• Befriedigend 3,1
  • 4 Tests
76 Meinungen
Produktdaten:
Drucktechnik: Tin­ten­strahl­dru­cker
Farbdruck: Farb­dru­cker
Druckauflösung: 4.800 x 1.200 dpi
Automatischer Duplexdruck: Ja
Typ: Mul­ti­funk­ti­ons­dru­cker
Fax: Nein
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

Canon Pixma MG3650 im Test der Fachmagazine

  • „durchschnittlich“ (56 von 100 Punkten)

    Platz 3 von 7

    „Gute Qualität beim Kopieren von Farbseiten, wesentlich schlechter bei Fotos. Bedienung und Patronenwechsel sowie Wasserbeständigkeit der Drucke nur durchschnittlich. Texterkennung vorhanden. Im Mittelfeld der Kosten für Textseiten, günstig bei Farbfotos. Kamera-Direktdruck via WLAN. Kein Farb-Display und Touchscreen. Nicht für Windows 10 Mobile.“

  • „befriedigend“ (2,7)

    Platz 3 von 7

    Drucken (20%): „gut“ (2,3);
    Scannen (10%): „gut“ (2,2);
    Kopieren (15%): „befriedigend“ (2,7);
    Tintenkosten (20%): „befriedigend“ (3,3);
    Handhabung (15%): „befriedigend“ (2,8);
    Vielseitigkeit (15%): „befriedigend“ (2,9);
    Umwelteigenschaften (5%): „gut“ (1,8).

    • Erschienen: November 2015
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,84)

    Preis/Leistung: „sehr preiswert“

    „Pro: WLAN, Pictbridge-WLAN; Duplex-Einheit; echter Ausschalter.
    Contra: teure Schwarzweiß-Seite; kein Display.“

    • Erschienen: September 2015
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,84)

    Preis/Leistung: „sehr preiswert“

zu Canon Pixma MG3650

  • Canon PIXMA MG3650 - Multifunktionsgeräte (Tintenstrahl, 1200 x 2400 DPI, A4,

    Faxfunktion Flachbett A4 (21 x 29, 7 cm) Farbdrucker Tintenstrahl Druckfunktion Steckplatz für Speicherkarten ,...

Ähnliche Produkte im Vergleich

Canon Pixma MG3650
Dieses Produkt
Pixma MG3650
  • Befriedigend 3,1
Canon PIXMA TS5050
PIXMA TS5050
  • Befriedigend 2,6
Canon Pixma TS3150
Pixma TS3150
  • Befriedigend 2,7
Canon Pixma TS5350
Pixma TS5350
  • Befriedigend 3,1
Canon Pixma TR4550
Pixma TR4550
  • Befriedigend 3,4
3,4 von 5
(15)
3,6 von 5
(755)
4,1 von 5
(571)
4,3 von 5
(409)
4,3 von 5
(197)
4,2 von 5
(699)
Drucken
Drucktechnik
Drucktechnik
Tintenstrahldrucker
Tintenstrahldrucker
Tintenstrahldrucker
Tintenstrahldrucker
Tintenstrahldrucker
Tintenstrahldrucker
Farbdruck
Farbdruck
Farbdrucker
Farbdrucker
Farbdrucker
Farbdrucker
Farbdrucker
Farbdrucker
Druckauflösung
Druckauflösung
4.800 x 1.200 dpi
4800 x 1200 dpi
4.800 x 1.200 dpi
4.800 x 1.200
4800 x 1200 dpi
4800 x 1200 dpi
Automatischer Duplexdruckinfo
Automatischer Duplexdruckinfo
vorhanden
vorhanden
fehlt
fehlt
vorhanden
vorhanden
Funktionen
Typ
Typ
Multifunktionsdrucker
Multifunktionsdrucker
Multifunktionsdrucker
Multifunktionsdrucker
Multifunktionsdrucker
Multifunktionsdrucker
Fax
Fax
fehlt
fehlt
fehlt
fehlt
fehlt
vorhanden
Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen

Kundenmeinungen (76) zu Canon Pixma MG3650

4,4 Sterne

76 Meinungen in 5 Quellen

5 Sterne
47 (62%)
4 Sterne
21 (28%)
3 Sterne
3 (4%)
2 Sterne
3 (4%)
1 Stern
2 (3%)

4,6 Sterne

53 Meinungen bei Media Markt lesen

3,4 Sterne

15 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,2 Sterne

5 Meinungen bei billiger.de lesen

5,0 Sterne

2 Meinungen bei Saturn lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei Conrad Electronic SE lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Günstig und kompakt, aber nur für Wenigdrucker sinnvoll

Stärken

  1. gute Druckqualität
  2. kompakte Bauweise
  3. gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Schwächen

  1. relativ hohe Seitenpreise
  2. kein Display

Qualität

S/W-Druck

Zwar ist der Pixma MG3650 nicht der Schnellste und wird beim Drucken auch etwas laut, dafür sind Texte und Dokumente aber qualitativ hochwertig und Schriften stets scharf und gut lesbar.

Farbdruck

Mit dem Canon druckst Du in satten Farben und Fotos erreichen vor allem auf Fotopapier eine hohe Qualität. Die Farben fallen aber merklich heller aus als im Original.

Kopieren & Scannen

Auch das Scannen und Kopieren erledigt das Gerät mit annehmbarer bis guter Qualität. Bei A4-Kopien wird allerdings der untere Rand abgeschnitten. Das Schriftbild wird dabei nicht verkleinert. Die Direktkopie-Funktion ist praktisch und Farben sind gut differenziert.

