• Befriedigend

    3,4

  • 6 Tests

706 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Druck­tech­nik: Tin­ten­strahl­dru­cker
Farb­druck: Farb­dru­cker
Druck­auf­lö­sung: 6000 x 1200 dpi
Auto­ma­ti­scher Duplex­druck: Ja
Typ: Mul­ti­funk­ti­ons­dru­cker
Fax: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Brother DCP-J774DW im Test der Fachmagazine

  • „durchschnittlich“ (40 von 100 Punkten)

    Platz 6 von 7

    Drucken (20%): „durchschnittlich“;
    Scannen (10%): „durchschnittlich“;
    Kopieren (15%): „weniger zufriedenstellend“;
    Tonerkosten (20%): „weniger zufriedenstellend“;
    Handhabung (15%): „gut“;
    Vielseitigkeit (15%): „gut“;
    Umwelteigenschaften (5%): „gut“.

    • Erschienen: Juni 2018
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,76)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    Plus: verbraucht wenig Energie; lange Garantie.
    Minus: hohe Druckkosten; beim beidseitigen Druck nicht sehr schnell. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „befriedigend“ (3,5)

    Platz 6 von 7

    Drucken (20%): „befriedigend“ (3,0);
    Scannen (10%): „befriedigend“ (3,3);
    Kopieren (15%): „ausreichend“ (4,0);
    Tintenkosten (20%): „ausreichend“ (3,9);
    Handhabung (15%): „gut“ (2,5);
    Vielseitigkeit (15%): „gut“ (2,5);
    Umwelteigenschaften (5%): „gut“ (1,9).

    • Erschienen: November 2018
    • Details zum Test

    2 von 5 Sternen

    Pro: spezielles Fach für Fotopapier.
    Contra: enttäuschende Druckqualität bei Fotos; kein Kartenleser integriert; hohe Betriebskosten; keine besonderen Funktionen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: September 2018
    • Details zum Test

    2 von 5 Sternen

    Pro: unterstützt automatischen Duplexdruck; spezielles Fach für Fotopapier.
    Contra: hohe Betriebskosten; langsame Druckgeschwindigkeiten; kein Fax oder USB-Anschluss. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Dezember 2017
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Stärken: Hochglanz-Fotos werden sehr präzise gedruckt; einfache Einrichtung; ordentliche Druckgeschwindigkeit (ca. 12 Seiten pro Minute); kompakt; zweckmäßiges Design.
    Schwächen: keine LAN-Schnittstelle; eingeschränkte Funktionalität bei Druck über USB-Port; kleines Papierfach; kleine Tastatur auf dem Touchscreen erschwert die Bedienung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu Brother DCP-J774DW

zu Brother DCP-J774DW

  • Brother DCP-J774DW 3-in-1 Tinten-Multifunktionsgerät, weiß "wie neu"

Kundenmeinungen (706) zu Brother DCP-J774DW

4,2 Sterne

706 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
458 (65%)
4 Sterne
107 (15%)
3 Sterne
49 (7%)
2 Sterne
28 (4%)
1 Stern
63 (9%)

4,2 Sterne

705 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Super Drucker

    von annestolli
    • Vorteile: beidseitiger Druck, alles per WiFi möglich, gut Druckqualität, intuitive Installation
    • Geeignet für: Fotoausdrucke, Farbdrucke, Dokumentenausdrucke, Kopien, Fotoscan, Textscan, Hausgebrauch, Mehrfachausdrucke
    • Ich bin: Anfänger

    Der DCP-J774DW ist schlicht, nicht zu groß und macht einen robusten Eindruck. Das Gerät lässt sich leicht installieren, alles ist selbsterklärend - mithilfe der Software geht es ruckzuck und die Verbindung mit dem WLAN erfolgte ohne Probleme. Auf dem Display erscheinen genaue Anweisungen.
    Das Multifunktionsgerät kann Drucken, Scannen und Kopieren und alles funktioniert bei uns ohne Probleme. Auch Airprint mit dem Iphone klappt super und ist sehr praktisch.
    Die geschlossene Papierkassette war mir sehr wichtig, da so die Blätter nicht verstauben. Die Druckgeschwindigkeit ist flott und die Qualität gut. Auch der Duplexdruck klappt prima.
    Die Druckerpatronen lassen sich ganz einfach einsetzen und austauschen. Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit dem Drucker und empfehle ihn weiter.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt DCP-J774DW

DCP-J774DW

Drei-in-eins-Tintenstrahldrucker für zu Hause oder das kleine Büro

Technische Unterschiede gibt es zwischen dem Drucker Brother DCP-J774DW und seinem Modellzwilling DCP-J772DW nicht. Anders als der Versionskollege in Schwarz kommt das ansonsten baugleiche Modell allerdings mit einem weißen Gehäuse auf den Markt. In der Mittelklasse seiner Markenfamilie konkurriert das Multifunktionsgerät mit den All-in-one-Druckern J890DW und MFC-J895DW, die zeitgleich ebenfalls als Schwarz-Weiß-Pärchen erscheinen. Im Gegensatz zu den umfangreicher ausgestatteten Verwandten muss die Drei-in-eins-Variante allerdings auf eine Faxfunktion und ein ADF-Modul verzichten. Neben dem Tintenstrahl-Farbdruck von Dokumenten gehören Scan- und Kopierfunktionen zum Leistungsspektrum. Die Performance ist dabei auf ein geringes bis mittleres Arbeitsvolumen zu Hause oder in kleinen Büros abgestimmt.

Gemäßigtes Arbeitstempo und gute Qualität für den Dokumentendruck

Für kabelgebundene Verbindungen hat die Konnektivität ausschließlich eine USB-Schnittstelle anzubieten. Die Integration ins Netzwerk erfolgt über WLAN. Außerdem erlaubt WiFi-Direct den drahtlosen Zugriff ohne Umweg über die lokale Infrastruktur. Mobilgeräte mit gängigem Betriebssystem eigenen sich als Arbeitspartner vor Ort. Die Kommunikation von unterwegs übernehmen Dienste der Cloud. Mit bis zu 12 Schwarz-Weiß- oder 10 Farbseiten pro Minute legt das Druckwerk ein gemäßigtes Arbeitstempo vor. Die Auflösung von bis zu 6.000 x 1.200 dpi sollte für den hochwertigen Dokumentendruck ausreichen. Im Vergleich zu besser gerüsteten Fotospezialisten fehlt allerdings ein differenziertes Farbmanagement (ein Konkurrent von Epson arbeitet beim Fotodruck mit sechs statt mit drei Farben). Das erwartungsgemäß sparsame Papiermanagement nutzt das automatische Duplex-Verfahren und führt Druckmedien aus einer 100 Blatt fassenden Kassette oder über einen Einzelblatt-Bypass zu.

Moderater Anschaffungspreis und hohe Folgekosten

Der Drei-in-eins-Drucker des japanischen Herstellers Brother hatte seinen Marktstart im Spätherbst 2017 und positioniert sich in der Mittelklasse der Multifunktionsgeräte. Für eine Bestellung im Online-Handel ist mit einem Preis von mindestens 150 bis gut 160 Euro zu rechnen. Die Anschaffungskosten wirken nicht hoch – allerdings berechnet die Druckkostenanalyse einen hohen Aufwand von 15,9 Cent pro A4-Farbseite für Tinte. Beim Mitbewerber Expression Photo XP-960 von Epson kostet der Farbdruck sogar noch etwas mehr Geld. Zu den Konkurrenten mit vergleichbaren technischen Eigenschaften, aber deutlich geringeren Ansprüchen im laufenden Betrieb gehört ein Modell von Canon.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Drucker

Datenblatt zu Brother DCP-J774DW

Eignung
Fotodrucker fehlt
Bürodrucker fehlt
Drucken
Drucktechnik Tintenstrahldrucker
Farbdruck Farbdrucker
Druckauflösung 6000 x 1200 dpi
Automatischer Duplexdruck vorhanden
Geschwindigkeit
S/W 12 Seiten/min
Farbe 10 Seiten/min
Patronen / Toner
Patronensystem Einzelfarbpatronen
Anzahl der Druckpatronen / Toner 4
Funktionen
Typ Multifunktionsdrucker
Kopieren vorhanden
Scannen vorhanden
Scanauflösung horizontal 2400 dpi
Scanauflösung vertikal 1200 dpi
Flachbettscanner vorhanden
Automatischer Blatteinzug (ADF) vorhanden
Fax fehlt
Schnittstellen
LAN fehlt
WLAN vorhanden
USB vorhanden
Direktdruck
USB-Host vorhanden
Kartenleser vorhanden
Apple AirPrint vorhanden
Android-Direktdruck vorhanden
NFC fehlt
Bluetooth fehlt
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 120 Blätter
Papierfach für Sonderformate fehlt
Format
A3 fehlt
A4 vorhanden
Medienformate Papierkassette: DIN A4, LTR, EXE, DIN A5, DIN A6, Foto(102x152 mm), Karteikarte(127x203 mm), Foto-2L (127x178 mm), C5 Umschlag, Com-10, DL Umschlag, Monarch,Fotopapierkassette: Foto(102x152 mm), Foto-L (89x127 mm); Einzelblatteinzug: DIN A4, Letter, EXE,
Abmessungen & Gewicht
Breite 40 cm
Tiefe 34,1 cm
Höhe 15,1 cm
Gewicht 6,6 kg
Stromverbrauch
Betrieb 17 W
Standby 3,5 W
Bedienung
Farbdisplay vorhanden
Touchscreen vorhanden
Navigationstasten fehlt
Features
Mobilität Stationärer Drucker
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
Ausstattung
CD/DVD-Druck fehlt
Netzwerkzugang vorhanden
Pictbridge vorhanden
Gütesiegel
  • Energy Star
  • Blauer Engel
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: DCPJ774DWG1

Weiterführende Informationen zum Thema Brother DCP-J774DW können Sie direkt beim Hersteller unter brother.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: