• Gut 2,0
  • 8 Tests
  • 15 Meinungen
Gut (1,9)
8 Tests
Gut (2,1)
15 Meinungen
Typ: Jethelm
Werkstoff: Com­po­site
Integrierte Sonnenblende: Nein
Verschluss: Rat­schen­ver­schluss
Mehr Daten zum Produkt

Caberg Freeride Jethelm im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Oktober 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Das im Lieferumfang enthaltene zusätzliche Visier deckt das Gesicht fast zugluftfrei bis zum Kinn ab, der Lärmpegel ist niedrig und der Freeride zerrt auch über Tempo 140 nicht am Kinnriemen. Im Hochdruckgebiet angekommen, ist das Visier blitzschnell demontiert. Perfektionisten ersetzen die Visierschrauben im Anschluss durch zwei kleine Kunststoffkappen. ...“

  • „gut“ (79 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 6 von 10 Punkten

    Platz 5 von 12

    „Leicht, leise, bequem und zugfrei auch bei höherem Tempo - der italienische Kopfschmeichler ist ein rundum gut gelungener Jethelm. Und wäre mit einer Sonnenblende noch etwas besser.“

  • ohne Endnote

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    10 Produkte im Test

    „Schörkelloser Jet-Helm mit hochwertiger Verarbeitung, gutem Tragekomfort und optionalem Vollvisier.“

  • 82%

    Platz 5 von 10

    „Als klassischer Jethelm ist der schnörkellose Caberg einfach ausgestattet. In Sachen Komfort spielt er seine Stärken besonders beim sehr geringen Gewicht und beim sehr angenehmen Tragegefühl aus. Die Lautstärke unter dem Helm ist durchaus erträglich, wenn auch nicht auf Topniveau. Dagegen muss sich der Freeride in Sachen Verarbeitung nicht verstecken und fährt hier einen sehr guten Wert ein.“

  • ohne Endnote

    Preis/Leistung: „sehr gut“ (5 von 5 Punkten), „Empfehlung“

    3 Produkte im Test

    „Wertig verarbeiteter, gut ausgestatteter, leichter Helm mit sehr hohem Tragekomfort.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Motorradfahrer in Ausgabe 10/2018 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „Ein extrem leichter Fiberglas-Helm im Café-Racer-Look mit edlerer Innenausstattung als die anderen Caberg-Testkandidaten. Wegen seiner kompakten Bauweise trägt der Helm nicht dick auf. Eine zusätzliche Öse zum Helmaufhängen ist am Kinnriemen angenäht, sein Ratschenverschluss ist gut bedienbar. ... Geeignet für kurze und mittlere Touren. Gut geeignet auch für ‚Naked Rider‘ mit Sonnenbrille.“

  • 19 von 25 Punkten

    Platz 3 von 12

    In einem Testbericht über 12 Jethelme zeigt sich das Magazin „MOTORRAD NEWS“ von den Schlagwerten des Caberg Freeride Jethelm überzeugt. So bewertet die Redaktion das Modell bei einem Schlag von vorne rechts mit einer Geschwindigkeit von ca. 19,8 km/h mit vier von fünf Punkten. Die gleiche Wertung erhält der Helm bei einem Schlag von hinten rechts mit ca. 27 km/h.
    Eine schlechtere Note bekommt der Jethelm beim Schlag von vorne links mit einer Geschwindigkeit von ca. 27 km/h. Hierfür erhält er zwei von fünf Punkten. Der Helm punktet im Vergleich mit seinem geringen Gewicht. Auch die Verarbeitung wird hervorgehoben. Ebenso begeistert zeigt sich die Redaktion vom schlanken Design, dem weichen Innenfutter und dem montierbaren Visier.

  • ohne Endnote

    Preis/Leistung: „gut“

    21 Produkte im Test

    „Der komfortable, sehr gut ausgestattete ‚Freeride‘ überzeugt mit praxisgerechten Details – Visier mit Schnellwechsel-Mechanik, gut abgeschirmte Ohren, waschbare Polster –, hochwertiger Mehrschichtlackierung und geschmeidiger Innenausstattung. Für Brillenträger ist er wegen der eng anliegenden Schläfenpolsterung wenig geeignet.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Motorradfahrer in Ausgabe 7/2015 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

zu Caberg Freeride Jet

  • Caberg Freeride Jethelm schwarz XS
  • Caberg Freeride Jethelm schwarz S
  • Caberg - Freeride Indy Jethelm XXL Black / White 30020021-2XL
  • Caberg Jethelm Freeride, Schwarz Matt, Größe XXL
  • Caberg Freeride Fiberglas Jethelm matt-schwarz M (57/58) 30020017-M
  • Caberg Freeride Carbon Jethelm 30020011-S
  • Caberg Freeride Jet-Helm Matt-Schwarz, Farbe: MATT-BLACK, Größe: XXL, REDUZIERT
  • Caberg Helm Freeride, schwarz-matt Größe XS
  • Caberg Jethelm Freeride, Schwarz Matt, Größe M
  • Caberg Jethelm Freeride, Flake, grau, Größe L
  • Caberg Freeride Jethelm, Farbe matt-schwarz, Größe M (57/58)

Kundenmeinungen (15) zu Caberg Freeride Jethelm

3,9 Sterne

15 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
7 (47%)
4 Sterne
4 (27%)
3 Sterne
1 (7%)
2 Sterne
1 (7%)
1 Stern
2 (13%)

3,9 Sterne

15 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Caberg Freeride Jethelm

Erhältliche Größen
  • XS
  • S
  • M
  • L
  • XL
  • XXL
Allgemeines
Typ Jethelm
Werkstoff Composite
Größe & Gewicht
Kleinste Größe XS
Größte Größe XXL
Gewicht 900 g
Ausstattung & Eigenschaften
Für Brillenträger geeignet vorhanden
Für Kommunikationssystem vorbereitet vorhanden
Notfallsystem fehlt
Innenfutter herausnehmbar/waschbar vorhanden
Integrierte Sonnenblende fehlt
Verschluss Ratschenverschluss
Visier im Lieferumfang Klarsicht-Visier

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Germot GM 77Held Black Bob MotorradhelmHighway1 Retro 68 JethelmNexo Sun JetNolan N21 LarioShark Helmets HeritageShoei S-20 JethelmCaberg DoomCaberg Riviera V2+Nolan N21 Visor