Canon HF100 15 Tests

(Camcorder mit Speicherkarte)

Ø Gut (2,3)

Tests (15)

Ø Teilnote 1,7

(43)

Ø Teilnote 3,0

Canon HF100 im Test der Fachmagazine

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: Sonderheft Camcorder Kaufberater 2/2009
    • Erschienen: 04/2009
    • 12 Produkte im Test
    • Seiten: 3

    ohne Endnote

    „... Bild- und Tonqualität sind exzellent, nebenbei bietet der HF 100 Fotofunktionen satt. ...“  Mehr Details

    • videofilmen

    • Ausgabe: 2/2009
    • Erschienen: 01/2009
    • Produkt: Platz 3 von 14
    • Seiten: 15

    „sehr gut“ (146 von 200 Punkten)

    „... Bei der Bildschärfe liegen die HF-Modelle fast an der Grenze des technisch Machbaren bei der HD-Auflösung. Das schafft Canon auch ohne Tricks wie die elektronische Kantenabhebung, bei der auffällige Schärfungssäume auftreten. ...“  Mehr Details

    • video

    • Ausgabe: 8/2008
    • Erschienen: 07/2008
    • Produkt: Platz 1 von 3

    „sehr gut“ (75 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Testsieger“

    „Plus: schärfstes Bild im Test; manuelle Tonaussteuerung; Mikro- und Kopfhörerbuchse; optischer Bildstabilisator.
    Minus: Zubehörschuh nur für Canon-Equipment.“  Mehr Details

    • Macwelt

    • Ausgabe: 8/2008
    • Erschienen: 07/2008
    • Produkt: Platz 1 von 3
    • Seiten: 4

    „gut“ (2,1)

    „Testsieger“

    „Handlicher Camcorder. Vorzüge: exzellente Bildqualität bei ausreichend Licht, problemloser Import am Mac, gute Ausstattung inklusive Mikrofon und Kopfhöreranschluss. Nachteile: kein Sucher, Bedienung vorrangig über Menü ...“  Mehr Details

    • HomeElectronics

    • Ausgabe: 7-8/2008
    • Erschienen: 06/2008
    • 12 Produkte im Test

    „gut“

    „Kauftipp“

    „Plus: manuelle Tonaussteuerung; Mikrofon- und Kopfhöreranschluss; 8-GB-SD-Karte beigelegt; scharfes Bild.
    Minus: Spezial-Zubehörschuh.“  Mehr Details

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 7/2008
    • Erschienen: 06/2008
    • Produkt: Platz 1 von 8

    „gut“ (2,12)

    Preis/Leistung: „günstig“, „Test-Sieger“,„Preis-Leistungs-Sieger“

    „Stärken: wenig Bildrauschen; HDMI-Buchse für den Anschluss an Flachbildschirme; heller Kontrollbildschirm.
    Schwächen: kein Sucher.“  Mehr Details

    • camgaroo Videofachmagazin

    • Ausgabe: 2/2008
    • Erschienen: 06/2008
    • 2 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Features, mit denen etwa 90 % der Hobbyfilmer glücklich und zufrieden sind. Und wie gesagt, die Bildqualität ist beeindruckend. ...“  Mehr Details

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: Sonderheft Camcorder Kaufberater 2/2009
    • Erschienen: 04/2009
    • Produkt: Platz 1 von 3
    • Seiten: 4

    „gut“ (72 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Testsieger“

    „Plus: scharfes Bild; manuelle Tonaussteuerung; Mikrofon- und Kopfhöreranschluss.
    Minus: Spezial-Zubehörschuh, kein Sucher.“  Mehr Details

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: Sonderheft Camcorder Kaufberater 1/2009
    • Erschienen: 12/2008
    • Produkt: Platz 2 von 15
    • Seiten: 13

    „gut“ (72 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Kauftipp“

    „... Top ist der Klang: Der HF 100 überraschte mit einer ausgesprochen großen Dynamik - leise Passagen blieben leise, laute Musik bekam einen unerhörten Druck.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von VIDEOAKTIV in Ausgabe Sonderheft Camcorder Kaufberater 2/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • Video Kamera objektiv

    • Ausgabe: 11-12/2008
    • Erschienen: 10/2008
    • 4 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Canons drei Megapixel-Sensor hält, was die bauähnlichen Modelle bereits versprechen: Knackscharfe Bilder, die in der Auflösung an den Grenzen von HDTV kratzen. Dazu kommt eine Bildruhe, die gelegentlich an Fotos erinnern lässt. ...“  Mehr Details

