424, 2992 x 2992, 2112 x 2112, 1200 x 1200, 480 x 480
Unterstützte Bildformate JPG
Unterstützte Seitenverhältnisse 1:1,3:2,4:3,16:9
Bildschirm
Anzeige TFT
Bildschirmauflösung (numerisch) 461000pixels
Bildschirmdiagonale 3"
Sichtfeld 100%
Blende
Langsamste Kamera Verschlusszeit 15s
Schnellste Kamera Verschlusszeit 1/1600s
Blitz
Blitz-Modi Auto,Flash off,Flash on,Manual,Red-eye reduction,Slow synchronization
Blitzbelichtungsverriegelung vorhanden
Blitzreichweite (Tele) 0.5 - 3m
Blitzreichweite (Weitwinkel) 0.5 - 5m
Design
Produktfarbe Black
Fokussierung
Autofokus (AF)-Hilfslicht vorhanden
Autofokus (AF)-Modi Continuous Auto Focus,Face detection,Servo Auto Focus,Single Auto Focus,Tracking Auto Focus
Autofokus (AF)-Sperre vorhanden
Fokus TTL
Gewicht & Abmessungen
Breite 104mm
Gewicht 349g
Höhe 80.2mm
Tiefe 69.5mm
Kamera
Aufnahmemodus Aperture priority,Auto,Manual,Movie,Shutter priority
Bildschirmdisplay (OSD)-Sprachen ARA,CHI (SIMPL),CHI (TR),CZE,DAN,DEU,DUT,ENG,ESP,FIN,FRE,GRE,HUN,ITA,JPN,KOR,NOR,POL,POR,RUM,RUS,SWE,THA,TUR,UKR
Eingebauter Prozessor DIGIC 4
Fotoeffekte Black&White,Vivid
Kamera-Dateisystem DPOF 1.1,Exif 2.3
Live-Ansicht vorhanden
Selbstauslöser 2,10s
Szenenmodus Fireworks,Portrait,Snow
Weißabgleich Auto,Cloudy,Custom modes,Daylight,Fluorescent,Fluorescent H,Tungsten
Wiedergabe-Zoom (max) 10x
Linsensystem
Brennweitenbereich 4.3 - 129mm
Digitaler Zoom 4x
Kombinierter Zoom 120x
Maximale Blendenzahl 5.8
Maximum Brennweite (35mm film equiv) 720mm
Minimale Blendenzahl 3.4
Minimum Brennweite (35mm film equiv) 24mm
Objektiv-Struktur 13/10
Optischer Zoom 30x
Netzwerk
WLAN vorhanden
WLAN-Standards 802.11b,802.11g,802.11n
Speicher
Kompatible Speicherkarten SD,SDHC,SDXC
Speichersteckplätze 1
Systemanforderung
Unterstützt Mac-Betriebssysteme Mac OS X 10.6 Snow Leopard,Mac OS X 10.7 Lion,Mac OS X 10.8 Mountain Lion
Unterstützte Windows-Betriebssysteme Windows 7 Home Basic,Windows 7 Home Basic x64,Windows 7 Home Premium,Windows 7 Home Premium x64,Windows 7 Professional,Windows 7 Professional x64,Windows 7 Starter,Windows 7 Starter x64,Windows 7 Ultimate,Windows 7 Ultimate x64,Windows 8,Windows 8 Enterpr
Verpackungsinhalt
Batterien enthalten vorhanden
Gebündelte Software ImageBrowser EX, PhotoStitch, Map Utility
Video
Analoges Signalformatsystem NTSC,PAL
Maximale Video-Auflösung 1920 x 1080pixels
Motion-JPEG Framerate 30fps
Unterstützte Videoformate MOV
Video-Auflösungen 320 x 240,640 x 480,1280 x 720,1920 x 1080pixels
Videoaufnahme vorhanden
Weitere Spezifikationen
Anzahl HDMI Anschlüsse 1
Anzahl USB 2.0 Anschlüsse 1
Eingebauter Blitz vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 8409B011
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Canon PowerShot SX510 HS Stiftung Warentest Online 11/2013 - Die Canon PowerShot SX510 HS ist eine große Kompaktkamera mit Netzwerkfunktion (8,0 cm dick). Kleiner Bildsensor (Normalbrennweite 9 mm) mit 12 Megapixel. Macht insgesamt ordentliche Bilder (Bildnote: 2,6). Eindruck im Sehtest: befriedigend mit Tendenz zum Gut. Bilder bei wenig Licht ebenfalls befriedigend. Gute Farbwiedergabe, guter Verwacklungsschutz. Objektiv Extrem großer Zoombereich: 26-fach (über Bildwinkel gemessen), für viele Aufnahmesituationen geeignet. Laut Anbieter: 30-fach. …weiterlesen


Canon PowerShot SX510 HS dkamera.de 5/2014 - Im Praxistest befand sich eine Bridgekamera, die für „gut“ befunden wurde. Die untersuchten Kriterien waren Bildqualität, Geschwindigkeit und Funktionen sowie Technik und Bedienung. …weiterlesen