• Befriedigend 2,9
  • 1 Test
581 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: Bridge­ka­mera
Auf­lö­sung: 20 MP
Akku­lauf­zeit (CIPA): 240 Auf­nah­men
Mehr Daten zum Produkt

Canon PowerShot SX410 IS im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,9)

    Platz 6 von 6

    „Leicht. Die Automatikkamera wiegt nur 332 Gramm, ist aber nur sparsam ausgestattet. Liefert insgesamt ordentliche Bilder, bei wenig Licht gerade noch befriedigend. Gute Farbwiedergabe, sehr wirkungsvoller Verwacklungsschutz. Grundlegende Handgriffe sind einfach. Akku hält aber nur 185 Aufnahmen durch.“

Kundenmeinungen (581) zu Canon PowerShot SX410 IS

4,2 Sterne

581 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
337 (58%)
4 Sterne
134 (23%)
3 Sterne
58 (10%)
2 Sterne
29 (5%)
1 Stern
29 (5%)

4,2 Sterne

581 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Digitalkameras

Datenblatt zu Canon PowerShot SX410 IS

Typ Bridgekamera
Empfohlen für Einsteiger
Abmessungen (B x T x H) 104,4 x 85,1 x 69,1 mm
Bildsensor CCD
Blitztyp Aufklappbar
Features
  • Bildbearbeitungsfunktion
  • Metadaten-Tag
3D-Bilder fehlt
Sensor
Auflösung 20 MP
Sensorformat 1/2,3"
ISO-Empfindlichkeit Auto / 100 / 200 / 400 / 800 / 1.600
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 24mm-960mm
Optischer Zoom 40x
Digitaler Zoom 4x
Maximale Blende f/3,5-6,3
Ausstattung
Akkulaufzeit (CIPA) 240 Aufnahmen
Autofokus vorhanden
Gesichtserkennung vorhanden
Szenenerkennung vorhanden
Serienbildgeschwindigkeit (Max.) 1 B/s
Konnektivität
WLAN fehlt
NFC fehlt
Bluetooth fehlt
GPS fehlt
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Blitzmodi
  • Automatischer Blitz
  • Blitz aus
  • Langzeit-Synchronisation
  • Aufhellblitz (Fill in)
  • Rote-Augen-Reduzierung
Display & Sucher
Displaygröße 3"
Displayauflösung 230000px
Klappbares Display fehlt
Klapp- & schwenkbares Display fehlt
Touchscreen fehlt
Filter & Modi
Beauty-Modus fehlt
HDR-Modus fehlt
Panorama-Modus fehlt
Effektfilter vorhanden
Video
Videoauflösung (Max.) HD
Videoformate MOV
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • SD Card
  • SDHC Card
  • SDXC-Card
Bildformate JPEG
Gehäuse
Outdoor-Tauglichkeit
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Größe & Gewicht
Breite 104,4 mm
Tiefe 85,1 mm
Höhe 69,1 mm
Gewicht 325 g

Weiterführende Informationen zum Thema Canon PowerShot SX-410 IS können Sie direkt beim Hersteller unter canon.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

WLAN-Kamera

COLOR FOTO - Tipps zur Canon EOS 6D. Canons semiprofessionelle Vollformatkamera ist durch das integrierte WLAN - zum ersten Mal in einer Canon-SLR - besonders gut gerüstet für die Kommunikation mit anderen Geräten und der Datenaustausch mit Smartphone und Co. funktioniert erstaunlich problemlos.Sechs Seiten nutzt die Zeitschrift Color Foto in ihrer Ausgabe 4/2013, um die digitale Spiegelreflexkamera Canon EOS 6D vorzustellen. Alle Bedienelemente werden detailliert erklärt, man erhält Tipps zur Nutzung der integrierten WLAN-Funktion sowie zum drahtlosen Blitzen und dem eingebauten GPS. …weiterlesen

Babypass

COLOR FOTO - Mit dem Baby ins Ausland reisen: Dazu wird ein Kinderreisepass mit entsprechendem biometrischen Foto benötigt. Maximilian Weinzierl zeigt Ihnen, was Sie beim Porträtieren des kleinen Ausweisinhabers beachten sollten, damit das Bild den Ansprüchen des Meldeamts genügt.Seit 2012 benötigen Kinder und Babys einen eigenen Reisepass. Dieser zweiseitige Artikel verrät in Ausgabe 8/2013 der Zeitschrift Color Foto, wie man die Kleinsten richtig platziert und fotografiert, damit das Bild den Vorgaben der Meldebehörde entspricht. …weiterlesen

Superzoom-Kameras

E-MEDIA - Warum in die Ferne schweifen, wenn man sich die Motive nah vor die Linse holen kann – Superzoomkameras sei dank! E-Media hat 5 Modelle getestet.Testumfeld:Im Ring waren fünf Superzoom-Kameras, die zwischen 3 und 5 von jeweils 5 Sternen erreichten. Ein besonderes Augenmerk legten die Tester auf Bildqualität und Bedienung. …weiterlesen