    • Videomedia

    • Ausgabe: Nr. 131 (9-11/2008)
    • Erschienen: 08/2008

    „sehr gut“

    „... Schön ist, daß an diesem Camcorder noch die gesamte externe Tonausrüstung manuell verwaltet werden kann. Die Farben sind nicht zu knallig und überzeugen bei normaler Beleuchtung absolut. ...“  Mehr Details

    • Handys

    • Ausgabe: 4/2008
    • Erschienen: 06/2008

    „sehr gut“ (87%)

    „Kauftipp“

    „Liefert in diesem Preissegment hervorragende Aufnahmen, auch bei schwachem Licht.“  Mehr Details

    • CNET.de

    • Erschienen: 06/2008

    „exzellent“ (8 von 10 Punkten)

    „Was uns gefällt: ausgezeichnete Videoqualität; schneller Autofokus; kompaktes, attraktives und handliches Design.
    Was uns nicht gefällt: Windfilter weniger zuverlässig als früher; unpraktische manuelle Scharfstellung.“  Mehr Details

    • videofilmen

    • Ausgabe: 4/2008
    • Erschienen: 05/2008
    • Produkt: Platz 1 von 3
    • Seiten: 9

    „sehr gut“ (146 von 200 Punkten)

    „Für viele Filmer dürfte mit der ... HF100 ein kleiner Traum in Erfüllung gehen. Endlich gibt es bandlose Full-HD-Aufzeichnung mit vielen Einstellungsmöglichkeiten und grandiose Bildqualität für die Hosentasche. ...“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von videofilmen in Ausgabe 2/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: 4/2008
    • Erschienen: 05/2008
    • Produkt: Platz 1 von 2
    • Seiten: 5

    „gut“ (72 von 100 Punkten)

    „Testsieger“

    „Canon hat es geschafft, trotz kleinster Abmessungen ein Gerät zu bauen, das (fast) problemlos filmerische Semiprofi-Produktionen stemmt. Bild- und Tonqualität sind hervorragend, für manuelle Einstellungen ist gesorgt ...“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von VIDEOAKTIV in Ausgabe Sonderheft Camcorder Kaufberater 1/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

zu Canon HF100

  • Canon HF100 HD-Camcorder (SD-Card, 12-fach opt. Zoom, Bildstabilisator)

    Echter FullHD AVCHD - Camcorder 1. 920 x 1. 080 Pixel 12 - fach Canon HD Zoomobjektiv und opt. Super Range ,...

Kundenmeinungen (43) zu Canon HF100

43 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
22
4 Sterne
15
3 Sterne
2
2 Sterne
2
1 Stern
2
  • Meinung zur Canon HF100

    von Gerke
    (Gut)
    • Vorteile: einfache Bedienung, große Mikrofon-Reichweite, tolle Bildqualität, leicht
    • Geeignet für: Familie/Urlaub/Freizeit
    • Ich bin: Hobby-Filmer

    Schnellzusammenfassung:
    Ich bin mit der Canon HF100 sehr zufrieden, Bild und Ton sind gut. Das Preisleistungsverhältnis stimmt.

    Einzelheiten:

    Bedienung:
    Die Bedienelemente sind sorgfältig aufgeteilt, so daß ein ordentliches bedienen des Camcorders möglich ist. Nur der Joystick für die Menüführung ist zu klein, ebenso der Auslöser für Fotos.Die Menüführung ist gut aufgeteilt. Wer aber etwas verstellt,sollte wissen, daß beim verlassen des Menüs der Wert sofort abge-speichert wird. Das erlaubt ein schnelles anpassen an die Aufnahmesituation,kann beim experimentieren schnell in die Hose gehen (falsch dargestellte Farben, unscharfes Bild, falsche Mikroeinstellung oder Schnittstellen funktionieren nicht richtig).

    Video:
    Die Videos sind klasse. Auch bei schwachen Lichverhältnissen lassen sich ebenfalls brauchbare Aufnahmen machen (mit Bildrauschen). Es sind genügend manuelle Einstellungsmöglichkeiten vorhanden.

    Ton:
    Das eingebaute Mikrofon ist super. Selbst auf große Distanzen sind Gespräche gut zu verstehen. Der Lautsprecher ist gut dimensioniert. Beides ist manuell einstellbar.

    Monitor:
    Der Monitor ist zweckmäßig. Testzeitschriften berichten, die Auflösung könnte besser sein, aber da kann ich nicht meckern. Schließlich soll man damit Aufnahmen kontrollieren und kein Kinoabend veranstalten.

