Canon i-Sensys LBP5050n im Test

(Netzwerkdrucker)
  • Befriedigend 2,9
  • 8 Tests
39 Meinungen
Produktdaten:
Drucktechnik: Laser­dru­cker
Farbdruck: Farb­dru­cker
Druckauflösung: 9.600 x 600 dpi
Mehr Daten zum Produkt

Tests (8) zu Canon i-Sensys LBP5050n

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 20/2010
    • Erschienen: 09/2010
    • Produkt: Platz 5 von 6
    • Seiten: 7

    „ausreichend“ (3,71)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Plus: Hohe Druckgeschwindigkeit; Netzwerkanschluss (LAN).
    Minus: TVOC im Toner; Hohe Benzol-Emissionen; Nur mit Starter-Tonerset.“  Mehr Details

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 10/2010
    • Erschienen: 09/2010
    • Produkt: Platz 2 von 6
    • Seiten: 5

    „befriedigend“ (3,24)

    Preis/Leistung: „zu teuer“

    „Plus: Netwerkanschluss; Recht leise; 36 Monate Herstellergarantie.
    Minus: Nur Starter-Tonerkartuschen; Gerät nicht erweiterbar; Niedrige Druckgeschwindigkeit.“  Mehr Details

    • Computer - Das Magazin für die Praxis

    • Ausgabe: 7/2010
    • Erschienen: 05/2010
    • Produkt: Platz 2 von 6

    „befriedigend“ (2,65)

    „... Mit 12 Schwarz-Weiß- und 8 Farb-Seiten pro Minute liegt der i-Sensys LBP5050N in Sachen Drucktempo ganz vorne mit dabei und liefert dabei trotzdem eine einwandfreie Bild- und Textqualität. Mit rund 260 Watt beim Drucken ist der Canon zudem so energiesparend wie kein anderes Lasergerät im Test.“  Mehr Details

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 12/2009
    • Erschienen: 11/2009
    • Produkt: Platz 5 von 7

    „befriedigend“ (67 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Auch dieser Drucker überrascht mit einer - für Lasergeräte - sehr guten Qualität beim Fotodruck. ... Die Business-Grafiken werden mit satten Farben gedruckt, aber nicht immer ganz fehlerfrei; zwischen den Farbübergängen findet man gelegentlich feine weiße Linien. Auch unser Farbverlauf-Testchart zeigt teilweise Ansätze von Balken ...“  Mehr Details

    • PCgo

    • Ausgabe: 4/2009
    • Erschienen: 03/2009
    • Produkt: Platz 3 von 6
    • Seiten: 6

    „sehr gut“ (81 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Der Canon 5050n eignet sich sowohl für den privaten Gebrauch als auch für kleine Büros. Die Druckqualität ist sehr gut, Farbdrucke dauern etwas länger.“  Mehr Details

    • MacUp

    • Ausgabe: 11/2008
    • Erschienen: 10/2008
    • Produkt: Platz 5 von 6

    1,9 (82 von 100 Punkten)

    Druckqualität: 15 von 20 Punkten;
    Druckgeschwindigkeit: 17 von 20 Punkten;
    Ausstattung: 33 von 40 Punkten;
    Bedienung: 17 von 20 Punkten.  Mehr Details

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 7/2009
    • Erschienen: 06/2009
    • Seiten: 11

    „ausreichend - befriedigend“ (2,5 von 5 Punkten)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Vorteile: kompakte Bauweise; leise.
    Nachteile: nicht erweiterbar; gesalzene Druckkosten.“  Mehr Details

    • PC-WELT Online

    • Erschienen: 04/2009

    40 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Das Druckermodell überzeugt in der Ausgabequalität. Aufgrund der kompakten Bauweise bietet es sich für den Einzelplatz an. Trotz Ethernet-Anschluss ist das Gerät allerdings für mehrere Anwender zu langsam und zu teuer im Unterhalt.“  Mehr Details

zu Canon i-Sensys LBP5050n

  • Canon i-SENSYS LBP5050n Laserdrucker Für Unternehmen

    Canon i - SENSYS LBP5050n Laserdrucker Für Unternehmen

Kundenmeinungen (39) zu Canon i-Sensys LBP5050n

39 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
8
4 Sterne
7
3 Sterne
4
2 Sterne
4
1 Stern
16
  • Toller Drucker

    von Rooney
    (Sehr gut)
    • Vorteile: einfache Installation, Druckqualität, leise, geruchlos
    • Nachteile: extrem langsam
    • Geeignet für: Farbdrucke, Dokumentenausdrucke

    Der Drucker ist bei mir im Büro im Einsatz und erfüllt seinen Dienst absolut zufriedenstellend. Im Standby-Modus hört man das Gerät kaum und er gibt keine unangenehmen Gerüche ab (wie man es von einigen anderen Druckern kennt). Das Druckbild ist mehr als zufriedenstellend und die Farbverläufe kommen gut rüber. Durch die eingebaute Netzwerkkarte kann er als kleiner Netzwerkdrucker verwendet werden - die Einrichtung als ein solcher ist auch nicht zu schwer.
    Kleinerer Mangel: Die Druckgeschwindigkeit ist nicht die tollste, aber bei dem Preis ist das auch noch akzeptabel.