Druckkosten

Kosten & Reichweite S/W-Druck

Mit fast 3 Cent je Seite in Schwarzweiß platziert sich der Canon im Mittelfeld der kompakten Tintenstrahldrucker. Für Vieldrucker ist das teuer, wenn Du nur gelegentlich druckst aber vertretbar. Canon gibt eine Reichweite von 600 Seiten an - auch das ist für diese Klasse sehr typisch.

Kosten & Reichweite Farbdruck

Auch beim Farbdruck sind die Preise mäßig. Rund 13 Euro musst Du für 100 Seiten in Farbe einplanen. Das geht besser, zum Beispiel beim Brother MFC-J5625DW.

Ausstattung

Druck & Scan

Mit dem Pixma kannst du auch zuverlässig automatisch beidseitig drucken. Eine solche Duplexfunktion ist in dieser Preisklasse keine Selbstverständlichkeit und verdient daher besonders Lob. Beidseitiges Scannen kann man bei so einem kompakten Gerät nicht erwarten.

Schnittstellen

Die WLAN-Verbindung ist stabil. Etwas merkwürdig finde ich, dass man den Drucker nicht zusätzlich ins Netzwerk einbinden kann, wenn er bereits per USB an einen PC angeschlossen ist. Airprint und die Canon-App erlauben kinderleichten Austausch von Druckaufträgen und gescannten Dokumenten mit dem Handy oder Tablet.

Papierfach

Die kompakten Abmessungen des Druckers gehen klar zulasten der Größe des Papierfachs. 100 Blatt A4 finden Platz im Behälter. Für Gelegenheitsdrucker ist das okay, wenn Du aber häufig druckst, wird es schnell nervig.

Bedienung

Installation

Das Gerät hat kein Display, was bei der Installation behilflich sein könnte. Man muss also den Instruktionen aus der beiliegenden Anleitung folgen. Leider entspricht diese nicht dem eigentlichen Prozess, wodurch viele Käufer Probleme bei der Installation hatten. Die Einrichtung kann auch mit der App erfolgen, was deutlich einfacher ist.

Handhabung

Die Bedienung ist abgesehen von der Einrichtung recht simpel gestrickt und nicht schwer zu lernen. Kritik erntet das Gerät für die Papierablage.

Der Canon Pixma MG3650 wurde zuletzt von Gregor am überarbeitet.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Canon Pixma MG3650

Eignung
Fotodrucker vorhanden
Drucken
Drucktechnik Tintenstrahldrucker
Farbdruck Farbdrucker
Druckauflösung 4.800 x 1.200 dpi
Automatischer Duplexdruck vorhanden
Geschwindigkeit
S/W 9,9 Seiten/min
Farbe 5,7 Seiten/min
Patronen / Toner
Patronensystem Kombifarbpatrone
Anzahl der Druckpatronen / Toner 2
Funktionen
Typ Multifunktionsdrucker
Kopieren vorhanden
Scannen vorhanden
Scanauflösung horizontal 1200 dpi
Scanauflösung vertikal 2400 dpi
Flachbettscanner vorhanden
Automatischer Blatteinzug (ADF) fehlt
Fax fehlt
Schnittstellen
LAN fehlt
WLAN vorhanden
Direktdruck
USB-Host fehlt
Kartenleser fehlt
Apple AirPrint vorhanden
Android-Direktdruck vorhanden
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 100 Blätter
Maximale Papierstärke 105 g/m²
Format
A3 fehlt
A4 vorhanden
Medienformate A5
Abmessungen & Gewicht
Breite 44,9 cm
Tiefe 30,4 cm
Höhe 15,2 cm
Gewicht 5,4 kg
Stromverbrauch
Betrieb 16 W
Standby 1,4 W
Bedienung
Farbdisplay fehlt
Touchscreen fehlt
Features
Mobilität Stationärer Drucker
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
Ausstattung
Netzwerkzugang vorhanden
Pictbridge vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Canon Pixma MG 3650 können Sie direkt beim Hersteller unter canon.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Farbe geht auch günstig

Stiftung Warentest 4/2016 - Sie sind zwar teurer, dafür aber deutlich ergiebiger. Besonders groß ist der Unterschied beim Canon Pixma MG3650: Käufer der XL-Patronen sparen im Vergleich zu normalen Farbtanks mehr als 50 Prozent. Im Vergleich zu Laserdruckern haben Tintendrucker einen gravierenden Nachteil: Sie verbrauchen Farbe auch dann, wenn sie gar nicht drucken. Damit ihre Düsen nicht eintrocknen und verstopfen, spült der Drucker die teure Tinte auch zum Reinigen durch das System. …weiterlesen

Canon Pixma MG3650

PC-WELT 12/2015 - Sonst setzt Canon auf Bewährtes: kompakte Bauweise sowie die Funktionen Drucken, Scannen, Kopieren. Die Tinten gibt es in normaler und hoher Reichweite. Doch selbst mit den XL-Varianten druckt das Kombigerät schwarzweiß mit 4,3 Cent pro Seite teuer. Das Farbblatt kommt auf 6,4 Cent - ein mittleres Ergebnis. Da das MG3650 mit pigmentierter Schwarztinte arbeitet, ergibt sich im Test ein scharfes Schriftbild bei Texten. …weiterlesen