• ohne Endnote
  • 1 Test
52 Meinungen
Produktdaten:
Drucktechnik: Tin­ten­strahl­dru­cker
Farbdruck: Farb­dru­cker
Druckauflösung: 4.800 x 1.200 dpi
Typ: Mul­ti­funk­ti­ons­dru­cker
Fax: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Canon Pixma MX420 im Test der Fachmagazine

    • c't

    • Ausgabe: 18/2011
    • Erschienen: 08/2011

    ohne Endnote

    „... Der Schnelldruck liefert bereits brauchbare Qualität, im Standardmodus verbraucht der Drucker mehr Tinte. Bei Fotoprints gefallen die stimmigen Farben, doch gehen dunkle Bereiche im Schwarz unter. ...“  Mehr Details

zu Canon Pixma MX 420

  • Canon Pixma MX420 Multifunktionsgerät (4 in 1, Drucken, Kopieren, Scannen,

    Technologie: 4 - Tintensystem, bis zu 4. 800 x 1. 200 dpi Druckauflösung, bis zu 8, 7 Seiten / Min. Besonderheiten: ,...

Kundenmeinungen (52) zu Canon Pixma MX420

52 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
35
4 Sterne
13
3 Sterne
2
2 Sterne
2
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Canon Pixma MX 420

Multifunktionsdrucker mit Vollausstattung

Unter den drei für das Frühjahr 2011 angekündigten Multifunktionsdruckern besitzt nur der Pixma MX420 eine Vollausstattung. Der neue Drucker von Canon kann sowohl Scannen, Kopieren und Faxen, in ein Netzwerk integriert werden und beherrscht sämtliche Möglichkeiten für den PC-unabhängigen Druck. Die Vollausstattung schlägt sich allerdings auch auf die Anschaffungskosten nieder.

Während der Junior der neuen MuFUs, der Pixma MX360, ganz auf Netzwerkkontakte verzichten muss und der Pixma MX410 als Mittelglied nur über WLAN ins Netz kann, ist in das größte Modell zusätzlich eine die Ethernetschnittstelle eingebaut. Der MuFu eignet sich daher als zentraler Drucker sowohl für Arbeitsgruppen als auch für Haushalte mit mehreren PCs/Notebooks. Druckerexperten raten allerdings von einem Einsatz in Büros ab, in denen das Druckaufkommen relativ hoch ist. Zum einen haben die Kombipatronen eine relativ geringe Reichweite, müssen also häufiger ausgewechselt werden, zum anderen kommen vor allem Farbdrucke mit rund 11 bis 12 Cent nicht gerade günstig. Bei moderaten Druckmengen im Heimbereich jedoch fallen diese Nachteile nicht so schwer ins Gewicht.

Speziell bei den Druckfunktionen wartet der MuFu von Canon mit jeder Menge an Komfort auf. Hervorzuheben sind zum Beispiel die vielfältigen Möglichkeiten, PC-unabhängig zu drucken, nämlich entweder von einem USB-Stick, einer Speicherkarte, via Bluetooth (also von einem Fotohandy aus) oder über die PictBridge-Schnittstelle. Über die USB-Schnittstelle lassen sich auch PDFs exportieren. Über ein 6,2 Zentimeter großes Display kann der Drucke komplett gesteuert werden, Scans wiederum lassen sich stapelweise mithilfe einer automatischen Dokumentenzufuhr zeitsparend abarbeiten. Die Papierzufuhr hingegen erfolgt von hinten und nicht über eine Papierkassette – wird der Drucker längere Zeit nicht genutzt, kann der Papiervorrat unangenehm einstauben. Die Druckgeschwindigkeit des Mufus schließlich ist nicht überragend, aber bei 8,7/5 Seiten pro Minute (S/W, Farbe) halten sich die Wartezeiten vor dem Gerät durchaus in Grenzen.

Der neue Pixma-Multifunktionsdrucker soll ab März 2011 für 159 Euro (Amazon) ausgeliefert werden. Canon versüßt die der Vollausstattung geschuldeten relativ hohen Anschaffungskosten mit einer ganzen Palette an Kreativ-Software, unter anderem für den Druck von Einzelbildern aus HD-Videos sowie Tools für den einfachen Ausdruck von Webinhalten. Trotzdem dürfte der Drucker für die meisten Heimanwender zu viele Funktionen haben, deren Effizienz sich erst im Büro- oder im Home-Office-Einsatz bezahlt macht.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Canon Pixma MX420

Drucken
Drucktechnik Tintenstrahldrucker
Farbdruck Farbdrucker
Druckauflösung 4.800 x 1.200 dpi
Geschwindigkeit
S/W 8,7 Seiten/min
Farbe 5 Seiten/min
Patronen / Toner
Patronensystem Kombifarbpatrone
Funktionen
Typ Multifunktionsdrucker
Kopieren vorhanden
Scannen vorhanden
Fax vorhanden
Schnittstellen
LAN vorhanden
WLAN vorhanden
Direktdruck
Kartenleser vorhanden
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 100 Blätter
Maximale Papierstärke 105 g/m²
Format
Medienformate
  • A4
  • B5
  • A5
Bedienung
Farbdisplay vorhanden
Features
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
Ausstattung
Netzwerkzugang vorhanden
Pictbridge vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 4789B006, 4789B008AA

Weiterführende Informationen zum Thema Canon Pixma MX 420 können Sie direkt beim Hersteller unter canon.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Arbeitstier

c't 18/2011 - Canons Multifunktionsdrucker Pixma MX420 kennt viele Anschlussvarianten und übernimmt alle Arbeiten rund um Papierenes. …weiterlesen