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

i-Sensys LBP5050n

Jetzt kommt richtig Farbe ins Büro

Mit dem Canon Farblaserdrucker i-Sensys LBP5050n kann jedes kleinere Unternehmen kostengünstig drucken. Der Laser ist kompakt und findet somit immer den richtigen Platz, der Dank Netzwerkkarte oft unabhängig gewählt werden kann. Oft sind Laserdrucker unangenehm laut und müssen in einem speziellen Raum platziert werden – das ist beim LBP5050n nicht erforderlich, denn die Druckaufträge werden extrem leise abgearbeitet.

Durch die All-in-One-Farbpatronen ist die Inbetriebnahme denkbar einfach. Die automatische IP-Konfiguration und Point-to-Point-Installation ermöglichen eine netzwerkweite Erreichbarkeit unmittelbar nach dem Anschließen des Druckers. Die Druckjobs werden mit einer Geswchwindigkeit von 8 Seiten pro Minute abgearbeitet, ohne die übliche Wartezeit in der Aufwärmphase abwarten zu müssen. Als Wartungsaufwand fällt lediglich der Wechsel der kompletten Toner-Einheit an, denn hier sind auch die Belichtungs- und Reinigungseinheit untergebracht.

Leise, elegant, kompakt, schnell, farbig druckend, netzwerkfähig - all das hat natürlich seinen Preis. Und der liegt überraschender Weise bei 200 Euro – das kann sich jedes kleine Unternehmen noch leisten.

Datenblatt zu Canon i-Sensys LBP5050n

Ausgabeleistung
Kapazität der Papierausgabe (Standard) 125sheets
Betriebsbedingungen
Luftfeuchtigkeit in Betrieb 10 - 80%
Temperaturbereich in Betrieb 10 - 30°C
Druckgeschwindigkeit
Aufwärmzeit 25s
Ausgabe der 1. Seite (schwarz, normal) 28s
Druckgeschwindigkeit (Farbe, normale Qualität, A4/US Letter) 12ppm
Druckgeschwindigkeit (Schwarz, normale Qualität, A4/US Letter) 8ppm
Erste ausgegebene Seite (Farbe) 22s
Drucktechnologie
Arbeitszyklus (empfohlen) 25000pages per month
Druckersprachen (Standard) CAPT
Farbe vorhanden
Maximale Auflösung 600 x 600DPI
Eingangskapazität
Kapazität der Papiereingabe (Standard) 150sheets
Energie
Stromverbrauch (Standby) 16W
Geräuschemissionen
Geräuschpegel Druckbetrieb 48dB
Gewicht & Abmessungen
Abmessungen (BxTxH) 401 x 452 x 262mm
Gewicht 18400g
Papierbehandlung
ISO-A-Formate (A0...A9) A4,A5
ISO-B-Formate B5
Maximale Druckgröße A4 (210 x 297 mm)
Maximale Papiergröße der ISO A-Serie A4
Mediengewicht (Behälter 1) 60 - 230 g/m²
Medientypen der Standardpapierzuführung Glossy paper,Plain paper,Recycled paper
Nicht-ISO Druckmedienformate executive,legal,letter
Speicher
RAM-Speicher 16MB
Weitere Spezifikationen
Energieverbrauch (Betrieb) 210W
Kompatible Betriebssysteme Windows 2000/Server 2003/ XP/ Vista\nMac OS X version 10.3.9 - 10.5
Mac-Kompatibilität vorhanden
Netzteiltyp 220-240V, 50/60Hz
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 2409B006, 2409B012AA, 2409B020, 562-2409B012AA
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Weiterführende Informationen zum Thema Canon i-Sensys LBP5050n können Sie direkt beim Hersteller unter canon.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

6 Farblaserdrucker im Vergleich

PC-WELT 10/2010 - Insgesamt ist die Druckqualität gut. Tonerkartuschen und Bildtrommel bilden eine Einheit. Trotzdem sind die Kosten mit 12,2 Cent Netzwerkanschluss für die farbige und 2,9 Cent für die schwarzweiße Recht leise Seite noch akzeptabel. Die mitgelieferten Toner-Start36 Monate Herstellergarantie ausstattung reicht für 800 Seiten pro Farbe – eine Nur Starter-Tonerkartuschen gerade noch ordentliche Reichweite. …weiterlesen

Farblaser für alle und alles

PCgo 4/2009 - Canon iSensys LBP5050n Nahezu baugleich zum Farblaser von HP konnte der Canon mit einer etwas schnelleren Einseiten-Verarbeitung dem HP-Modell einige Punkte abnehmen. Der netzwerkfähige 5050n ist zwar kompakt gebaut aber mit knapp 20 kg recht schwer. Die Stärken des Canon-Druckers sind seine sehr gute Druckqualität. Grafiken, Farbflächen, Text und sogar Fotos sind farbgenau, gestochen scharf und kontrastreich. …weiterlesen