    Speicherkarte:
    Bei einer 8GB großen Speicherkarte bekommt man bei Full HD Auflösung (FXP Mode) 1Std., bei XP+ 1Std. 25 Min., bei SP 2Std. 20 Min. und bei LP 3 Std. Videomaterial aufgezeichnet.
    Ich selber benutze zwei 16GB SDHC Speicherkarten (Class6). Canon empfiehlt selbst den Einsatz von SDHC Speichkarten der Klasse 4 oder höher. Es gehen Gerüchte umher, die behaupten, mit 4 GB kann man 1Std. aufnehmen. Das stimmt nicht!!! Im Benutzerhandbuch wird es so deklariert, wie ich es beschrieben habe.

    USB:
    Über den USB-Anschluß können Verbindungen zum PC,, Drucker (mit Pict Bridge Unterst.) oder ein DVD-Brenner (z.B. DW-100) angeschlossen werden. Wenn der Camcorder ohne Software am PC angeschlossen wird, kann man ihn als Wechselspeichermedium benutzen (getestet unter windows XP).

    Fotos:
    Beim umschalten verwandelt sich der Camcorder in einen Fotoapparat.
    Im Menü lassen sich alle gängigen Funktionen einstellen. Dazu gehört die Einstellung des Blitzes (inkl. rote Augen red.), sowie die Möglichkeit Serienbilder zu schießen. Allerdings reicht der Blitz nur ca. 2 Meter weit und die Aufnahmen kommen nicht an die Qualität einer Digitalcamera ran.

    Videoleuchte:
    Die eingebaute Videoleuchte ist relativ gut. Bis auf 3,5 Meter lassen sich noch gut Resultate erzielen (bei manuellem Weißabgleich- oder Leuchtstofflampen-Programm).

    Fernbedienung:
    Die Fernbedienung ist gut stukuriert. Sämtliche Funktionen lassen sich aufrufen (auch Menü). Auch auf 6,5 Metern Entfernung hat der Empfänger noch reagiert.
    Da der Empfänger am Schwenkmonitor angebracht ist, läst sich die Cam bequem von vorne und hinten fernsteuern.

    Software:
    Die mitgelieferte Software für den Videoschnitt ist nur für Anfänger geeignet. Man kann mit ihr Videomaterial auf den Rechner ziehen,zurückspielen, eine Disk erstellen und das Material bearbeiten. Allerdings ist alles sehr einfach gehalten und umständlich. Wer mal mit Videobeabeitungssoftware von ULEAD oder Pinnacle gearbeitet hat, deinstalliert so etwas sofort wieder.

    Fazit:
    Ich habe mir die Canon geholt, weil sie sehr gute Videos macht. Schade nur, daß kein passendes HDMI Kabel im Lieferumfang mit bei ist.

    Antworten

  • Nach den Filmen

    von Georg
    (Befriedigend)
    • Vorteile: einfache Bedienung, tolle Bildqualität, leicht
    • Ich bin: Hobby-Filmer

    Keine Frage die Bilder sind einfach klasse nur, der digitale Bildstabilisator ist enttäuschend wenn man einen optischen kennt, Bilder die beim gehen oder in Bewegung aufgenommen werden sind nicht zu Gebrauchen.
    Eine Installion für eine Hardwareerkennung der HF100 ist ohne Canon Hilfe nicht möglich. Die mitgeliefert Software ist so sparsam das sie sich selbst vom Markt nimmt. Ich habe viele Produkte von Canon und bin begeisterter Anhänger, aber hier habe ich eine derben Dämpfer bekommen, ich verstehe nicht wie man einem Kunden der so viel Geld bezahlt so hängen lässt. Auch ist in dieser Hinsicht bei keinem Tester auch nur ein Ansatz zu finden das man mit der Software nicht klar kommt. Was aber sehr auffällt sind vielen Kommemtare im Netz über die Software für M2TS oder H.264 die nocht nicht soweit ist. Mit anderen Worten es gibt genug Probleme.
    Ich hoffe Sie lassen die Meinung gelten.

    mfg Georg

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Canon HF100

Features Digitalkamerafunktion
Technische Daten
Sensor
Sensortyp CMOS
Objektiv
Optischer Zoom 12x
Digitaler Zoom 200x
Ausstattung & Anschlüsse
Bildstabilisatorentyp Optisch
Sucher Nicht vorhanden
Displaygröße 2,7"
Aufzeichnung & Speicherung
Speichermedien Speicherkarte
Speicherkarten-Typ
  • SD
  • SDHC
Aufzeichnung
Videoformate AVCHD
Gehäuse
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 424 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 2709B001

Weiterführende Informationen zum Thema Canon HF100 können Sie direkt beim Hersteller unter canon.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

AVCHD-Verwandschaft zum HV30

Videomedia Nr. 131 (9-11/2008) - Canon scheint sich am Sony-Design des CX6 zu orientieren. Bis auf den im HF10 fest eingebauten Zusatzspeicher von 16 GB sind die Modelle HF100 und HF10 baugleich. …weiterlesen