Camcorder im Vergleich: Die Champions 2008

videofilmen: Die Champions 2008 (Ausgabe: 2) zurück Seite 1 /von 15 weiter

Inhalt

Noch dauert es ein paar Wochen, bis die neuen Camcorder auf den Markt kommen. Wer nicht unbedingt das allerneueste Gerät sucht, findet in dem aktuellen Sortiment auch einige anspruchsvolle (Auslauf-) Modelle.

Was wurde getestet?

Im Test waren 14 Kameras, die mit „sehr gut“ bewertet wurden. Als Testkriterien dienten unter anderem Ausstattung (Farbsucher, Display/Auflösung, Motivprogramme ...), Bedienung (Handhabung, Menüanwendung, manuelle Funktionen) sowie Bildqualität (Schärfe, Lowlight, Objektiv ...).

  • Sony HDR-SR11

    • Typ: Hybrid-Camcorder

    „sehr gut“ (150 von 200 Punkten)

    „... Extrem saubere Farben ohne Ausfransungen und eine sehr natürliche Abstimmung zeigt das voll ausgeleuchtete Farbbild. Und selbst im Lowlight-Bereich sind die SR-Modelle einen Tick schärfer und bunter als in dieser Klasse üblich. ...“

    HDR-SR11

    1

  • Sony HDR-SR12E

    • Typ: Hybrid-Camcorder

    „sehr gut“ (150 von 200 Punkten)

    „Mit der neuen SR-Serie ist Sony ein großer Wurf gelungen. Bei der Bildqualität gehören die Kameras zu den Klassenbesten und bei der Bedienung gibt es viele Alleinstellungsmerkmale ... die man bei der Konkurrenz schlichtweg (noch) nicht findet.“

    HDR-SR12E

    1

  • Canon HF10

    „sehr gut“ (146 von 200 Punkten)

    „Schärfe und Farbwiedergabe der HF-Serie sind einfach beeindruckend. Die Display-Auflösung, die Möglichkeiten der manuellen Schärfeeinstellung und die fehlende Zebra-Funktion stehen dagegen auf der Mängelliste. ...“

    HF10

    3

  • Canon HF100

    „sehr gut“ (146 von 200 Punkten)

    „... Bei der Bildschärfe liegen die HF-Modelle fast an der Grenze des technisch Machbaren bei der HD-Auflösung. Das schafft Canon auch ohne Tricks wie die elektronische Kantenabhebung, bei der auffällige Schärfungssäume auftreten. ...“

    HF100

    3

  • Canon HF11

    „sehr gut“ (146 von 200 Punkten)

    „... Wer keinen Sucher benötigt, bekommt hier immerhin die aktuelle Canon-Technologie aufs Kleinste verpackt, wobei der interne 32-GB-Speicher gegenüber der baugleichen, aber speicherlosen HF100 nach wie vor teuer bezahlt werden muss.“

    HF11

    3

  • Canon HV30

    „sehr gut“ (143 von 200 Punkten)

    „... Erstklassige Schärfe gepaart mit einer sehr guten Farbauflösung zeigt bei Tageslicht der Konkurrenz den Stand der Technik. In dunklen Situationen ist die Kamera dagegen nur mittelklassig. ...“

    HV30

    6

  • Sony HDR-CX11

    • Touchscreen: Nein;
    • Live Streaming: Nein

    „sehr gut“ (143 von 200 Punkten)

    „Eine überdurchschnittlich gute Bildqualität und tolle Features wie der manuelle Kontrollring und die gerade bei kleinen Kameras praktische Touchscreen-Bedienung machen die CX11 einzigartig. Im Gegenzug vermisst man Sucher und Mikrofoneingang. ...“

    HDR-CX11

    6

  • Canon HG21

    • Typ: Hybrid-Camcorder

    „sehr gut“ (142 von 200 Punkten)

    „... Die Canon-Kameras zeichnen sich durch tadellose Bildschärfe und gute manuelle Einstellmöglichkeiten aus. Kritik gibt es dagegen für den geringen Weitwinkel und das nur mittelmäßige Display.“

    HG21

    8

  • Canon HG20

    • Typ: Consumer-Camcorder;
    • Touchscreen: Nein;
    • Live Streaming: Nein

    „sehr gut“ (141 von 200 Punkten)

    „... Die höchste Datenrate bei der Aufzeichnung bietet momentan Canon mit rund 24 Megabit/Sekunde (Mbps). Dies ist praktisch HDV-Niveau bei technisch noch besserer Kompression. ...“

    HG20

    9

  • JVC Everio GZ-HD30

    • Typ: Consumer-Camcorder

    „sehr gut“ (139 von 200 Punkten)

    „... Der Versuch, dem Nutzer beide HD-Formate zur Verfügung zu stellen, ist eine gute Idee, jedoch fehlen in der Praxis einige Details, die das Produkt letztlich rund machen würden ...“

    Everio GZ-HD30

    10

  • JVC Everio GZ-HD40

    „sehr gut“ (139 von 200 Punkten)

    „... Das Bild wirkt bei guter Beleuchtung zwar stellenweise etwas milchig, kann sich aber im aktuellen Sortiment noch vor Panasonic platzieren und hält mit vielen Sony-AVCHD-Camcordern mit kleinen Exmor-Chips mit. ...“

    Everio GZ-HD40

    10

  • Sony HDR-HC9

    „sehr gut“ (137 von 200 Punkten)

    „... Die kaum wahrnehmbaren Unterschiede zum Vorgängermodell lassen den Verdacht aufkommen, dass bei Sony keine neuen HDV-Modelle mehr entwickelt werden.“

    HDR-HC9

    12

  • Panasonic HDC-HS100

    • Typ: Hybrid-Camcorder

    „sehr gut“ (136 von 200 Punkten)

    „... Ein herausragendes Merkmal der Kameras ist der Objektivring. Das Fokussieren gelingt damit so gut, dass man gar nicht versteht, weshalb je ein Hersteller auf die Idee kommen konnte, ihn wegzulassen. ...“

    HDC-HS100

    13

  • Panasonic HDC-SD100

    „sehr gut“ (136 von 200 Punkten)

    „... Mit der etwas unterdurchschnittlichen Schärfe der Kamera lässt sich leben, jedoch sollten die knalligen, intensiven Farben doch zumindest regelbar sein.“

    HDC-SD100

    13

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Camcorder