Gemischtes Doppel

Audio Video Foto Bild - Zwei Superzoom- und zwei Systemkameras treten in ihren Klassen gegeneinander an. Wer das Spiel gewinnt? Hier erfahren Sie es.Testumfeld:Im Vergleich waren vier Digitalkameras, darunter zwei Systemkameras und zwei Superzoom-Kameras. Alle Produkte erreichten die Bewertung „gut“. Bei den Systemkameras wurden die Kriterien Bildqualität bei Tageslicht (Detailgenauigkeit/Verringerung zum Bildrand/Nettodateigröße, Farbwiedergabe/Weißabgleich/Bildkontrast in optischen Dichten, Sichttest ...), Bildqualität interner Blitz (Leitzahl/Reichweite/Farbwiedergabe, Maximaler Helligkeitsabfall in den Bildecken, Sichttest), Bildqualität externer Blitz (Leitzahl/Reichweite/Farbwiedergabe, Maximaler Helligkeitsabfall in den Bildecken, Sichttest), Ausstattung und Bedienung (Auslöseverzögerung, Bildstabilisator/Belichtungsreihen/Zeitraffer/Selbstauslöser/Panorama/Farbvariationen/Sonderfunktionen, Serienbildfunktion ...), Sonstiges (Gewicht/Abmessungen, Akku-/Batterietyp, Anzahl der Bilder pro Akkuladung ...) und Service (Garantiedauer/-art, Hilfe-Telefonnummer) bewertet. Die Testkriterien für die Superzoom-Kameras waren Fotoqualität (Detailgenauigkeit/Verringerung zum Bildrand/Nettodateigröße, Farbwiedergabe/Weißabgleich/Bildkontrast in optischen Dichten, Sichttest ...), Blitzqualität (Helligkeitsabfall in den Bildecken/Blitz-Leitzahl/-Reichweite/Farbabweichung, Sichttest), Videoqualität (Videoaufnahme, Sichttest, Hörtest), Bedienung (Auslöseverzögerung, Bildstabilisator, Optischer Zoomfaktor ...), Sonstiges (Stromversorgung, Anschlüsse, Gewicht/Abmessungen ...) und Service (Garantiedauer/-art, Hilfe-Telefonnummer). …weiterlesen

Den Dreh raus

Audio Video Foto Bild - Revolution im Filmgeschäft: Profis drehen atemberaubende Filme mit Foto-Kameras. AUDIO VIDEO FOTO BILD verrät Tricks von Philip Bloom, dem Guru der Filmer-Szene. …weiterlesen

Zoomen oder laufen?

Stiftung Warentest - Die Sony Cyber-shot DSC-HX90V bestätigt diese These: Sie liefert bei wenig Licht nur grobkörnige Aufnahmen. Dass es auch anders geht, zeigen die Canon Powershot SX710HS (klein), die Nikon Coolpix L840 (groß) sowie die ebenfalls kleine Panasonic Lumix DMC-TZ71. Sie nehmen auch bei wenig Licht authentische Bilder auf. Die Zoombereiche dieser drei Kameras ähneln sich. Unterschiede gibt es neben Größe und Gewicht unter anderem beim Sucher. …weiterlesen

Wunschliste

COLOR FOTO - Die wichtigsten Parameter sind bei der Aufnahme auf dem Display sichtbar und lassen sich mithilfe der Vierwegetaste direkt regeln. Das Rauschen hält sich in den Testaufnahmen im Rahmen, allerdings schießt die Rauschunterdrückung in einfarbigen Flächen sichtbar über das Ziel hinaus. Fazit: Die OlympusVR 310 bietet ein 10fach-Zoom und lässt sich einsteigergerecht bedienen. Kauftipp Preis-Leistung. …weiterlesen

„40 Kameras“ - 10 Weitwinkelkameras

COLOR FOTO - Die L74W lässt nur wenige manuelle Einstellungen zu und blendet bei der Aufnahme weder ein Histogramm noch Gitterlinien oder die Belichtungs korrektur ein. Auch im Messlabor kann die Samsung L74W nichts an Boden zurückgewinnen: Vor allem die Bildqualität bei ISO 400 leidet unter starkem Rauschen und ei ner schwachen Auflösungen an den Rändern. ISO 100 Aufnah men sehen zwar besser aus, bleiben aber dennoch qualita tiv hinter der Konkurrenz zu rück. …weiterlesen

Yakumo Mega-Image 55cx

DigitalPHOTO - Der silberfarbene Korpus mit schwarzer gummierter Grifffläche an der rechten Vorderseite liegt gut in der Hand, und es lassen sich alle Bedienelemente zügig erreichen. Allerdings entspricht die Menüführung nicht den Erwartungen, denn verschiedene Einstellungen lassen sich nur über Umwege erreichen. …weiterlesen

Ménage a trois

VIDEOAKTIV - Auch da wird aber die gesamte Breite des Sensors genutzt, so dass die Weitwinkeleinstellung des Objektivs nicht eingeschränkt wird. Recht neu in den Panasonic-Kameras ist der duale Bildstabilisator (Dual IS): Die Stabilisierung des Sensors wird mit dem Effekt der Objektivstabilisierung kombiniert, so dass gemeinsam Verwackler effizienter verhindert werden können. Für Fotos werden dabei rechte Wunder versprochen. …weiterlesen

GH4 als Kompaktkamera?

videofilmen - Durch drei intern wechselbare Systemfrequenzen (24 Hz, 50 Hz sowie 59.94 Hz) sind Aufzeichnungsframeraten von 24- 60 fps möglich, was die Kamera auch für den internationalen Einsatz prädestiniert. In 4K liegt die maximale Bildrate allerdings bei 30 fps. Um die Consumer-Geräte für die Profi-Schiene möglichst uninteressant zu machen, tut sich Panasonic etwas schwer. So können weder die UX90 noch die UX180 ein V-Log Profil nachrüsten und der HDMI-Output bleibt dort auf 8 Bit beschränkt. …weiterlesen