ohne Note
3 Tests
Gut (1,7)
126 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Geeig­net für: Her­ren, Damen
Benut­zer­typ: Neu­tral­fuß­läu­fer
Typ: Dämp­fungs­schuhe
Ein­satz­be­reich: Trai­ning
Mehr Daten zum Produkt

Brooks Ghost 5 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    27 Produkte im Test

    „... Das adaptive Dämpfungssystem (DNA) reagiert auf unterschiedlich starken Druck und passt sich damit dem Gewicht und Tempo des Läufers an. Durch die Modifizierungen läuft sich der Ghost im Vergleich zu seinen Vorgängern deutlich weicher. Ein abgestimmtes System aus Flexkerben ... ermöglicht einen natürlichen Bewegungsablauf. Besonders Läufer, die gerne mit einem weich-federnden Laufgefühl unterwegs sind, kommen auf ihre Kosten.“

  • ohne Endnote

    20 Produkte im Test

    „Update mit besserem Abrollverhalten. Flexibel, sitzt perfekt - erhältlich in mehreren Weiten.“

  • ohne Endnote

    „Editor's Choice“

    20 Produkte im Test

    „Ein vielfältig einsetzbarer Trainingsschuh mit langer Lebensdauer.“

Testalarm zu Brooks Ghost 5

Kundenmeinungen (126) zu Brooks Ghost 5

4,3 Sterne

126 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
84 (67%)
4 Sterne
20 (16%)
3 Sterne
6 (5%)
2 Sterne
6 (5%)
1 Stern
9 (7%)

4,3 Sterne

126 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Brooks Ghost Fünf

Aus­ge­zeich­ne­ter Neu­tral­schuh

Brooks bringt mit dem Brooks 5 bereits den fünften Laufschuh aus der beliebten Serie heraus. Obwohl er erst kurz auf dem Markt ist, kann sich der Hersteller bereits über eine Auszeichnung freuen.

Erstklassiges Material

Der US-amerikanische Sportartikelhersteller nennt den Schuh „Geist“, da er sehr leicht und dadurch praktisch kaum wahrnehmbar ist. Die Schuhe aus der Ghost-Reihe haben schon viele Fans auf der ganzen Welt und begeistern die Benutzer und Fachleute immer wieder. So auch der neuste Laufschuh: Er hat bereits den begehrten "Editor's Choice"-Award der renommierten Fachzeitschrift Runner's World gewonnen - und das, obwohl er erst seit Ende Juni 2012 auf dem Markt ist. Grund dafür könnte die exzellente Verarbeitung sein: Das HPR (High Performance Rubber), ein besonders abriebfestes und robustes Karbongummi, bietet dem Läufer einen sicheren Halt. Laut Hersteller verspricht die Zwischensohle durch die sogenannte MOGO-Technologie einen hohen Tragekomfort, einen einzigartigen Dämpfungseffekt sowie Passgenauigkeit. Außerdem soll der Schuh dank optimaler Führung und Flexkerbengestaltung der Sohle das natürliche Abrollverhalten des Fußes unterstützen, ohne dabei die Flexibilität einzuschränken. Der Schuh eignet sich für leichte bis mittelschwere Supinierer und Läufer mit einem Normalfuß. Er macht sowohl auf kurzen Strecken als auch bei langen Ausflügen eine gute Figur. Die Herrenvariante des Laufschuhs ist in einem blaugrauen oder blaugelben Muster und die Damenversion in hellblau-lila sowie hellblau-dunkelblau zu haben.

Erfolg vorprogrammiert?

Es bleibt abzuwarten, ob der Neutralschuh die Benutzer genauso überzeugen kann, wie die Experten der Runner's World. Doch die positiven Bewertungen der Vorgängermodelle und die überzeugenden Eigenschaften des Schuhs machen einen Erfolg für die Amerikaner wahrscheinlich.

Fans der Ghost-Produktreihe auf der Suche nach dem nächsten Schritt in der Schuh-Evolution sowie interessierte Neueinsteiger können den Laufschuh ab 117 EUR bei Amazon in verschiedenen Farbkombinationen und Größen erwerben.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Laufschuhe

Datenblatt zu Brooks Ghost 5

Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Benutzertyp Neutralfußläufer
Typ Dämpfungsschuhe
Einsatzbereich Training
Verschluss Schnürung

Weiterführende Informationen zum Thema Brooks Ghost Five können Sie direkt beim Hersteller unter brooksrunning.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: